Zukunftsblick Hellsehen Kartenlegen Wahrsagen
Telefonberater



Telefonische Beratung
Ihre Terminwünsche
Beraterbewertungen

Beratung in Fremdsprachen

Wissensdatenbank

Aus der Redaktion
Hauptübersicht
Hexen-Roman
Welt der Esoterik

Gratis-Dienste
Hauptübersicht
Online-Tarot
Geburtshoroskop
Gratis-Numerologie
Gratis-Runen*NEU
Gratis-Newsletter
Gratis-Kurse
Gratis-Pendel
Gratis-Rituale
Videochannel
Audiochannel

Berater-Rubriken
Hauptübersicht

Themengebiete
Astrologie
Auflösung negativer Energien
Aura sehen
Blockadenlösung
Channeln
Crowley Tarotkarten
Energiearbeit
Energieübertragung
Engel-Tarot
Engelmedium
Fernheilung
Geistheilung
Hellsehen
Hypnose
Jenseitskontakte
Karma-Karten
Kartenlegen
Kipper-Karten
Lebensberatung
Lenormand-Karten
Liebe und Beziehung
Liebesorakel
NLP
Nostradamus-Karten
Numerologie
Orakel
Partnerzusammenführ.
Pendeln
Raucherentwöhnung
Reiki
Reinkarnation
Rider-Waite-Tarot
Rituale
Runen
Schutz vor Schwarzmagie
Seelenpartner
Skat-Karten
Steinorakel
Tarot
Telepathie
Tierkommunikation
Traumdeutung
Wahrsagen
Wasser-Lesen
Weißmagische Rituale
Zigeuner-Karten

Zukunftsblick hilft
Buchempfehlungen

TOP-Berater gesucht

 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
 
 
Newsletter:
 
Startseite > Aus der Redaktion > Welt der Esoterik | Artikel vom 25.05.2014

Häusliche Gewalt - Auch heute noch ein Tabu?

häusliche Gewalt, Liebe, Partnerschaft, Ehe Foto: © DBPics @ Fotolia Häusliche Gewalt, ein Thema über das die meisten Betroffenen auch in der heutigen Zeit nicht gerne reden. Ein Stück weit scheint es immer noch ein Tabu in unserer Gesellschaft zu sein. Die Betroffenen fühlen sich oftmals mitschuldig an der Situation, obwohl dem gar nicht so ist. Aber ihre Denkweise hält sie davon ab, offen darüber zu reden. Häusliche Gewalt ist ein Delikt, dass zur Anzeige gebracht werden sollte.

Häusliche Gewalt hat unterschiedliche Konstellationen von Opfer und Täter:
- Gewalt von Erwachsenen gegenüber Kindern
- Gewalt gegen ältere Menschen
- Gewalt gegen Geschwister
- Gewalt in der Partnerschaft und Ehe


Neben der Gewalt von Erwachsenen gegenüber Kindern, die durchaus öfter vorkommt als wir ahnen, ist die Gewalt in der Partnerschaft / Ehe eine weit verbreitete Problematik, die sich durch alle Gesellschaftsschichten und Altersklassen zieht und somit nicht nur ein Problem von Randgruppen ist.

Opfer der häuslichen Gewalt in der Partnerschaft / Ehe können sowohl Frauen als auch Männer sein. Eine Pilotstudie bei Männern zeigte, dass sich die häusliche Gewalt ihnen gegenüber im kleineren Rahmen, wie leichtes Wegschubsen, Kratzen oder auf verbaler Ebene bewegt. Studien bei Frauen hingegen zeigen, dass sie deutlich stärker häusliche Gewalt erfahren.

Auch wurde festgestellt, dass Männer und Frauen zu etwa gleichen Teilen, ca. 30%, Täter und somit gewaltaktiv sind. Ein deutlicher Unterschied ergibt sich hier wieder bei den Tötungsdelikten, die durch den aktuellen Partner oder Ex-Partner begannen werden. Die Zahl der Frauen als Täter liegt hier bei ca. 10%, die der Männer bei knapp 50%.

Häusliche Gewalt wird oftmals gar nicht erkannt, da die Opfer dies aus Scham nicht zur Anzeige bringen oder dies irgendwann als Normalität empfinden. Oftmals wird Gewalt in einer Partnerschaf / Ehe über längere Zeit ertragen, da man sich an die Liebe klammert und den Beteuerungen glaubt, dass dies ein Ausrutscher war und niemals wieder vorkommen wird.


Gerade weil die Liebe ein Geschenk ist und eine Partnerschaft / Ehe etwas Wunderbares sein sollte, müssen Grenzen gesetzt werden, was wirklich dazu gehört und welche Situationen uns die Wertigkeit dieser Liebe und Partnerschaft überdenken lassen sollten. Ein paar dumme Sprüche oder gelegentliche Meinungsverschiedenheiten werden wohl bei jedem Paar zu finden sein. Sollte dies allerdings eine Regelmässigkeit sein oder stärkere Ausmasse annehmen, dann sollte man über eine Trennung nachdenken, auch wenn dieser Gedanke im ersten Moment vielleicht unerträglich erscheint.


Lassen Sie sich helfen, wenn Sie einfach nicht mehr weiter wissen. Unser Berater wird Ihnen mit Hilfe seiner Fähigkeiten den Weg aus dem Dunkel zeigen. Das Leben kann so schön sein...


Foto: © DBPics @ Fotolia





...hier geht es zum nächsten Artikel "Gratisberatung - Nichts im Leben ist umsonst"

Das ist bereits passiert (Übersicht)

Ganz von Anfang an

Liebe und Beziehung ist das Spezialgebiet von

Edelgard Schopf Edelgard Schopf

30 Jahre Erfahrung in verschiedenen Kartendecks, sehr treffsicher, bekannt durch TV- Auftritte. Hellhörendes Engelmedium, Schreibmedium, Tierkommunikation, Jenseitskontakte, Kundalini- Reiki- Meisterin, Energieübertragung. Ganztägig für Sie da!

Erfahren Sie hier mehr über Edelgard Schopf

Schweiz  0901 900 117 (2.99 sFr/Min.)

Deutschland  0900 310 2057 (1.99 Eur/Min.) Mobilfunk ggf. abweichend

Österreich  0900 515 233 (2.17 Eur/Min.)

Luxembourg  901 280 89 (2.04 Eur/Min.)



Unsere Hauptseite zum Thema Liebe und Beziehung

Liebe und Beziehung  
Auch heute noch ist diese Aussage in vielen Trausprüchen ein gebräuchlicher Abschluss. Wie wir aber alle wissen, kommt es in vielen Fällen meistens gar nicht dazu. Eine im Himmel geschlossene Ehe endet oftmals nach nur wenigen Jahren vor dem Scheidungsanwalt. Hat sich der Stellenwert von Liebe und Beziehung geändert? Die Antwort lautet - Ja, denn das war nicht immer so. Erst seit den 60er oder 70e ...Artikel lesen Liebe und Beziehung

Zurück zur Blog-Übersicht



Kartenlegemeister Bernd

Kartenlegemeister Bernd
Im Rahmen der Zukunftsblick Akademie biete ich eine Kartenleger-Kurs / Ausbildung auf höchstem Niveau. Der erste Teil des Kurses ist gratis und sofort hier verfügbar. ...Mehr
Bernd Hüfner


Zur Telefonberater-Übersicht | Beschwerden | Über uns | Kontakt

Werbebanner | Links | Sitemap | Impressum/AGB | Datenschutz

Weiterempfehlen: : Link senden an Facebook  : Link senden an Google  : Link senden an Twitter