Zukunftsblick Hellsehen Kartenlegen Wahrsagen
Telefonberater



Telefonische Beratung
Ihre Terminwünsche
Beraterbewertungen

Beratung in Fremdsprachen

Wissensdatenbank

Aus der Redaktion
Hauptübersicht
Hexen-Roman
Welt der Esoterik

Gratis-Dienste
Hauptübersicht
Online-Tarot
Geburtshoroskop
Gratis-Numerologie
Gratis-Runen*NEU
Gratis-Newsletter
Gratis-Kurse
Gratis-Pendel
Gratis-Rituale
Videochannel
Audiochannel

Berater-Rubriken
Hauptübersicht

Themengebiete
Astrologie
Auflösung negativer Energien
Aura sehen
Blockadenlösung
Channeln
Crowley Tarotkarten
Energiearbeit
Energieübertragung
Engel-Tarot
Engelmedium
Fernheilung
Geistheilung
Hellsehen
Hypnose
Jenseitskontakte
Karma-Karten
Kartenlegen
Kipper-Karten
Lebensberatung
Lenormand-Karten
Liebe und Beziehung
Liebesorakel
NLP
Nostradamus-Karten
Numerologie
Orakel
Partnerzusammenführ.
Pendeln
Raucherentwöhnung
Reiki
Reinkarnation
Rider-Waite-Tarot
Rituale
Runen
Schutz vor Schwarzmagie
Seelenpartner
Skat-Karten
Steinorakel
Tarot
Telepathie
Tierkommunikation
Traumdeutung
Wahrsagen
Wasser-Lesen
Weißmagische Rituale
Zigeuner-Karten

Zukunftsblick hilft
Buchempfehlungen

TOP-Berater gesucht

 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
 
 
Newsletter:
 
Startseite > Aus der Redaktion > Welt der Esoterik | Artikel vom 17.05.2014

Mystik in heutiger Zeit

Mystik,Mystiker,Mystikerinnen,Mysterium Foto: © Vera Kuttelvaserova @ Fotolia Betrachtet man das Wort Mystik etymologisch, so steht es in Zusammenhang mit dem griechischen "myein", was in der Übersetzung soviel wie "die Augen schliessen" bedeutet. Eine Art seelischer Zustand, wo man sich in einer introvertierten Art nach innen wendet und von der äusseren Welt zurückzieht, in dem man Augen, Mund und Ohren schliesst.

Mystik bezeichnet so Aussagen oder Berichte, welche die Erfahrung einer absoluten oder göttlichen Wirklichkeit wiedergeben bzw. sich um solche Erfahrungen zu bemühen.


Mystik in der Geschichte

Im Ursprung stammt der deutsche Begriff Mystik aus dem Altgriechischen, abgeleitet von dem Wort "mystikós" - geheimnisvoll. Seine Entstehung ist ins 17. Jahrhundert zurückzuführen. Das Substantiv "Mysterion" im Lateinischen "Mysterium", welches sich in der Übersetzung auf Geheimnis, oder auch Geheimlehre oder -kult bezieht. Anfangs wurde das Wort Mysterium nur auf den Geheimkult und die Geheimlehre bezogen, später auch für Dinge im Zusammenhang mit etwas Dunklem oder Geheimnisvollen eingesetzt.

Es gab bereits 26 wissenschaftliche Definitionen dieses Begriffes im Jahr 1900, diese Zahl hat sich bis heute auf jeden Fall um das Doppelte erhöht. Praktizierende Mystiker gab es viele im Mittelalter, allerdings war da der Begriff noch nicht erfunden. In dieser Zeit wurde das lateinische Eigenschaftswort "mysticus" verwendet, welches mit "geheimnisvoll" übersetzt werden könnte.

Mystik ist fast in jeder Weltreligion wiederzufinden. Da gibt es die christliche, die jüdische, die islamische, die buddhistische, die hinduistische oder die daoistische Mystik. Jede Religion der Welt hat seine eigene, die genauso vielfältig ist wie die Religionen selbst.

Objektiv zu klären ist nicht, ob mystische Erfahrungen eventuell nur Halluzinationen sind. Einige Psychologen versuchen, Unterscheide zwischen psychotischen und mystischen Zuständen anhand von Merkmalen wie Dauer, Ausdrucksform und emotionalem Erleben, Kommunizierbarkeit und Inhalten der Erfahrungen festzustellen. Für mystische Erfahrungen als wesentlich wird beispielsweise die Welt- und Selbstbildvorstellung, Affekte oder die Umorganisation handlungsleitender Motive dargestellt.


Entdecken Sie diese faszinierende Welt

Das Erleben von solchen Erfahrungen wird in einem mystischen Bewusstsein erlebt, einer eigenen Art eines Bewusstseinszustandes. Diese Art des Bewusstseinszustandes von anderen Arten zu unterscheiden, ist auf Grund der Beschreibung nicht wirklich einfach.

Das Thema Mystik ist auch heute noch ein populärer Forschungsgegenstand verschiedener Wissenschaften sowie in den Bereichen Psychologie und Philosophie. Es ist ein Bereich der geheimnisvoll und nicht durchschaubar klingt. Doch ist das wirklich so?

Sind Sie neugierig geworden? Wenn auch Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, dann machen Sie den ersten Schritt und lassen Sie sich von unserem Berater mit Hilfe seiner Fähigkeiten in diese andere Welt entführen...

Foto: © Vera Kuttelvaserova @ Fotolia





...hier geht es zum nächsten Artikel "Liebe - Ansichtssache bei den Geschlechtern?"

Das ist bereits passiert (Übersicht)

Ganz von Anfang an

Hellsehen ist das Spezialgebiet von

Starberaterin Sarah Starberaterin Sarah

Doktor der Psychologie, Hellseherin, Wahrsagerin, Kartenlegerin. Ich sehe, wie es ist und sein wird in Ihrer Zukunft! Bitte Termin vereinbaren! Exklusiv für Zukunftsblick! Treffsichere, hellsichtige, sensitive Beratung! Lebensberatung auf hohem Niveau.

Erfahren Sie hier mehr über Starberaterin Sarah

Schweiz  0901 901 520 (2.99 sFr/Min.)

Deutschland  0900 310 204 708 (1.99 Eur/Min.) Mobilfunk ggf. abweichend

Österreich  0900 5152 4408 (2.17 Eur/Min.)

Luxembourg  901 280 63 (2.04 Eur/Min.)



Unsere Hauptseite zum Thema Hellsehen

Hellsehen  
Der Blick in die Zukunft - ein Wunsch so alt wie die Menschheit. Schon in der Antike genossen Seher grosses Ansehen und das Hellsehen wurde von Königen, Kriegsherren oder auch Kirchenoberhäuptern als Mittel zur Entscheidungsfindung genutzt. Es wäre vermessen zu behaupten, dass jeder Mensch in der Lage wäre, das Hellsehen auszuüben. Obgleich diese Fähigkeit durchaus bei jedem von uns vorhanden, abe ...Artikel lesen Hellsehen


Unsere Mutterseite zum Thema Wahrsagen

Wahrsagen  
Unter der Bezeichnung Wahrsagen wird in der Umgangssprache die Zukunftsdeutung verstanden. Hierfür bedient sich das Medium verschiedener Methoden, um mit dessen Hilfe einen Blick auf zukünftige Ereignisse zu erhalten. Neben der Voraussagung können allerdings auch Informationen aus der Gegenwart sowie der Vergangenheit erhalten werden. Hierbei ist es unerheblich, ob der Ratsuchende eine Sitzung bei ...Artikel lesen Wahrsagen

Zurück zur Blog-Übersicht



Kartenlegemeister Bernd

Kartenlegemeister Bernd
Im Rahmen der Zukunftsblick Akademie biete ich eine Kartenleger-Kurs / Ausbildung auf höchstem Niveau. Der erste Teil des Kurses ist gratis und sofort hier verfügbar. ...Mehr
Bernd Hüfner


Zur Telefonberater-Übersicht | Beschwerden | Über uns | Kontakt

Werbebanner | Links | Sitemap | Impressum/AGB | Datenschutz

Weiterempfehlen: Mystik in heutiger Zeit | Welt der Esoterik - Zukunftsblick Blog: Link senden an Facebook  Mystik in heutiger Zeit | Welt der Esoterik - Zukunftsblick Blog: Link senden an Google  Mystik in heutiger Zeit | Welt der Esoterik - Zukunftsblick Blog: Link senden an Twitter