Das Sternzeichen Steinbock verstehen lernen

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Astrologie

❮ Welt der Esoterik
Blog
Foto: Allexxandar / shutterstock
Beitrag vom 06.01.2019

Das Sternzeichen Steinbock verstehen lernen

Anmutig und willensstark setzt der Steinbock seine Ideen in Taten um. Genauso wie der Steinbock durch sein imposantes, gebogenes Horn sofort auffällt, tun dies auch Menschen, die im Tierkreiszeichen des Steinbocks geboren wurden ohne grosse Bemühungen.
Steinbock-Geborene sind ausdauernd, klug, diszipliniert, realistisch, treu, konservativ und geduldig. Der Steinbock weiss genau, was er will und wo seine Schmerzgrenze liegt. Er ist zielstrebig und in der Lage, über seine Grenzen hinaus zu gehen, um seine Ziele zu erreichen.

Natürlich könnte er wie alle anderen sein, aber das möchte er gar nicht. Der Steinbock muss Erfolg haben und will gerne beneidet werden. Der Steinbock wird nicht erobert, sondern er erobert.

Wer sich einen Platz im Herzen des Steinbockes verdient hat, der kann mit Gewissheit sagen, dass er einen ehrlichen Freund bzw. Freundin oder treuen Partner bzw. Partnerin ein Leben lang an seiner Seite haben wird.

Unterschied zwischen Steinbock-Frau und Steinbock-Mann

Der Steinbock-Mann gibt gerne den Ton an und weist andere auf ihre Fehler hin. Er arbeitet gerne alleine, weil die anderen es vermutlich sowieso nicht richtig machen würden. Der Steinbock-Mann ist eigensinnig und klettert mit Leichtigkeit die Karriereleiter hinauf, weshalb er meistens in Führungspositionen sitzt.

Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann ist es schwierig, den Steinbock-Mann vom Gegenteil zu überzeugen. Er lässt Menschen nur schwer in sein Herz, um Enttäuschungen zu vermeiden, doch wenn er erst einmal die Richtige gefunden hat, ist er ein liebevoller und treuer Ehemann.

Er mag vielleicht etwas konservativ sein, aber wer ihn als Langweiler abstempelt, hat definitiv zu früh geurteilt.

Sein weiblicher Gegenpart, die Steinbock-Frau, hingegen ist etwas zurückhaltender. In neuen Situationen checkt sie erst einmal die Lage und wägt ab, ob ihr Gegenüber die Zeit überhaupt wert ist. Auf den ersten Blick ist sie unnahbar, doch gehört man erst einmal zu ihrem Freundeskreis, möchte man die Steinbock-Frau nicht mehr missen.

In Beziehungen ist sie, genauso wie ihr männlicher Gegenpart, etwas langsamer. Wer einen Platz in ihrem Herzen möchte, muss ihn sich erst einmal verdienen. Hat man diesen jedoch gefunden, kann man mit einer liebevollen und treuen Ehefrau rechnen.

Doch auch die Steinbock-Frau ist keine grosse Romantikerin und legt grossen Wert auf Etikette und Erziehung.

Das heimliche Liebesleben des Sternzeichens Steinbock

Steinbock-Geborene sind nicht romantisch. Sie bleiben auch lieber daheim mit einer grossen Tasse Tee oder Kaffee und schauen sich die Wiederholungen ihrer Lieblingsserien im Fernsehen an, als von ihren Freunden auf Partys geschleppt zu werden.

Wer Steinbock-Geborene überraschen möchte, sollte dies unbedingt mit Vorankündigung tun, denn sie können unerwartete Dinge überhaupt nicht leiden.

Auch als Partner bzw. Partnerin ist der Steinbock-Geborene alles andere als einfach, denn er behält Probleme gerne für sich, bis ihm zu den unerwartetsten Momenten dann doch der Kragen platzt.

Romantik wird für einen Steinbock-Geborenen mit Geborgenheit ersetzt. Nichts ist ihm wichtiger, als die Zuverlässigkeit und Treue seines Partners bzw. seiner Partnerin. Er/sie benötigt keine Liebeserklärungen, es reicht bereits, wenn der Partner bzw. die Partnerin beim Abspülen hilft oder dem Steinbock-Geborenen ab und zu ein nettes Frühstück zubereitet.

Warum einfach, wenn es auch umständlich geht? Die Macken des Steinbocks …

Ärger und auch Trauer fressen Steinbock-Geborene in sich hinein. Es fällt ihnen schwer, über ihre Gefühle zu sprechen, meistens täuschen sie vor, sie hätten gar keine und wünschten sich insgeheim tatsächlich, keine zu besitzen.

Ja, Steinbock-Geborene kann man ganz leicht mit Kleinigkeiten verletzen.

Doch sie wären nicht sie selbst, wenn sie diese Kleinigkeiten nicht stückchenweise ansammeln und ihrem Gegenüber irgendwann unter die Nase reiben oder sich gar eines Tages unerwartet aus dem Staub machen würden.

Wo der Steinbock-Geborene keinen Sinn mehr erkennen kann, gibt er sich auch keine Mühe.

Steinböcke haben viel Geduld, doch wenn ihre Geduld erst einmal am Ende ist, gibt es definitiv kein Zurück mehr.

Ausserdem hassen Steinböcke Unklarheiten. Wenn sie etwas tun, dann, weil sie hundertprozentig davon überzeugt sind.

Ein Steinbock-Geborener möchte immer perfekt sein und somit muss auch das was er tut, einfach perfekt sein. Wenn er mit seiner Kreation oder Arbeit nicht zufrieden ist, kann er diese auch einfach nochmal komplett von vorne beginnen.

Wenn jemand einen Steinbock-Geborenen mit seiner Dickköpfigkeit konfrontiert, wird dieser vermutlich antworten: "Was kann ich denn dafür, dass ich immer Recht habe?!"


Kurze Fakten über das Sternzeichen Steinbock

1) Der Steinbock ist das 10. Tierkreiszeichen
2) Sein Element ist die Erde
3) Sein Planet ist der Saturn
4) 22. Dezember - 20. Januar Geborene sind Steinböcke
5) Sein idealer Partner bzw. Partnerin ist das Sternzeichen Stier


© Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Astrologie ist ein Fachgebiet von

Exklusive Starmagierin Vanessa
Exklusive Starmagierin Vanessa

Dipl. Astrologin, Hellsehen u. Kartenlegen. Seit über 30 Jahren erfolgreich mit Zeitangaben, Partnerzusammenführung, Rituale, Blockadenlösung, Energieübertragung.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 502
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2046
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 424
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 87
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Welt der Esoterik

Weiterführende Seiten zu "Astrologie"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK