Blog

❮ Blog Hauptseite

Fernheilung - Heilenergie auch über Distanz

Blog
Foto: Nikki Zalewski / Fotolia
Beitrag vom 17.09.2014

Es ist durchaus möglich, dass durch einfache Techniken wie das Handauflegen eine heilende Energie übertragen wird, wobei das von vielen noch immer angezweifelt wird. Doch geht es um die Fernheilung, dann ist die Skepsis noch größer, denn wie kann es sein, dass eine heilende Energie über eine räumliche Distanz gesendet werden kann?
Der Begriff Fernheilung wird in der modernen Medizin oft als esoterischer Quatsch, Humbug oder unbewiesener Aberglaube bezeichnet. Natürlich ist der Gedanke schon etwas ungewöhnlich, dass man Menschen durch gezielte Sendung von helfender Energie und positiven und heilenden Gedanken in verschiedenen Lebensbereichen helfen kann. Aber die Menschen, die solch eine Behandlung mitgemacht haben, berichten von für sie selbst sichtbaren Erfolgen. Kann es also alles nur ein Hirngespinst sein, oder ist doch Wahrheit darin enthalten?

Bei der Fernheilung tritt der Heiler mit dem Patienten in geistigen Kontakt oder einfacher ausgedrückt, er schickt ihm die Heilenergie über den Äther. Das ist möglich, in dem der Heiler eine ganz bestimmte Technik anwendet, die allerdings variiert nach dem Heilsystem. Doch wie kann das funktionieren? Eigentlich ist es ganz einfach - der gewünschte Heilprozess findet auf energetischer Eben statt und, Energie ist bekanntermassen keinen räumlichen Beschränkungen unterworfen.

Die verwendete Heilenergie kann dabei ganz unterschiedlicher Natur sein, wie beispielsweise Reiki oder auch Prana etc. Die Wirkung einer Fernheilung kann je nach der Art der Heilenergie anders ausfallen und somit ist der Heilungsprozess auch unterschiedlich gestaltet. Eines der populärsten Heilsysteme weltweit, welches in die Fernheilung integriert wird, ist das Usui-System des Reiki. Diese Technik wird im 2. Grad des Reiki gelehrt und gibt die Möglichkeit auch eine Reiki-Behandlung über die Ferne durchzuführen.

Die Entfernung spielt bei einer Fernbehandlung keine Rolle. Das heißt, egal ob der Patient sich im anderen Raum befindet, in einer anderen Stadt oder gar auf einem anderen Kontinent, all das macht für den Erfolg der Fernheilung keinen Unterschied. Wichtig ist einzig und allein, dass der Empfänger sich an einem Ort befindet, wo er Ruhe findet und sich vollständig entspannen kann. Nur so kann der Fokus auf die geplante Behandlung gelegt werden. Sinnvoll ist dieser Form der Behandlung beispielsweise bei Blockadenlösung (emotional und mental), energetischen Reinigungen (Clearing) von Personen oder Gebäuden oder auch bei der Behandlung von Tieren.

Fernheilung ist kein Hexenwerk, aber sie kann helfen den eigenen Energiehaushalt wieder in Gleichgewicht zu bringen und so die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Unterstützen Sie Ihren Körper dabei die vorhandenen Kräfte zum Leben zu erwecken und entdecken Sie ein neues Lebensgefühl. Unser Berater wird Sie gerne begleiten...

Weiterempfehlen:


Das Thema Fernheilung ist ein Fachgebiet von

Schweizer Medium Deborah
Schweizer Medium Deborah

Hinweis: Leider bis zum 22.08.2018 nicht zu erreichen! Wir bitten um Ihr Verständnis! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 260 852
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2058
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 440
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 82
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Fernheilung"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz