Blog

❮ Blog Hauptseite

Hellfühlig - Gabe oder Fluch?

Blog
Foto: Brian Jackson / Fotolia
Beitrag vom 14.08.2014

Generell kann man sagen, dass jeder von uns hellfühlig ist, der eine mehr der andere weniger. Hellfühligkeit ist etwas, dass sich manchmal schwer erklären lässt, aber fast jeder hat schon mal die Erfahrung machen dürfen, dass er in bestimmten Situationen Emotionen und Gefühle von anderen Menschen aufgenommen und so eine bestimmte Ahnung bekommen hat. Damit könnte man hellfühlig umschreiben. Auch nimmt man mit Hilfe dieser Fähigkeit die geistige Welt immer deutlicher wahr.

Hellfühlig ist grundsätzlich jeder von uns

Was der eine weniger hat, ist bei dem anderen überaus stark ausgeprägt, das zeigt sich in allen möglichen Dingen und Begabungen, allerdings gibt es auch Menschen, die so stark hellfühlig sind, dass sie manchmal sogar darunter leiden. Wiederum haben sich einige dieser Menschen mit ausgeprägter Hellfühligkeit dieses Talent oder die Begabung zu Nutze gemacht und bieten anderen Menschen ihre Hilfe an. Daher sehen die einen es als Fluch und die anderen als Gabe an, sehr stark zu reagieren.

Sehen oder spüren zu können, wer an der Tür klingelt, wer am anderen Ende des Telefons ist, zu wissen oder zu fühlen was passieren wird, wenn man die geplante Reise mit dem Zug unternimmt grenzt an Hellseherei, aber ist auch gleichzeitig hellfühlig beziehungsweise wird als erweiterte Hellfühligkeit bezeichnet. So gibt es Situationen die kommen einem vor als hätte man sie schon erlebt, diese Erlebnisse werden als Déjà-vus bezeichnet, dem ausgeprägt Hellfühligen passieren fast ständig solche Dinge.


Hellfühligkeit lässt sich trainieren

Nun fragt man sich vielleicht, wenn die eigene Gabe noch nicht so ausgeprägt ist, ob sich das trainieren lässt. Es kann versucht werden mit Meditation und täglichen Übungen hier eine gewisse Sicherheit zu erlangen mit dieser Fähig umzugehen. Dies ist vor allem anzuraten, wenn man stark hellfühlig ist und die Gefühle anderer als die eigenen Gefühle wahrnimmt. Hier kann die Gabe mehr zum Fluch werden, wenn beispielsweise an Gefühle wie Enttäuschung, Wut oder gar körperliche Schmerzen denkt.

Der Mensch, der dagegen mit dieser Gabe gesegnet ist, stösst in seinem Umfeld oftmals auf Ablehnung, es wird ihm zugeschrieben psychisch krank zu sein. Allerdings hat sich diese Meinung im Laufe der Zeit deutlich gewandelt. Man muss sich heute nicht mehr verstecken, wenn man hellfühlig ist.


Wenn Sie gerne Ihre Fähigkeit ausbauen möchten, dann lassen Sie sich von unserem Berater auf diesem Weg begleiten. Er wird Ihnen helfen Ihre Hellfühligkeit zu erkennen und richtig damit umzugehen...
Weiterempfehlen:


Das Thema Hellsehen ist ein Fachgebiet von

Starmedium Nova
Starmedium Nova

Ich besitze die Fähigkeit mit Seelen von Menschen in Kontakt zu treten und damit Fragen zu beantworten. Tarot- Lenormandkarten, Pendel, Engelkontakte und Reiki (4. Grad). 30 Jahre Erfahrung.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 155 455
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2032
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 232
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 90
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Hellsehen"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz