Blog

❮ Blog Hauptseite

Leben statt Überleben - Vom Suchen und Finden seiner Berufung

Blog
Foto: jim / Fotolia
Beitrag vom 31.01.2015

Wohl jeder Mann und jede Frau wünscht sich, seine Bestimmung im Leben zu finden. Seinen oder ihren Platz, wo Arbeiten nicht Anstrengung, sondern Freude ist. Wo man nicht das Gefühl hat, seine Zeit zu verschwenden, sondern sinnvoll zu nutzen. Wo man das Gefühl hat: Hier bin ich richtig! Dieser Platz ist so individuell verschieden wie jeder einzelne Mensch. Doch wann haben wir diesen Gedanken verloren? In der heutigen Zeit mit Stress und Zukunftsängsten befinden wir uns häufig in einem Hamsterrad, wo wir bei genauerer Betrachtung einfach nur "überleben", aber nicht wirklich leben.

Doch wie finde ich meine Berufung?

Zu Beginn kann man sich zum Beispiel die Frage stellen: "Was ist die Abteilung, bei der ich mich in einer Buchhandlung oder Bibliothek verliere?" Das gibt viel Aufschluss über Neigungen und Wünsche. Mancher hat natürlich mehrere Abteilungen, die ihn anziehen. Wer sich bei Büchern über Gärtnern vergisst und sich außerdem nicht losreißen kann bei Literatur zu Kindeserziehung, wird womöglich als Kräuterpädagoge glücklich.

Auch Meditationen können helfen, an die eigene Bestimmung heranzukommen. Durch Meditation werden wir gelassener; wir werden kreativer und konzentrierter. Meditation kann eine Hilfe sein, den Weg im Leben sehen zu können.


Der Blick in die Kindheit

Vielen hilft der Blick in die Kindheit "Was wollte ich ursprünglich einmal werden?", "Was habe ich damals am liebsten gespielt?", "Welche Rollen habe ich beim Spiel mit anderen Kindern übernommen?", dies sind einige der Fragen, die man sich stellen kann. Als Kind war man noch frei von rationalen Gedanken, hat vielmehr Dinge "aus dem Bauch oder Herzen heraus" getan. Sich wieder auf diese Gefühle einzulassen, kann ungemein hilfreich sein.

Am einfachsten findet man seine Berufung aber sicherlich mit Hilfe eines Lebensberaters oder Coaches. Denn der Blick von außen ist wichtig. Häufig ist man eingefahren in den altbekannten Bahnen und Mustern. Eine Beratung hilft, sich klarer zu werden. Welche Art von Beratung man selber mag, ist sehr verschieden. Für die Eine ist es die Diplom-Astrologin, die anleitet zu der "Reise zu sich selbst", der Andere mit der "Einfachen Visualisierung" oder wieder ein Anderer arbeitet mit Energiearbeit zu "Bestimme, was geschieht". Insgesamt geht es darum, Steine auf Ihrem Lebensweg mit einer Hilfe von außen wegzuräumen, um endlich zu dem Leben zu finden, was zu Ihnen passt. Das Leben ist dazu da, sich seinen Lebenstraum zu erfüllen.

Und um mit voller Überzeugung sagen zu können: "Ich habe meine Bestimmung im Leben gefunden!"
Weiterempfehlen:


Das Thema Astrologie ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Vanessa
Starberaterin Vanessa

Dipl. Astrologin und Hellseherin. Kartenlegerin seit 30 Jahren mit exakten Zeitangaben, Partner- Zusammenführung durch starke Telepathie, Rituale, Blockadenlösung, Geistheilung, Hypnose und NLP- Training! Bitte Gesprächstermin ausmachen! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 502
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2046
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 424
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 87
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Astrologie"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz