Zukunftsblick Hellsehen Kartenlegen Wahrsagen
Telefonberater



Telefonische Beratung
Ihre Terminwünsche
Beraterbewertungen
TOP-Berater gesucht
Ausbildung
Aktuelles*NEU

Esoterik-Shop*NEU

Beratung in Fremdsprachen

Wissensdatenbank

Aus der Redaktion
Hauptübersicht
Hexen-Roman
Welt der Esoterik

Gratis-Dienste
Hauptübersicht
Online-Tarot
Geburtshoroskop
Gratis-Numerologie*NEU
Gratis-Runen
Gratis-Hypnose
Gratis-Newsletter
Gratis-Kurse
Gratis-Pendel
Gratis-Rituale
Videochannel

Berater-Rubriken
Hauptübersicht

Themengebiete
Astrologie
Auflösung negativer Energien
Aura sehen
Blockadenlösung
Channeln
Crowley Tarotkarten
Energiearbeit
Energieübertragung
Engel-Tarot
Engelmedium
Fernheilung
Geistheilung
Hellsehen
Hypnose
Jenseitskontakte
Karma-Karten
Kartenlegen
Kipper-Karten
Lebensberatung
Lenormand-Karten
Liebe und Beziehung
Liebesorakel
NLP
Nostradamus-Karten
Numerologie
Orakel
Partnerzusammenführ.
Pendeln
Raucherentwöhnung
Reiki
Reinkarnation
Rider-Waite-Tarot
Rituale
Runen
Schutz vor Schwarzmagie
Seelenpartner
Skat-Karten
Steinorakel
Tarot
Telepathie
Tierkommunikation
Traumdeutung
Wahrsagen
Wasser-Lesen
Weißmagische Rituale
Zigeuner-Karten

Zukunftsblick hilft
Buchempfehlungen

TOP-Berater gesucht

 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
 
Bekanntgabe der Zukunftsblick - Spendenaktion Kinderkrebshilfe Schweiz

 
Newsletter:
 
Startseite > Lenormand-Karten

Lenormand-Karten

Lenormand-Karten - Die Alternative

Während sich wilde Legenden um andere Kartendecks ranken, ist die Geschichte der Lenormand-Karten doch weitestgehend gut nachzuvollziehen. So war die Namensgeberin, Marie Anne Adélaide Lenormand, welche am 27. Mai 1772 in Alencon, Frankreich, geboren wurde. Um Madame Lenormand ist nicht viel bekannt, die meisten Geschichten oder Gerüchte widersprechen sich, doch die Mythen um die sagenumwobenen Lenormand-Karten sind bis heute bestehen geblieben. Mittlerweile zählen auch die Lenormand-Karten am Telefon zu den beliebtesten Decks zum Kartenlegen oder Wahrsagen.

Geschichtliche Eindrücke zu den Lenormand-Karten

Madame Lenormand ging bereits mit 21 Jahren nach Paris und eröffnete dort ein "Bureau" für Wahrsagerei. Bis heute hat sich das Gerücht gehalten, dass Marie Anne Adélaide mit aussergewöhnlicher Hellsicht gesegnet war, was ihr mit der Zeit einen ausgezeichneten Ruf einbrachte. So suchten auch einflussreiche und bekannte Persönlichkeiten ihre Hallen auf - ganz nebenbei auch Mitglieder des Hofes Napoleons. Während ihrer Karriere entstanden schliesslich auch ihre eigenen Karten, die Informationen zufolge, auch beim Publikum Ehrfurcht erweckten. Diese Karten sind bis heute im Stil und Ausdruck erhalten geblieben und finden bei vielen Medien Anklang. Aufgrund der Bebilderung sind die Karten nicht nur schön anzusehen, sondern können durch den geschickten Einsatz so manche Details für die Zukunft offenbaren. Mittlerweile werden Lenormand-Karten am Telefon vornehmlich gern genutzt, um Ratsuchenden einen Ausblick auf derzeitige sowie zukünftige Ereignisse zu bescheren.

Das klassische Kartendeck selbst besteht - anders als viele andere Tarots - aus 36 Karten und enthält neben zahlreichen Symbolen aus der mythologischen Geschichte, ebenso astronomische Hintergründe und Hinweise aus dem Bereich der Pflanzenheilkunde nebst der geheimen Blumensprache. Diese Fakten sind Zeichen der im 18. Jahrhundert verwendeten Lebensphilosophie, die vor allem für die Lenormand-Karten weiterhin beherzigt wurden. Weiterhin finden sich geomantische Zeichen als auch Symbole auf den Karten wieder - somit ist klar, dass für die Legung der Lenormand-Karten am Telefon ein recht hohes und tiefes Wissen für die Wahrsagekunst vorherrschen muss, um eine geschickte Deutung vornehmen zu können. Anfänger und Laien werden hier schweres Spiel haben, sodass sich Ratsuchende sicher sein können, dass ein Medium, welches die Lenormand-Karten benutzt, über weitreichendes Fachwissen verfügt.

Legesysteme für Lenormand-Karten

Wie bei anderen Kartendecks auch, können auch für das Legen der Lenormand-Karten am Telefon verschiedene Systeme angewendet werden. Jedes Medium hat bevorzugte Legesysteme die je nach Fragestellung zum Einsatz kommen. Die Deutung wird somit durch die Fragestellung sowie das angewandte System bestimmt.

Die beliebtesten Legesysteme sind hierbei: 1 Karte als Tages-, Wochen- oder Monatskarte - eingehende Beleuchtung eines gewünschten Themas für einen festgelegten Zeitpunkt; 4 Karten als Kreuz - Klärung der Fragen: Worum es geht, welcher Weg der falsche und welcher der richtige ist und wohin es führt; 10 Karten für das Keltische Kreuz - Überblick: Worum geht es, welche Einflüsse und Aspekte gibt es, Vergangenheit und Zukunft, Sichtweisen von sich und Fremden, Hoffnungen und Ängste und, wohin führt es; sowie die Grosse Tafel, für die alle 36 Karten zum Einsatz gebracht werden -eine bestimmte Situation im grossen Ganzen erkennen oder einzelne Teilbereiche näher betrachten.

Auf die richtige Deutung kommt es an

Wer ein wenig Sinn und Gespür für Tarot-Karten entwickelt hat, der wird sich auch mit Geduld und Übung mit den Lenormand-Karten auseinandersetzen können. Die Entschlüsselung sowie die richtige Interpretation der gelegten Karten ist das Wichtigste, wenn Lenormand-Karten am Telefon oder auch in einer persönlichen Sitzung um Rat befragt werden. Viele Medien verwenden deshalb das kleinere Kartendeck, das "Grosse" besteht aus 54 Karten, da dieses vereinfachte Lenormanddeck in der Bedeutung auf Kernaussagen reduziert wurde.

Jede der Sach- und Personenkarten hat eine eigene Grundbedeutung welche im Zusammenhang dann genauer interpretiert werden kann. Bei einem Legesystem mit mehr als 1 Karte werden die Karten im Ganzen gedeutet, da sie sich gegenseitig beeinflussen oder negieren können. Die Lenormand-Karten am Telefon zu befragen kann also einen weitreichenden Blick ermöglichen.

Finden Sie hier weitere Informationen zu den Themen Rider-Waite-Tarot, Weissmagische Rituale und Jenseitskontakte.
Während sich wilde Legenden um andere Kartendecks ranken, ist die Geschichte der Lenormand-Karten doch weitestgehend gut nachzuvollziehen. So war die Namensgeberin, Marie Anne Adélaide Lenormand, welche am 27. Mai 1772 in Alencon, Frankreich, geboren wurde. Um Madame Lenormand ist nicht viel bekannt, die meisten Geschichten oder Gerüchte widersprechen sich, doch die Mythen um die sagenumwobenen ...Artikel einblenden

Lenormand-Karten: Spezialgebiet von folgenden Beratern

Bea Marie
Bea Marie
Hellsichtiges Medium, 27 Jahre Erfahrung, treffsicher, Lenormandkarten, Numerologie, Hypnose, Hellsicht, Psychoenergetik, Ehrlich, kompetent, lösungsorientiert, erfolgreich, Englisch, Deutsch, Coaching, Astrologie, Foto:Guido K
...hier mehr erfahren

Schweiz  0901 900 102 (2.99 sFr/Min.)
Deutschland  0900 310 2058 (1.99 Eur/Min.) Mobilfunk ggf. abweichend
Österreich  0900 510 343 (2.17 Eur/Min.)
Luxembourg  901 280 75 (2.04 Eur/Min.)


Helena
Helena
Kartenmedium. Sagen Sie mir nichts! Durch einen Blick in meine Karten sehe ich, was war, was ist und was sein wird: Liebe, Beziehung, Beruf und Familie!
...hier mehr erfahren

Schweiz  0901 900 501 (2.99 sFr/Min.)
Deutschland  0900 310 204 703 (1.99 Eur/Min.) Mobilfunk ggf. abweichend
Österreich  0900 515 238 (2.17 Eur/Min.)
Luxembourg  901 280 61 (2.04 Eur/Min.)


Medium Nova
Medium Nova
Ich besitze die Fähigkeit mit Seelen von Menschen in Kontakt zu treten und damit Fragen zu beantworten. Tarot- Lenormandkarten, Pendel, Engelkontakte und Reiki (4. Grad). 30 Jahre Erfahrung.
...hier mehr erfahren

Schweiz  0901 155 455 (2.99 sFr/Min.)
Deutschland  0900 310 2032 (1.99 Eur/Min.) Mobilfunk ggf. abweichend
Österreich  0900 515 232 (2.17 Eur/Min.)
Luxembourg  901 280 90 (2.04 Eur/Min.)


 


Lenormand-Karten - Kostenfrei für Sie

Gratis Tarot 
Völlig kostenfrei für unsere Besucher - unsere Tarot-Software.

Keine Anmeldung, keine Registrierung, keine Installation - Sie können sofort loslegen!

Wir freuen uns auf Ihr Feedback! ...weiter
Gratis Tarot


Lenormand-Karten - Wissensdatenbank

Lenormandkarten 
Nach Marie Anne Lenormand wurden die Lenormandkarten benannt. Marie Anne Lenormand gilt als mit die bekannteste Kartenlegerin, auch als die grosse Sybille von Paris bezeichnet. Marie Anne Lenormand wurde im Jahr 1772 geboren. Sie war die älteste von drei Kindern eines Kaufmannes in Alencon (Region Basse-Normandie, Frankreich). Hier besuchte sie auc ...weiterLenormandkarten  Foto: © photlook @ Fotolia

Lenormand-Karten - aus unserer Redaktion

Esoterik - Humbug oder Wissenschaft?  
Redaktionstipp - Online-Video auf ARTE: Ist Esoterik wirklich Humbug oder könnte man es vielleicht als eigene Wissenschaft bezeichnen? Warum wird Reiki in einem Berliner Unfallkrankenhaus eingesetzt, obwohl es wissenschaftlich nicht bewiesen ist? ...weiterEsoterik - Humbug oder Wissenschaft?   Foto: © Printemps @ Fotolia
Mystisches Lenormand - was steckt dahinter? 
Die Lenormandkarten gehören zu den populärsten Wahrsagekarten, aber auch das Mystische Lenormand erfreut sich großer Beliebtheit, wenn es bei weiterem nicht so bekannt ist. ...weiterMystisches Lenormand - was steckt dahinter?  Foto: © Darla Hallmark @ Fotolia
Lenormand Karten - für einen neuen Blick auf unser Leben 
Tatsächlich gehören die Lenormand-Karten auch heute noch zu den beliebtesten Wahrsagekarten, um ein Blick auf Zukünftiges zu werfen, bei der Entscheidungsfindung oder um das eigene Selbst zu analysieren. ...weiterLenormand Karten - für einen neuen Blick auf unser Leben  Foto: © Kzenon @ Fotolia
Lenormandkarten - ihre Namensgeberin, Legesysteme und Co. 
Die Lenormand Karten zählen zu den ältesten und beliebtesten Kartendecks. Aufgrund der vielen Personenkarten eignen sie sich auch bestens, um zwischenmenschliche Beziehungen näher zu beleuchten. ...weiterLenormandkarten - ihre Namensgeberin, Legesysteme und Co.  Foto: © Sonja Birkelbach @ Fotolia
Lenormandkarten - eines der beliebtesten Kartendecks 
Die Lenormandkarten zählen auch heute noch zu den beliebtesten Wahrsagekarten. Grundsätzlich lassen sie sich zu allen Themen des Lebens befragen. Nutzen wir sie als Wegweiser. ...weiterLenormandkarten - eines der beliebtesten Kartendecks  Foto: © Darla Hallmark @ Fotolia
Herzensmann finden 
Den passenden Herzensmann beziehungsweise HM oder Lebenspartner zu finden ist oftmals gar nicht so einfach. Doch tatsächlich gibt es für jeden von uns den passenden Herzensmann. ...weiterHerzensmann finden  Foto: © 7artman @ Fotolia
Herzensfrau finden 
Manchmal gestaltet es sich gar nicht so einfach die richtige Herzensfrau, auch HF oder Partnerin, zu finden. Falsche Zeit, falscher Ort oder falsche Wunschvorstellung? Tatsächlich gibt es sie. ...weiterHerzensfrau finden  Foto: © Darla Hallmark @ Fotolia
Lenormand Karten - Dem Leben eine neue Richtung geben 
Die Lenormand Karten gehören zu den beliebtesten Kartendecks, wenn es darum geht, einen Blick in die Zukunft zu werfen, aber auch um die aktuelle Situation zu analysieren und sich selbst zu erkennen. ...weiterLenormand Karten - Dem Leben eine neue Richtung geben  Foto: © Graeme Dawes @ Fotolia
Lenormand-Karten - Was können sie uns sagen? 
Lenormand-Karten gehören zu den beliebtesten Kartendecks, wenn es um einen Blick auf das eigene Leben und die Zukunft geht. Probieren Sie es doch einfach mal aus. ...weiterLenormand-Karten - Was können sie uns sagen?  Foto: © Nytoprod @ Fotolia
Lenormandkarten - Karten für unser Leben 
Die Lenormandkarten zählen zu den beliebtesten Kartendecks für das Wahrsagen. Ein professioneller Kartenleger kann mit ihrer Hilfe einen Blick auf unser Leben und so auch in unsere Zukunft werfen. ...weiterLenormandkarten - Karten für unser Leben  Foto: © Peter Atkins @ Fotolia

Unsere Mutterseite zum Thema Kartenlegen

Kartenlegen  
Das Kartenlegen ist fast so alt wie die Menschheit selbst - seit Menschgedenken bedienen sich Kartenleger eines Tarot-Decks sowie verschiedener anderer Karten, um den Menschen einen Blick in die Zukunft zu gewähren. Und wer möchte nicht gerne wissen, was die Zukunft für ihn bereithält. Wahrscheinlich jeder und deshalb nutzen auch immer mehr Menschen diese Möglichkeit. So wird auch das Kartenlegen ...Artikel lesen Kartenlegen



Jetzt neu:
Esoterik Shop


Zur Telefonberater-Übersicht | Beschwerden | Über uns | Kontakt

Werbebanner | Links | Sitemap | Impressum/AGB | Datenschutz

Weiterempfehlen: : Link senden an Facebook  : Link senden an Google  : Link senden an Twitter