Gratis-Tarot: Ihre Tageskarte
Für den 13.12.2018


XVI Der Turm


XVI Der Turm

Thema

Zerstörung der Form, Aufhebung und Umbruch der Werte

Licht

Blitzartige Erleuchtung, Selbstüberwindung (Freisetzung der Seele)

Schatten

Blinde Zerstörung

Qualität

Aufbrechen von Verkrustungen (die wie ein Blitz einschlagende Erkenntnis)

Beruf

Im beruflichen Umfeld zeigt der Turm, daß du aus zu engen Verhältnissen herauskatapultiert wirst, sei es durch den Zusammenbruch deiner Pläne oder durch das desillusionierende Scheitern fester Erwartungen. Was immer du dabei auch verlieren magst: Diese Explosionen befreien dich zugleich aus einer Situation, die verkrustet und häufig unerträglich geworden ist. Sobald du dich aus den Trümmern befreit hast und spätestens, wenn "der Staub sich gesetzt hat", spürst du mit erleichtertem Aufatmen, daß du einem, wenn auch vertrauten, Gefängnis entkommen bist.

Beziehung

Innerhalb deiner Liebesbeziehungen stehen dramatische Veränderungen bevor: Umwälzungen, die bisherige Selbstverständlichkeiten und zementierte Vorstellungen ins Wanken bringen. Dabei kann es sich um seelische Ausbrüche handeln, die sich schon länger ankündigten, aber immer wieder unterdrückt wurden. Die Karte zeigt den Umbruch, wenn du dich zu sehr festgeklammert hast oder aus falschem Sicherheitsstreben an einer Beziehung festhieltest, die dadurch letztlich nur noch ein Gefängnis war. So verkörpert diese Karte in jedem Fall den Ausbruch aus festgefahrenen Situationen und erstarrten Strukturen und zeigt den Durchbruch zu einer neuen, freieren Lebensform, die auf den Trümmern der alten Beziehung entstehen kann oder zu einer neuen Erfahrung führen wird.

 

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz