Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Liebesritual

❮ Rituale
Beitrag
Foto: © Peter Heckmeier / Fotolia
Autor:
Dunna
|
Rubrik:
Rituale

Venusritual für die Liebe

Haben Sie Liebeskummer?

Oft läuft es in Sache Liebe nicht so, wie Sie es sich wünschen. Die meisten Menschen, die mich anrufen, haben Fragen zum Thema Liebe. Also, warum nicht direkt an die höchste Autorität in Sache Liebe wenden? Unsere Voefahren haben es so getan, und dies nicht aus Unwissenheit. Sie verstanden mehr als die Menschen in unserem heutigen materialistischen Zeitalter.

Ich gebe Dir den Rat, Dich direkt bei Kummer in der Liebe an die höchste Autorität zu wenden. An die Göttin der Liebe!

Als Lakshmi wir sie in Indien verehrt. Ihr römischer Name Venus ist auch in der heutigen Zeit vielen Menschen bekannt, so mächtig ist sie auch heute noch. Es existieren alle Göttinnen und Götter wirklich. Wenn wir uns öffnen können , fliesst ihre Gnade unaufhörlich zu uns, doch dies tun wir eben die meiste Zeit nicht in unserem Leben. Es ist aber alles möglich!

Los gehts:

Du solltest Dir als erstes einen Altar zu Hause einrichten. Es ist wichtig, dass sich dieser Altar nicht gerade unter der Treppe befindet, sondern ein Lieblingsplatz wäre hier von Vorteil. Du solltest Dir am besten ein schönes Bild von der Göttin der Liebe besorgen oder eine kleine Figur von ihr. Wenn Du diese hast, dekoriere damit den Altar. Es bietet sich die Farbe rot, grün und rosa an. Zudem solltest Du Dir eine hübsche Tischdecke organisieren, und zwei Kerzen am besten in einem Glas stellen. Die Dekoration solltest Du prächtig auswählen, es geht schliesslich um die Göttin der Liebe. Hier kannst Du auch Symbole verwenden, wie eine Muschel...

Sobald Du mit dem Altar fertig bist und er Dir gefällt, solltest Du der Göttin frische Blumen, Obst, Wasser, Süßigkeiten oder andere Speisen opfern. Diese Opfergabe spielt in der Verehrung eine große Rolle. Es symbolisiert unsere Hingabe an das Göttliche.

In Indien ist es Brauch, dass man den Göttern nur vegetarische Speisen opfert.

Räucherstäbchen sind auch sehr schön, oder alternativ ein feuerfestes Gefäß mit Räucherkohle. Hier auf der Räucherkohle kannst Du beispielweise Rosenblätter verbrennen. Es ist optimal für die Göttin der Liebe Rosenblätter zu verwenden, und auch wenn Du eine andere Liebesräucherung hast, sollten Rosenblätter darin enthalten sein.

Nun setze Dich vor Deinen Altar und konzentriere Dich ganz auf die Göttin der Liebe. Jetzt kannst Du ihr alle Deine Sorgen, Dein Leid klagen. Du kannst Dein ganzes Herz ausschütten. Bist Du wütend oder traurig, kannst Du auch ein wenig mit ihr schimpfen: "warum hilfst Du mir nicht..." oder ähnliches. Alles wird Dein Herz erleichtern.

Jetzt solltest Du die Göttin der Liebe aus tiefster Seele zu Dir rufen. Sehr gut ist es, wenn Du ein Mantra (heilige Namen oder Laute mit starker spiritueller Energie) immer wieder wiederholst.
Konzentriere Dich während dieser Anrufung ganz auf Deinen Wunsch und wiederhole Dein Mantra mindestens 108 mal.

Du kannst dieses Ritual sooft wiederholen wie Du es möchtest. Der Freitag (Venus Tag) eignet sich für dieses Ritual besonders gut.

Die Speisen, die Du geopfert hast, kannst Du nach dem Ritual verzehren. Diese sind mit spiritueller Energie der Göttin der Liebe aufgeladen.

Ich berate Dich gerne ausführlich zu diesem Ritual oder führe es mit Dir zusammen am Telefon durch!

Alles Liebe bis bald

Deine Dunna

Weiterempfehlen:

Beitrag von Starberaterin Dunna-Mary Ann

Das Thema Rituale ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Dunna-Mary Ann
Starberaterin Dunna-Mary Ann

Hellfühlige Kartenlegerin, 40 Jahre Erfahrung. Lösungsorientierte, liebevolle Unterstützung. Jenseitskontakte. Sehr hohe Trefferquote. Exklusiv bei Zukunftsblick! Sehr erfahren! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 331
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2035
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 559
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 63
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
Weitere Beiträge von Dunna anzeigen ›
 
❮ Rituale

Weiterführende Seiten zu "Rituale"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK