Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Prüfungsangst

Beitrag
Foto: © Melpomene / Fotolia
Autor:
Vanessa
|
Rubrik:
Hypnose

Prüfungsangst mittels Hypnose bewältigen

Wohl dem, der nicht unter irgendeiner Form von Angst leidet. Denn tagtäglich begegnen uns Situationen wo wir mit unseren Ängsten konfrontiert werden, was unser Leben deutlich erschweren und so tatsächlich auch unsere Lebensqualität erheblich mindern kann. In geringem Masse könnte man Angst auch als eine Art Schutzmechanismus sehen, was weiter nicht tragisch ist. Auch ist ein gewisses Mass an Aufregung in bestimmten Situationen normal.

Eine weitverbreitete Angst ist die Prüfungsangst. Tatsächlich begleiten uns verschiedene Prüfungen durch unser ganzes Leben. Spätestens in der Schule fängt das Drama an, dann kommen Studium oder Ausbildung, und schlussendlich natürlich dann das Berufsleben. Und irgendwo dazwischen steht auch noch der Führerschein auf dem Plan. Leider auch hier keine Chance den dazugehörigen Führerscheinprüfungen zu entkommen. Viele Menschen, die unter Prüfungsangst leiden, versuchen diesen Teil soweit wie möglich hinaus zu schieben. Doch meistens kommt man nicht umhin, dass man ein Auto und dementsprechend einen Führerschein benötigt. Irgendwann steht man also an dem Punkt, wo es keine Option gibt, denn auf weitere Sicht geht es ja schliesslich auch um die Zukunft. Jetzt ist guter Rat teuer. Tatsächlich kann hier in vielen Fällen eine Hypnose helfen die Prüfungsangst zu bewältigen.

Begleiterscheinungen und Ursachen von Prüfungsängsten

Obwohl bestens vorbereit und alles Wichtige abgespeichert, im gewohnten Umfeld zig Mal bravurös gemeistert, ist zum Zeitpunkt X der Kopf leer. Man kann auf keinerlei Informationen zurückgreifen, obwohl man diese eigentlich schon verinnerlicht hatte. Eines der typischen Merkmale für eine Prüfungsangst. Doch tatsächlich sind die Auswirkungen noch weitaus grösser. Symptome können hierbei sowohl körperlicher wie auch mentaler Natur sein. So reicht es von einer völligen Denk- oder Lernblockade bis hin zu Panikattacken, selbst wenn die Prüfung nicht gleich am nächsten Tag ansteht. Alleine die Gedanken an die besagte Situation erzeugen Begleiterscheinungen wie beispielsweise aufsteigende Übelkeit, Schweissausbrüche, Schlaflosigkeit oder Kreislaufbeschwerden. Ist das Angstlevel bei dem Betroffenen besonders hoch, kann es sogar zu Ohnmachtsanfällen kommen. In der Folge solch einer Prüfungsangst versuchen die Betroffenen diese besagten Situationen so gut es geht zu vermeiden, was tatsächlich auf Dauer kaum möglich ist, ohne das Leben gravierend zu beeinträchtigen.

Doch woher kommen Prüfungsängste überhaupt? Hauptsächlich sind die Gründe dafür in der Vergangenheit zu finden. Oftmals sind es Erlebnisse beziehungsweise Denk- oder Verhaltensmuster aus der Kindheit, welche fest im Unterbewusstsein verankert sind und so im Laufe der Zeit mitgeschleppt werden. Auch wenn nur unbewusst vorhanden können ähnliche Situationen Assoziationen hervorrufen, die im Ergebnis eine Blockade verursachen. So kann eine anstehende Führerscheinprüfung die Prüfungsangst wieder zutage treten lassen. Die Kraft der Hypnose kann dabei unterstützend wirken, um die vorhandene Prüfungsangst zu überwinden.

Prüfungsangst mittels Hypnose bewältigen

Tatsächlich hat sich bei einer Vielzahl von Betroffenen die Hypnose als effektive Massnahme erweisen, um die Prüfungsangst auch dauerhaft zu bewältigen. Hierbei wird sich der hypnotischen Trance bedient. Dies ist ein Zustand völliger Entspannung, aber weder Schlaf noch Wachsein im eigentlichen Sinne. Während der hypnotischen Trance ist das Bewusstsein in einer Ruhephase, das Unterbewusstsein jedoch ist wach. So ist es möglich durch direkte Ansprache Einfluss auf das Unbewusste zu nehmen. Mittels Suggestionen in Form von verbalen Formulierungen oder Bildern können alte Muster durch neue Gedanken und Assoziationen ersetzt werden. Ängste, welche in bestimmten Situationen Blockaden auslösen können so aufgelöst werden, Nervosität kann durch Ruhe und Vertrauen ersetzt werden. Gleichzeitig kann auch die Lernfähigkeit positiv beeinflusst werden.

Während der Hypnose wird so die Grundlage geschaffen, bisher negative Situationen neu und entspannt zu erleben. Die Situation einer Prüfung wird so in einem neuen Kontext im Unterbewusstsein verankert. Dies kann sowohl im Hinblick auf die Prüfungsvorbereitung wie auch die eigentliche Prüfungssituation geschehen. Die Suggestionen ergeben sich aus dem Vorgespräch zwischen Hypnotiseur und Klient. Je genauer dieser seine Form der Prüfungsangst darlegt, um so genauer können die Suggestionen im Unterbewusstsein verankert werden. Alles in allem eine einfache Möglichkeit die vorhandene Prüfungsangst zu bewältigen.

Auch wenn tatsächlich nicht alle Menschen hypnotisiert werden können, so hat sich doch bei einer Vielzahl von Prüfungsängsten die Hypnose als effizient erwiesen, vergleichsweise schnell und nachhaltig zu wirken. Bei einigen Fällen ist eine einzelne Hypnosesitzung tatsächlich nicht ausreichend, wenn die Blockaden sehr tief im Unterbewusstsein verwurzelt sind. Diese können jedoch Schritt für Schritt angegangen und überwunden werden.

Angstfrei in ein neues Leben

Beraterin Vanessa von Zukunftsblick wird Sie dabei unterstützen, dass Sie Ihre Prüfungsangst mithilfe der Hypnose überwinden können und auch eine Führerscheinprüfung kein Problem mehr darstellen sollte. Vanessa weiss als ausgebildete Hypnosetherapeutin und durch jahrelange Erfahrung um die Kraft einer spezifisch angewandten Hypnose. Diese alternative Methode kann einfach und unkompliziert dabei helfen die vorhandene Prüfungsangst effektiv anzugehen und zu überwinden. Sie müssen dazu noch nicht mal aus dem Haus gehen. Suchen Sie sich einen gemütlichen Platz und Vanessa wird Sie via Fernhypnose einfach übers Telefon auf Ihrem Weg, angstfrei zu werden, begleiten. Haben Sie keine Angst, es passiert nichts, was Sie nicht wollen. Einen Versuch ist es wohl wert, wenn die Chance auf ein neues Leben ohne Angst besteht. Auch Sie können es schaffen!

Weiterempfehlen:

Beitrag von Starberaterin Vanessa

Das Thema ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Vanessa
Starberaterin Vanessa

Dipl. Astrologin und Hellseherin. Kartenlegerin seit 30 Jahren mit exakten Zeitangaben, Partner- Zusammenführung durch starke Telepathie, Rituale, Blockadenlösung, Geistheilung, Hypnose und NLP- Training! Bitte Gesprächstermin ausmachen! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 502
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2046
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 533 424
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 87
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen
Weitere Beiträge von Vanessa anzeigen ›
 

Weiterführende Seiten zu "Hypnose"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz