Zukunftsblick Hellsehen Kartenlegen Wahrsagen
Telefonberater



Telefonische Beratung
Ihre Terminwünsche
Beraterbewertungen

Beratung in Fremdsprachen

Wissensdatenbank

Aus der Redaktion
Hauptübersicht
Hexen-Roman
Welt der Esoterik

Gratis-Dienste
Hauptübersicht
Online-Tarot
Geburtshoroskop
Gratis-Numerologie
Gratis-Runen*NEU
Gratis-Newsletter
Gratis-Kurse
Gratis-Pendel
Gratis-Rituale
Videochannel
Audiochannel

Berater-Rubriken
Hauptübersicht

Themengebiete
Astrologie
Auflösung negativer Energien
Aura sehen
Blockadenlösung
Channeln
Crowley Tarotkarten
Energiearbeit
Energieübertragung
Engel-Tarot
Engelmedium
Fernheilung
Geistheilung
Hellsehen
Hypnose
Jenseitskontakte
Karma-Karten
Kartenlegen
Kipper-Karten
Lebensberatung
Lenormand-Karten
Liebe und Beziehung
Liebesorakel
NLP
Nostradamus-Karten
Numerologie
Orakel
Partnerzusammenführ.
Pendeln
Raucherentwöhnung
Reiki
Reinkarnation
Rider-Waite-Tarot
Rituale
Runen
Schutz vor Schwarzmagie
Seelenpartner
Skat-Karten
Steinorakel
Tarot
Telepathie
Tierkommunikation
Traumdeutung
Wahrsagen
Wasser-Lesen
Weißmagische Rituale
Zigeuner-Karten

Zukunftsblick hilft
Buchempfehlungen

TOP-Berater gesucht

 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
 
 
Newsletter:
 
Startseite > Wissensdatenbank > Kristallkugel

Kristallkugel

Kristallkugel Foto: © Cora Reed @ Fotolia Die Kristallkugel wird auch als Glaskugel bezeichnet. Die Kristallkugel wird hauptsächlich zum Hellsehen genutzt. Schaut man in die Kristallkugel, dann nimmt man Visionen wahr, manchmal offenbaren diese sich auch nur in wolkenähnlichen Schleiern oder Farben. Je geübter der Nutzer der Kristallkugel ist, desto eindeutiger werden die Visionen und desto leichter sind sie auch zu deuten.

Allgemeine Informationen zur Kristallkugel

Die Kristallkugel sollte mindestens einen Durchmesser von 10 cm haben. Je grösser die Kristallkugel ist, desto besser. Dies erleichtert nämlich das Hellsehen, da die Kristallkugel ein grösseres Blickfeld gewährt. Jeder, der das Hellsehen mit der Kristallkugel erlernen möchte, sollte einige grundlegende Dinge beachten. Dazu gehört zum Beispiel, dass die Kristallkugel nur von dem Besitzer berührt werden sollte. Damit wird verhindert, dass fremde Energien auf die Glaskugel übergehen. Aber auch der Besitzer sollte die Kugel nie direkt berühren, sondern ein Tuch aus Samt benutzen. Zur regelmässigen Reinigung der Kristallkugel empfiehlt sich ein Wildledertuch.

Zudem sollte die Kristallkugel regelmässig auf Defekte wie zum Beispiel Risse oder Bläschen abgesucht werden. Diese erschweren die Deutung der Visionen und können diese sogar verfälschen.

Der erste Blick in die Kristallkugel

Um mit der Kristallkugel Visionen wahrnehmen zu können und diese auch deuten zu können ist Übung das Wichtigste. Das regelmässige Anwenden der Kristallkugel ermöglicht dem Nutzer die Visionen immer besser und differenzierter zu deuten. Die Kristallkugel sollte immer in einer ruhigen Atmosphäre benutzt werden. Zusätzliche Reize würden eine optimale Konzentration des Nutzers verhindern. Ebenfalls sollte auf berauschende Mittel, wie zum Beispiel Alkohol verzichtet werden. So verhindert man eine Vernebelung der Sinne, was eine Verfälschung der Deutung zur Folge haben könnte.

Zu Beginn starrt man so lange auf die Glaskugel, bis man erste Visionen wahrnimmt. Zuerst können diese wie Wolken aussehen oder man erspäht nur Farben. Mit einiger Übung formen sich dann aber schon recht bald eindeutige Bilder, die gedeutet werden können.


Für den Anhang empfiehlt es sich, einen Experten zu Rate zu ziehen. Seine Erfahrung wird Ihnen den Einstieg in die Kunst des Hellsehens mit der Kristallkugel erleichtern. Ausserdem haben Sie so die Sicherheit, dass die Visionen richtig gedeutet werden, was die Basis für ein erfolgreiches Befragen ist. Entdecken Sie noch heute die Welt der Kristallkugel! Sie ist faszinierend und mystisch zugleich! Ganz gleich welche Fragen Sie haben, seien Sie gespannt, was die Glaskugel Ihnen zu sagen hat.

Foto: © Cora Reed @ Fotolia


Nächstes Thema: >> Lebensbaum

Vorheriges Thema: << Krafttiere

Zurück zur Übersicht der "Wissensdatenbank"

Kristallkugel ist das Spezialgebiet von

Aneta Aneta

Kartenlegen, Pendeln, Fernheilung, Blockadenlösung, Chinesisches Orakel. Liebe, Beruf und Zukunftstendenzen. Fachliche Beratung rund um das Thema - Textilien. Beratungen in Deutsch und Englisch.

Erfahren Sie hier mehr über Aneta

Schweiz  0901 900 504 (2.99 sFr/Min.)

Deutschland  0900 310 2064 (1.99 Eur/Min.) Mobilfunk ggf. abweichend

Österreich  0900 515 234 (2.17 Eur/Min.)

Luxembourg  901 280 88 (2.04 Eur/Min.)



Unsere Hauptseite zum Thema Hellsehen

Hellsehen  
Der Blick in die Zukunft - ein Wunsch so alt wie die Menschheit. Schon in der Antike genossen Seher grosses Ansehen und das Hellsehen wurde von Königen, Kriegsherren oder auch Kirchenoberhäuptern als Mittel zur Entscheidungsfindung genutzt. Es wäre vermessen zu behaupten, dass jeder Mensch in der Lage wäre, das Hellsehen auszuüben. Obgleich diese Fähigkeit durchaus bei jedem von uns vorhanden, abe ...Artikel lesen Hellsehen


Unsere Mutterseite zum Thema Wahrsagen

Wahrsagen  
Unter der Bezeichnung Wahrsagen wird in der Umgangssprache die Zukunftsdeutung verstanden. Hierfür bedient sich das Medium verschiedener Methoden, um mit dessen Hilfe einen Blick auf zukünftige Ereignisse zu erhalten. Neben der Voraussagung können allerdings auch Informationen aus der Gegenwart sowie der Vergangenheit erhalten werden. Hierbei ist es unerheblich, ob der Ratsuchende eine Sitzung bei ...Artikel lesen Wahrsagen

 



Kartenlegemeister Bernd

Kartenlegemeister Bernd
Im Rahmen der Zukunftsblick Akademie biete ich eine Kartenleger-Kurs / Ausbildung auf höchstem Niveau. Der erste Teil des Kurses ist gratis und sofort hier verfügbar. ...Mehr
Bernd Hüfner


Zur Telefonberater-Übersicht | Beschwerden | Über uns | Kontakt

Werbebanner | Links | Sitemap | Impressum/AGB | Datenschutz

Weiterempfehlen: Kristallkugel in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Facebook  Kristallkugel in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Google  Kristallkugel in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Twitter