Zukunftsblick Hellsehen Kartenlegen Wahrsagen
Telefonberater



Telefonische Beratung
Ihre Terminwünsche
Beraterbewertungen
TOP-Berater gesucht
Ausbildung
Aktuelles*NEU

Esoterik-Shop*NEU

Beratung in Fremdsprachen

Wissensdatenbank

Aus der Redaktion
Hauptübersicht
Hexen-Roman
Welt der Esoterik

Gratis-Dienste
Hauptübersicht
Online-Tarot
Geburtshoroskop
Gratis-Numerologie*NEU
Gratis-Runen
Gratis-Hypnose
Gratis-Newsletter
Gratis-Kurse
Gratis-Pendel
Gratis-Rituale
Videochannel

Berater-Rubriken
Hauptübersicht

Themengebiete
Astrologie
Auflösung negativer Energien
Aura sehen
Blockadenlösung
Channeln
Crowley Tarotkarten
Energiearbeit
Energieübertragung
Engel-Tarot
Engelmedium
Fernheilung
Geistheilung
Hellsehen
Hypnose
Jenseitskontakte
Karma-Karten
Kartenlegen
Kipper-Karten
Lebensberatung
Lenormand-Karten
Liebe und Beziehung
Liebesorakel
NLP
Nostradamus-Karten
Numerologie
Orakel
Partnerzusammenführ.
Pendeln
Raucherentwöhnung
Reiki
Reinkarnation
Rider-Waite-Tarot
Rituale
Runen
Schutz vor Schwarzmagie
Seelenpartner
Skat-Karten
Steinorakel
Tarot
Telepathie
Tierkommunikation
Traumdeutung
Wahrsagen
Wasser-Lesen
Weißmagische Rituale
Zigeuner-Karten

Zukunftsblick hilft
Buchempfehlungen

TOP-Berater gesucht

 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
 
Bekanntgabe der Zukunftsblick - Spendenaktion Kinderkrebshilfe Schweiz

 
Newsletter:
 
Startseite > Wissensdatenbank > Orbs

Orbs

Orbs Foto: © Avanne Troar @ Fotolia Orbs werden auch als Geisterflecken bezeichnet. Orbs sind mit dem blossen Auge oder während des Blickes durch ein Kameraobjektiv nicht sichtbar. Sie können sie erst auf dem entwickelten Foto sehen.

Wie sehen Orbs aus?

Orbs erscheinen als kreisförmige bis ovale Flecken. Sie können fast durchscheinend bis sehr hell weiss sein. Die Grösse der Orbs variiert, von kleinen Flecken bis hin zu sogenannten Wolken aus Orbs. Teilweise können Sie sogar Zeichen und Gesichter oder Muster in den Orbs erkennen. Besonders häufig können diese beobachtet werden, wenn man auf Friedhöfen, in Spukhäusern, an Kraftorten oder bei spirituellen Veranstaltungen fotografiert. Man hat beobachtet, dass Orbs eher in der Natur als in geschlossenen Räumen fotografiert werden können.

Was sind Orbs?

Niemand kann mit absoluter Sicherheit sagen, was Orbs genau sind. Skeptiker sagen, dass es sich um Staubkörner oder Wassertropfen handelt, die mit fotografiert werden. Tatsächlich ist es aber so, dass man nicht bei allen Orbs sagen kann, dass es sich um Staubkörner oder Wassertropfen handelt. Wenn Sie zum Beispiel eine Fotoserie anfertigen und der Orb sich immer an der gleichen Stelle befindet, dann kann es sich nicht um einen Staubkorn oder dergleichen handeln. Eine schlüssige Erklärung ist, dass es sich bei einem Orb um Energien aus einer anderen Dimension handelt, um Geisterflecken.

Aber warum erscheint diese Energie als Kreis? Auch das lässt sich ganz einfach mit Hilfe der Physik erklären: Um als Lichtkreis zu erscheinen, wird viel weniger Kraft und Energie benötigt. Es ist für die Energie also einfacher, als Lichtkreis zu erscheinen. Theoretisch wäre es also auch möglich, dass die Energie aus der anderen Dimension in ihrer eigentlichen Gestalt erscheint, aber wie gesagt, würde dies viel mehr Energie kosten. Um was es sich nun genau bei der erscheinenden Energie handelt, da scheiden sich die Geister. Ob es sich um Engel, geistige Führer oder um Verstorbene aus dem Jenseits handelt, das kann bis jetzt nicht genau beantwortet werden. Fest steht aber, dass die Orbs mit uns kommunizieren möchten und das auch tatsächlich können!

Wie kann man sie fotografieren?

Sie benötigen dazu eine Digitalkamera. Fotografieren Sie mit Blitzlicht. Suchen Sie sich einen Ort aus, an dem Sie glauben, dass sich hier Energien bevorzugt manifestieren könnten, z. B. ein Friedhof wäre hierfür geeignet. Ein Tipp: Bitten Sie die Energien, sich zu manifestieren! Dann werden auch Sie mit grosser Wahrscheinlichkeit eine Orb-Fotografie erhalten.


Suchen Sie sich am Anfang am besten einen Profi, der Sie dabei unterstützt, diese andere Welt und ihre Energien zu entdecken.

Foto: © Avanne Troar @ Fotolia


Nächstes Thema: >> Ouija-Brett

Vorheriges Thema: << Orakel

Zurück zur Übersicht der "Wissensdatenbank"

Orbs ist das Spezialgebiet von

Lichtkristall Lichtkristall

Hellfühlende, spirituell- mediale und individuelle Beratung! Spirituelles Coaching. Energie der Neuen Zeit, Channel des Universellen Bewusstseins! Wenn die Seele weint. Den Weg zu Selbstliebe und Heilung finden. Channelmedium (Höheres Selbst, Engel)

Erfahren Sie hier mehr über Lichtkristall

Schweiz  0901 901 227 (2.99 sFr/Min.)

Deutschland  0900 310 2034 (1.99 Eur/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend


Österreich  0900 520 617 (2.17 Eur/Min.)

Luxembourg  901 280 96 (2.04 Eur/Min.)



Unsere Hauptseite zum Thema Engelmedium

Engelmedium  
Ein Engelmedium ist eine Art Vermittler, welcher die wertvolle Fähigkeit besitzt, Botschaften von übernatürlichen Wesen wie Engeln oder Geisteswesen zu empfangen und in einer verständlichen Botschaft an uns Menschen weiterzuleiten. Das Engelmedium am Telefon kann den Ratsuchenden mit Hilfe von Hellsichtigkeit, Channeln mit Engeln oder anderen Lichtwesen (als Kanal zwischen beiden Welten), Karten u ...Artikel lesen Engelmedium


Unsere Mutterseite zum Thema Channeln

Channeln  
Die Frage, die am Anfang gestellt wird und die hier geklärt werden soll ist, ob das Channeln, egal ob am Telefon oder wenn die Person sich mit dem Medium in einem Raum befindet, ein altes Werkzeug zur Selbstfindung ist oder aber nur eine metaphysische Zaubershow. Denkt man nur einmal über sein eigenes Leben nach, dann wird oft erkannt, dass man sich selbst doch das eine oder andere Mal in einer m ...Artikel lesen Channeln

 



Jetzt neu:
Esoterik Shop


Zur Telefonberater-Übersicht | Beschwerden | Über uns | Kontakt

Werbebanner | Links | Sitemap | Impressum/AGB | Datenschutz

Weiterempfehlen: Orbs in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Facebook  Orbs in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Google  Orbs in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Twitter