Zukunftsblick Hellsehen Kartenlegen Wahrsagen
Telefonberater



Telefonische Beratung
Ihre Terminwünsche
Beraterbewertungen
TOP-Berater gesucht
Ausbildung
Aktuelles*NEU

Esoterik-Shop*NEU

Beratung in Fremdsprachen

Wissensdatenbank

Aus der Redaktion
Hauptübersicht
Hexen-Roman
Welt der Esoterik

Gratis-Dienste
Hauptübersicht
Online-Tarot
Geburtshoroskop
Gratis-Numerologie*NEU
Gratis-Runen
Gratis-Hypnose
Gratis-Newsletter
Gratis-Kurse
Gratis-Pendel
Gratis-Rituale
Videochannel

Berater-Rubriken
Hauptübersicht

Themengebiete
Astrologie
Auflösung negativer Energien
Aura sehen
Blockadenlösung
Channeln
Crowley Tarotkarten
Energiearbeit
Energieübertragung
Engel-Tarot
Engelmedium
Fernheilung
Geistheilung
Hellsehen
Hypnose
Jenseitskontakte
Karma-Karten
Kartenlegen
Kipper-Karten
Lebensberatung
Lenormand-Karten
Liebe und Beziehung
Liebesorakel
NLP
Nostradamus-Karten
Numerologie
Orakel
Partnerzusammenführ.
Pendeln
Raucherentwöhnung
Reiki
Reinkarnation
Rider-Waite-Tarot
Rituale
Runen
Schutz vor Schwarzmagie
Seelenpartner
Skat-Karten
Steinorakel
Tarot
Telepathie
Tierkommunikation
Traumdeutung
Wahrsagen
Wasser-Lesen
Weißmagische Rituale
Zigeuner-Karten

Zukunftsblick hilft
Buchempfehlungen

TOP-Berater gesucht

 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
 
Bekanntgabe der Zukunftsblick - Spendenaktion Kinderkrebshilfe Schweiz

 
Newsletter:
 
Startseite > Wissensdatenbank > Rückführungen

Rückführungen

Rückführungen Foto: © Deviant @ Fotolia Gerne werden Rückführungen bei der Psychotherapie angewendet, allerdings muss gesagt werden, dass es sich dabei nicht um eine anerkannte Heilmethode handelt. Die Rückführung oder auch Reinkarnationstherapie beschäftigt sich damit, dass der Mensch schon einmal gelebt hat bzw. dass er in vergangene Lebensabschnitte zurückgeführt wird. Um der Rückführung Bedeutung und Erfolg beimessen zu können ist es erforderlich, dass der Proband an die Wiedergeburt glaubt. Um Rückführungen in vergangene Leben oder Lebensphasen durchzuführen wird sich in der Regel der Hypnose bedient.

Wiedergeburt – gibt es sie wirklich?

Die christliche Religion, sowie der Islam und das Judentum, kennen die Reinkarnation nicht. Der Glaube an eine Wiedergeburt ist dagegen in den Glaubensrichtungen des Buddhismus und des Hinduismus manifestiert. Stellt man dann fest, dass in diesen beiden Religionen alleine 1, 5 Milliarden Menschen verankert sind, so ergibt sich, dass all diese an eine Wiedergeburt glauben.

Die Verwendung der Rückführungen als Therapiemethode in der Psychotherapie ist recht neu, vermehrt wird sie von Alternativmedizinern, Heilpraktikern und Instituten mit esoterischem Hintergrund verwendet, allerdings bedienen sich auch Sekten und neue religiöse Gruppierungen dieser Therapie. Angewendet wird diese Therapieform meist dann, wenn der Proband angibt Probleme zu haben, die möglicherweise mit seinem vorhergehenden Leben zusammenhängen könnten. Auch gerne wenden Alternativmediziner und Heilpraktiker die Methode an, wenn belegt ist, dass es in der Kindheit, der Jugend oder auch bei der Geburt des Klienten zu einschneidenden Erlebnisse oder gar traumatische Erfahrungen gab.

Im Buddhismus und Hinduismus glaubt man, dass es möglich ist, aus den Fehlern der früheren Leben zu lernen und im jetzigen Leben diese Fehler auszugleichen. Diese Denkweise liegt den Rückführungen als Therapiemethode ebenfalls zugrunde. In diesen beiden Religionen wird das als Karmalehre bezeichnet. Die Wissenschaft lehnt die Rückführung als Therapieform entschieden ab, da es keine fundierten Kenntnisse darüber gibt, dass sie als wirkungsvoll dargestellt werden könnte.

Rückführungen nicht ohne einen Profi

Generell sollte sehr vorsichtig mit dem Thema Rückführungen umgegangen werden. Bei psychisch labilen Menschen kann eine Rückführung zu weiteren seelischen Problemen führen. Es sollte also gut bedacht und analysiert werden ob diese Form der Therapie die richtige ist. Sollte man allerdings der Meinung sein, eine Rückführung wäre für die seelische Gesundheit von Nutzen, so sollte man sich dabei einem Therapeuten oder Spezialisten anvertrauen, der sich mit dieser Methode bestens auskennt.

Rückführungen sind demnach eine Möglichkeit eine Reise in die Vergangenheit zu wagen, wenn wir es denn möchten. Ein guter Therapeut wird sie dabei individuell betreuen und unterstützen. Es könnte interessant sein...

Foto: © Deviant @ Fotolia


Nächstes Thema: >> Runen

Vorheriges Thema: << Rituale

Zurück zur Übersicht der "Wissensdatenbank"

Rückführungen ist das Spezialgebiet von

Starmedium Syrid-Marlen Starmedium Syrid-Marlen

Hochsensibles Hellsehen, Wahrsagen u. Kartenlegen. Ich bin medial u. spirituell hellsehend, hörend, fühlend u. arbeite auf hohem Niveau. Lebensberatung der neuen Zeit & Mehr. Zukunftsprognosen u. zukünftige Chancen. Personenbeschreibungen, Geist heilen

Erfahren Sie hier mehr über Starmedium Syrid-Marlen

Schweiz  0901 900 455 (2.99 sFr/Min.)

Deutschland  0900 310 2054 (1.99 Eur/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend


Österreich  0900 515 24409 (2.17 Eur/Min.)

Luxembourg  901 280 95 (2.04 Eur/Min.)



Unsere Hauptseite zum Thema Karma-Karten

Karma-Karten  
Auf das Legen von Karma-Karten haben sich mittlerweile viele Kartenleger spezialisiert. Einige bedienen sich dabei besonderer Karten, generell kann aber jedes Kartendeck zur Legung und Deutung auch von Karma-Karten am Telefon verwendet werden. Die Karten lassen sowohl einen Blick in die Vergangenheit, wie auch Gegenwart und Zukunft zu und können für jeden Bereich unseres Lebens eingesetzt werden. ...Artikel lesen Karma-Karten


Unsere Mutterseite zum Thema Hellsehen

Hellsehen  
Der Blick in die Zukunft - ein Wunsch so alt wie die Menschheit. Schon in der Antike genossen Seher grosses Ansehen und das Hellsehen wurde von Königen, Kriegsherren oder auch Kirchenoberhäuptern als Mittel zur Entscheidungsfindung genutzt. Es wäre vermessen zu behaupten, dass jeder Mensch in der Lage wäre, das Hellsehen auszuüben. Obgleich diese Fähigkeit durchaus bei jedem von uns vorhanden, abe ...Artikel lesen Hellsehen

 



Jetzt neu:
Esoterik Shop


Zur Telefonberater-Übersicht | Beschwerden | Über uns | Kontakt

Werbebanner | Links | Sitemap | Impressum/AGB | Datenschutz

Weiterempfehlen: : Link senden an Facebook  : Link senden an Google  : Link senden an Twitter