Zukunftsblick Hellsehen Kartenlegen Wahrsagen
Telefonberater



Telefonische Beratung
Ihre Terminwünsche
Beraterbewertungen
TOP-Berater gesucht
Ausbildung
Aktuelles*NEU

Esoterik-Shop*NEU

Beratung in Fremdsprachen

Wissensdatenbank

Aus der Redaktion
Hauptübersicht
Hexen-Roman
Welt der Esoterik

Gratis-Dienste
Hauptübersicht
Online-Tarot
Geburtshoroskop
Gratis-Numerologie*NEU
Gratis-Runen
Gratis-Hypnose
Gratis-Newsletter
Gratis-Kurse
Gratis-Pendel
Gratis-Rituale
Videochannel

Berater-Rubriken
Hauptübersicht

Themengebiete
Astrologie
Auflösung negativer Energien
Aura sehen
Blockadenlösung
Channeln
Crowley Tarotkarten
Energiearbeit
Energieübertragung
Engel-Tarot
Engelmedium
Fernheilung
Geistheilung
Hellsehen
Hypnose
Jenseitskontakte
Karma-Karten
Kartenlegen
Kipper-Karten
Lebensberatung
Lenormand-Karten
Liebe und Beziehung
Liebesorakel
NLP
Nostradamus-Karten
Numerologie
Orakel
Partnerzusammenführ.
Pendeln
Raucherentwöhnung
Reiki
Reinkarnation
Rider-Waite-Tarot
Rituale
Runen
Schutz vor Schwarzmagie
Seelenpartner
Skat-Karten
Steinorakel
Tarot
Telepathie
Tierkommunikation
Traumdeutung
Wahrsagen
Wasser-Lesen
Weißmagische Rituale
Zigeuner-Karten

Zukunftsblick hilft
Buchempfehlungen

TOP-Berater gesucht

 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
 
Bekanntgabe der Zukunftsblick - Spendenaktion Kinderkrebshilfe Schweiz

 
Newsletter:
 
Startseite > Wissensdatenbank > Vergangenheit

Vergangenheit

Vergangenheit Foto: © fotomorgana @ Fotolia Für einige bedeutet Vergangenheit eine Aneinanderreihung unglücklicher Umstände, die ihr Leben zu einer Qual machen. Für andere bedeutet Vergangenheit eine Folge von positiven Einflüssen, die sie glücklich und zufrieden durchs Leben gehen lassen. Doch warum ist das so? Ist unglücklich sein einigen von uns schon in die Wiege gelegt und andere haben den goldenen Löffel als Willkommensgeschenk erhalten? Tatsächlich verläuft das Leben nicht für alle gleich.

Fragen über Fragen

Gerade in der heutigen Zeit bewegt viele Menschen die Frage um die allgemeine Vergangenheit- Wer bin ich eigentlich? Wer waren unsere Vorfahren? Wo kommen wir wirklich her? Wir haben sich die gesellschaftlichen Strukturen im Laufe der Zeit verändert? All diese Fragen werden zuhauf sowohl religiös wie auch wissenschaftlich beantwortet. Eine Mischung aus Gesetzmäßigkeiten und Zufall sehen die Naturwissenschaft für die Entstehung der Welt. Für ein geplantes Erschaffen durch eine höhere Macht halten viele Religionen das Entstehen der Welt.

Noch viel mehr beschäftigt aber viele Menschen die Frage nach der eigenen Vergangenheit- Warum bin ich der Mensch, der ich bin? Warum ist mir dies oder jenes passiert? Warum hab ich mich damals eigentlich so entschieden? Warum habe ich immer nur Pech gehabt? Diese und noch weitere Fragen behindern uns oftmals am Vorwärtskommen. Wir sind so darauf versteift, die Antworten zu finden, dass wir genau in diesem Hamsterrad stecken bleiben. Doch wir sollten niemals vergessen, dass das Leben weitergeht, auch wenn es noch so düster erscheint. Vergangenes ist nun mal ein Teil des Lebens.

Die Vergangenheit akzeptieren

Die grundlegende Basis ist, jeder hat seine eigene Vergangenheit, die es als Teil des Lebens zu akzeptieren gilt. Wir können Vergangenes nicht mehr ändern oder rückgängig machen, aber wir können in der Zukunft Fehler vermeiden. Blicken wir immer wieder zurück bleibt uns der Weg nach vorne verwehrt.

Wichtig ist es, sich aus der ständigen Verbindung zur Vergangenheit zu lösen. Ab und an in Erinnerungen schwelgen ist ok, wenn es nicht zum Dauerzustand wird. Leben wir nur in der Vergangenheit, werden wir niemals neue Wege beschreiten, andere Perspektiven erkennen oder unser vorhandenes Potential ausschöpfen. Doch nur so können wir unser Leben aktiv gestalten.

Oftmals ist es jedoch schwer, dieses Denkmuster zu verinnerlichen. Hier kann beispielsweise Kartenlegen hilfreich sein. Wenn wir unsere Vergangenheit verstehen und akzeptieren, werden wir auch uns selbst mit neuen Augen sehen. Wir können Zusammenhänge erkennen, die bis dato im Dunkeln verborgen waren und uns nun Antworten auf offenen Fragen liefern.

Die Vergangenheit zu akzeptieren und aus ihr zu lernen, ist der richtige Weg, um die Zukunft mit Leben zu erfüllen und tatsächlich zu leben! Worauf warten wir also noch?

Foto: © fotomorgana @ Fotolia


Nächstes Thema: >> Verlustängste

Vorheriges Thema: << Unterwelt

Zurück zur Übersicht der "Wissensdatenbank"

Vergangenheit ist das Spezialgebiet von

Medium Ascarda Medium Ascarda

Kartenlegerin, Fluchlösung, Hellseherin, Liebesrituale, Pyramidenritual, Ich lese die Gedanken deines Partners, Energiearbeit, Liebesessenzen, Zahlencode, Heilpendel, Tierlichtheilung, Heilsteine, Einweihung, Liebeskarma, Engelskontakte, Karma, Aura,

Erfahren Sie hier mehr über Medium Ascarda

Schweiz  0901 900 123 (2.99 sFr/Min.)

Deutschland  0900 310 204 715 (1.99 Eur/Min.)
Mobilfunk ggf. abweichend


Österreich  0900 515 24415 (2.17 Eur/Min.)

Luxembourg  901 281 16 (2.04 Eur/Min.)



Unsere Hauptseite zum Thema Auflösung negativer Energien

Auflösung negativer Energien  
Was versteht man unter der Auflösung negativer Energien und wir funktioniert dies? Ist es nur Humbug oder ist es tatsächlich möglich? Und, wenn die Auflösung negativer Energien wirklich funktioniert, warum nutzen wir es nicht häufiger für uns? Wer kennt das nicht - Wenn man einen Raum betritt, indem es zuvor einen Streit gegeben hat, dann ist die "dicke Luft" förmlich spürbar. Ebenso ka ...Artikel lesen Auflösung negativer Energien


Unsere Mutterseite zum Thema Reinkarnation

Reinkarnation  
Reinkarnation ist der Glaube an eine Wiedergeburt der Seele in einem neuen Körper. Man nennt es auch "Wiederfleischwerdung" oder "Wiederverkörperung". Auch das Wort "Palingenese" findet Verwendung. Es stammt von dem Griechischen "palin" ab, was so viel wie wieder / abermals bedeutet und "genesis", was Geburt, Erzeugung heisst. Es wird davon ausgega ...Artikel lesen Reinkarnation

 



Jetzt neu:
Esoterik Shop


Zur Telefonberater-Übersicht | Beschwerden | Über uns | Kontakt

Werbebanner | Links | Sitemap | Impressum/AGB | Datenschutz

Weiterempfehlen: Vergangenheit in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Facebook  Vergangenheit in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Google  Vergangenheit in der Wissensdatenbank von Zukunftsblick.ch: Link senden an Twitter