Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Dara braucht Zeit für sich

Blog
Foto: Printemps / Fotolia
Für den Moment wüsste Dara nicht, was sie Markus sagen sollte, wenn sie ihm gegenüber stehen würde. Aber vielleicht hielt ja das Internet ein paar Informationen für sie bereit, die ihr helfen würden, alles etwas besser zu verstehen und zu verarbeiten.
Während der Rechner noch hochfuhr, lief Dara die Treppe hinunter, angelte die Visitenkarte aus ihrer Handtasche und war schon fast wieder an der Treppe, als sie die Stimme ihrer Mutter aus dem Arbeitszimmer hörte. >>Dara, Liebes. Ist irgendetwas passiert? Möchtest du denn noch etwas essen oder wie sieht deine Planung für den Abend aus?<<

Der Stimme folgend stand Dara Sekunden später am Schreibtisch und wusste nicht so recht, was sie ihrer Mutter antworten sollte. Hunger hatte sie nicht wirklich und nach unterhalten war ihr auch nicht. Eigentlich würde sie gerne alleine sein und sich einige Dinge durch den Kopf gehen lassen. Sie hoffte, dass ihre Mutter dies verstehen würde.

>>Also ehrlich gesagt, habe ich nicht wirklich Hunger. Ich würde mich gerne noch etwas mit meinem Laptop beschäftigen und mir ein paar Dinge durch den Kopf gehen lassen. Ist das ok? Ich sag Dir nachher noch bescheid wegen morgen. Sabines Eltern müssen dann ja auch noch informiert werden.<< Etwas unschlüssig stand Dara vor dem Schreibtisch ihrer Mutter bis diese ihr antwortete.

>>Mach du nur, Liebes. Ich weiss wie wichtig das alles für dich ist. Wenn du mich brauchst, du weisst ja wo du mich findest. Und sag mir später einfach kurz bescheid, dann kann ich notfalls noch meine Tasche packen.<< Obwohl Dara nicht die Gabe ihrer Mutter beherrschte, das Hellsehen, so hatte sie doch irgendwie das Gefühl, dass ihre Mutter wahrscheinlich bereits ihre Tasche bepackt hatte, aber diesen Gedanken behielt sie lieber für sich.

>>Gut, Mom. Ich nehme mich noch ein Glas Kakao mit nach oben. Falls Du mich suchst, du weisst ja wo ich bin.<< Dara warf ihrer Mutter einen Kuss zu und machte sich mit einem vielsagenden Blick auf den Weg in die Küche. So wie sie ihre Mutter kannte, würde sie sich darüber nicht wundern und sie wusste bereits, was Dara tun würde. Manchmal wünschte sich Dara, sie hätte noch etwas mehr von den Fähigkeiten ihrer Mutter geerbt...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Medium Ornella
Medium Ornella

Kartenlegen, Hellsehen, Wahrsagen, Liebesrituale, Schamanische Rituale. Fragen zur Treue und Sexualität, Seitensprung- Aufhebung, Totem, Partnerzusammenführung, Konfliktlösung. Indianische Riten, Schamanische Lehrerin, Voodoo Auflösung, Magie auflösen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 000 128
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 716
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24416
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 16
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz