Sexy Hexen - Dara muss Licht ins Dunkel bringen

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Blog
Foto: Yeko Photo Studio / Fotolia

Sexy Hexen - Dara muss Licht ins Dunkel bringen

Und es gab noch einen weiteren Vorteil, wenn Dara diesen Schritt jetzt tun würde. Sie käme so nicht in die Verlegenheit, vielleicht doch wieder eine Möglichkeit zu finden, vor allem und am Meisten natürlich vor sich selbst davonzulaufen. Und wahrscheinlich hatte ihre Mutter sogar Recht damit, dass sie dazu weder das Kartenlegen noch das Hellsehen bräuchten, sondern einfach ihren Verstand. Und vielleicht sollte Dara mal wieder auf ihr Bauchgefühl, wahlweise vielleicht auch auf ihr Herz hören. Sie hatte ja schon festgestellt, dass es nicht wirklich so viel schlimmer kommen könnte, als es jetzt gerade schon war.

>>Ok, Mom. Du hast Recht. Irgendwie muss es ja weitergehen und ich will endlich, und diesmal wirklich von mir aus, mein neues Leben.<<
Während Dara mit voller Elan aufstand und zum Kühlschrank ging, sprach sie weiter. >>Ich hab jetzt das Gefühl, dass ich etwas ändern will und ich das schaffen kann. Allerdings bin ich noch völlig ratlos, was das WIE angeht.<<

Dara machte eine kurze Pause, während sie ein Glas aus dem Regal nahm und sich Wasser einschenkte. Sie brauchte dringend etwas Kaltes zu trinken, nach den gefühlten 5 Litern Kaffee. Gerade als sie ihre Mutter fragen wollte, ob sie auch etwas trinken möchte, kam diese ihr mal wieder zuvor. >>Liebes, schenkst du mir auch ein Glas Wasser ein? Danke!<< Na klar. Eigentlich hätte sie das wissen sollen, dass sie sich das Fragen bei ihrer Mutter sparen konnte. >>Sicher, Mom.<< Dara griff ein zweites Glas aus dem Regal und schenkte auch ihrer Mutter Wasser ein. Dann stellte sie erst die Flasche auf den Tisch, da sie wusste, dass sie beide sowieso mehr als ein Glas trinken würden. Dann holte sie noch fix die Gläser und setzte sich wieder zu ihrer Mutter an den Tisch. Als sie es sich auf der Eckbank wieder bequem gemacht hatte, wollte sie gerade weiter erzählen, als ihre Mutter zu sprechen begann.

>>Na immerhin haben wir ja jetzt schon mal eine Richtung. Jetzt müssen wir also noch das "Wie" klären und Licht ins Dunkel bringen, was deinen One-Night-Stand angeht. Soweit liege ich richtig, oder?<< Ihre Mutter nahm einen Schluck Wasser, während sie auf die Antwort von Dara wartete. >>Ja, Mom.<< Dara brauchte einen Moment bis sie antwortete, warum auch immer...

Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Starmedium Syrid-Marlen
Starmedium Syrid-Marlen

Sensitive und mediale Beratung mit sofortiger Hilfe! Wissen, noch bevor es geschieht! Hellsehen & Kartenlegen. Liebe & Treueangabe, Beruf. Seelenliebe/duale Seelen & On-Off-Beziehung. Channeln, Rituale, Telepathie, Magie. Genau, erfahren. NEU*: Kurse! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 455
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2054
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24409
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 95
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Weiterführende Seiten zu ""

Besuchen Sie unseren

Esoterik-ShopEsoterik-Shop
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK