Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Ein unsichtbares Band

Blog
Foto: XtravaganT / Fotolia
Dara trat einen Schritt zu ihrer Mutter und legte den Arm um sie. >>Das ist meine Mutter, Teresa.<< Herzlich begrüsste Angelina nun auch ihre Mutter. >>Wenn sie möchten, können sie gerne dabei sein. Schliesslich haben wir ja keine Geheimnisse voreinander.<< Fragend sah sie Daras Mutter an. Dara sah ihrer Mutter an, dass diese hin- und hergerissen war. >>Na komm schon, Mom. Irgendwie ist das doch auch deine Welt hier.<<
Vielsagend schaute sie ihre Mutter an. >>Schon gut. Ich bin dabei.<< Lächelnd gingen alle 3 zum Fahrstuhl hinüber und begaben sich in die oberste Etage. Oben angekommen hatten sie einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung und alles wirkte freundlich und hell. Dara fühlte sich einfach nur wohl. Ein kurzer Seitenblick auf ihrer Mutter zeigte ihr, dass es ihr genauso zu gehen schien. Dara war froh, dass ihre Mutter mitgekommen war.

Auch wenn es dieser Termin ja völlig unverbindlich war, so konnte sie doch ein wenig Unterstützung gebrauchen. Und dafür war ihre Mutter genau die richtige Person, denn schliesslich tickten sie beide gleich und sie konnten sie im Nachhinein darüber austauschen. Dara spürte, dass sie es kaum noch erwarten konnte, sich endlich mit Angelina über das Kartenlegen und alles Mögliche im Bereich der Esoterik zu unterhalten.

Genau wie bei den Telefonaten auch schon, hatte sie das Gefühl, dass sie Angelina schon kennen würde. Auch wenn dies nicht möglich war und dieses erste Treffen hatte ihr bestätigt, dass sie sich noch niemals begegnet waren und trotzdem war da etwas, was Dara im Moment noch nicht greifen konnte. Sie beschloss es auch erst mal dabei zu belassen, schliesslich hatte sie jetzt etwas Wichtiges vor sich, dass vielleicht ein weiterer Schritt sein würde. Sie konnte Angelina nachher immer noch dazu fragen oder auch ein anderes Mal.

Dara hatte im Gefühl, dass sie sich heute nicht das letzte Mal sehen würden. Die Frage von Angelina, ob sie etwas trinken möchte, holte sie in das jetzt und hier zurück. Dara und ihre Mutter entschieden sich für einen Kaffee und Mineralwasser. Angelina führte sie in einen Besprechungsraum mit verschiedenen Sofas und Blumen, der eher etwas von einem Wohnzimmer als von einem Büro hatte. Auch damit hatte Dara nicht gerechnet, aber im Moment lief wohl alles zu ihren Gunsten...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Tarotmedium Bashier
Tarotmedium Bashier

Herzliches und lösungsorientiertes Coaching mit Hilfe von Tarot (Rider- Waite) und Zigeunerkarten in den Bereichen von Liebe & Partnerschaft, Schule, Ausbildung & Beruf so wie im geschäftlichen Bereich. Seit den 90er Jahren Reiki- Meister, Trainer,  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 270 011
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 714
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 517
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 75
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz