Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Geheimnis um Michael

Blog
Foto: Peter Atkins / Fotolia
Dara war auf Sabines Erklärung gespannt. >>Michael war auch nicht zufällig da. Markus hatte ihn mitgebracht. Er ist sein Stiefbruder. Als ich dich mit Michael sah, hab ich mich gefreut. Er ist der liebste Mensch, den ich kenne. Aber dann fiel mir wieder dein One Night Stand mit Markus ein und was wohl passieren würde, wenn du auf beide gleichzeitig triffst. So gesehen war es gut, dass du nicht mehr wiedergekommen bist, obwohl ich es schade fand.<< Dara konnte nicht anders, sie musste ihre Freundin in ihrem Redefluss unterbrechen. >>Moment, du willst mir also sagen, dass Markus und Michael Halbgeschwister sind?<<
Dara überlegte kurz, wann es wohl einen besseren Moment für eine Ohnmacht geben würde, als genau in diesem Augenblick. Das darf doch alles nicht wahr sein! Da hatte sie einen netten Typen kennengelernt und dieser entpuppte sich als der Stiefbruder von ihrem One Night Stand, der ihr Leben total auf den Kopf gestellt hatte. Wahrscheinlich wusste Michael auch schon von ihrem One Night Stand mit seinem Stiefbruder und würde wohl nichts mehr mit ihr zu tun haben wollen. Das konnte alles ja gar nicht besser für sie laufen. Was ein Albtraum!

Sabine war mittlerweile aufgestanden und lief vor ihr auf und ab. >>Ja, Süsse. Die beiden sind Halbgeschwister. Auch Michael wohnt hier in der Nähe und ist im Übrigen ein Arbeitskollege von Frank.<< Na klar! Ging es eigentlich noch schlimmer? Dara wusste nicht ob sie tatsächlich eine Antwort auf diese Frage wollte. >>Oh man, wenn ich das alles mal vorher gewusst hätte.<< Dara schaute ihre Freundin ratlos an. Was sollte sie jetzt tun? Neben Markus stellte sich auch Michael für sie als Hürde heraus, obwohl sie ihn eigentlich gerne nochmal wiedergesehen hätte. Unter anderen Umständen und mit mehr Zeit, aber das hatte sich jetzt wohl auch erledigt.

>>Was hättest du dann anders gemacht? Wärst du nicht auf die Party gekommen oder erst gar nicht hierhergezogen? Was wäre jetzt anders?<< Ihre Freundin schaute sie fragend an. >>Keine Ahnung. Ich weiss es nicht. Ich hab nicht mal einen Hauch einer Ahnung, was ich denken soll.<< Ihre Freundin reichte ihr den Sekt. >>Lass uns erstmal ein Schlückchen trinken.< 
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Zertifizierte psychologische Starberaterin Larissa
Zertifizierte psychologische Starberaterin Larissa

Partnerzusammenführung, Kartenlegen, Handlesen, Liebesrituale, Liebe und Beziehung, Beruf und Finanzen, Hellsehen, Blockadenlösung, Energiearbeit, Engelskontakt, Chakrenreinigung.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 576 657
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2056
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24402
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 98
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz