Das Sternzeichen Wassermann verstehen lernen

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Astrologie

❮ Welt der Esoterik
Blog
Foto: Orion art / shutterstock
Beitrag vom 09.02.2019

Das Sternzeichen Wassermann verstehen lernen

Dank seines Charismas ist der Wassermann sehr beliebt und hat einen grossen Freundeskreis. Er ist einfallsreich, exzentrisch, gesellig und aufrichtig.
Der Wassermann fällt sofort durch seine einzigartige Ausstrahlung auf und bestreitet häufig Führungspositionen. Dank seiner Vielseitigkeit ist der Wassermann ein richtiger Überlebenskünstler und passt sich schnell neuen Lebenssituationen an. Jedoch sind Wassermann-Geborene auch ziemliche Eigenbrötler, wer mit ihrer Wechselhaftigkeit nicht mithalten kann, wird auch gerne einmal zurückgelassen.

Unterschied zwischen Wassermann-Frau und Wassermann-Mann

Der typische Wassermann-Mann ist ein recht spezieller Geselle: Er arbeitet am liebsten für sich selbst und auch in Sachen Liebe bindet er sich nur ungern. Er ist sehr einfallsreich und hat eine Menge gute Ideen, jedoch fehlt es dem Wassermann-Mann an Durchhaltevermögen.

Er entscheidet gerne nach Lust und Laune, deshalb kann es schon einmal vorkommen, dass der Wassermann-Mann eine Verabredung in letzter Minute absagt. Er ist bekannt wie ein bunter Hund und hat viele Freunde. Ausserdem wird er für sein freundliches Wesen und seine Ehrlichkeit sehr geschätzt.

Der typische Wassermann-Mann ist einfach anders als die anderen Sternzeichen und zeigt dies auch gerne nach aussen. Besonders berühmt ist er jedoch für seine Liebe zur Freiheit, wenn man versucht ihn in einen Käfig zu sperren, sucht er schneller das Weite, als man bis Drei zählen kann. Immerhin, unter den Wassermann-Männern findet man die meisten Junggesellen. Leider wird ihm deshalb auch häufig vorgeworfen, keine Rücksicht auf die Bedürfnisse seiner Partnerin bzw. seines Partners zu nehmen und egoistisch zu sein.


Auch die Wassermann-Frau steht ihrem männlichen Kollegen in Nichts nach. Sie ist verspielt und eine Meisterin der Verführung. Wenn die Wassermann-Frau sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann tut sie alles, um dies auch in die Tat umzusetzen.

Die Wassermann-Frau ist selbstbewusst und beliebt. Sie fällt gerne durch einen extravaganten Kleidungsstil auf und liebt es, im Mittelpunkt zu stehen.
Ihre kreative Ader ist besonders ausgeprägt, sie strotzt gerade so vor brillanter Ideen und Einfälle. Leider fehlt es auch der Wassermann-Frau an Geduld, so lässt sie die meisten Projekte platzen und gibt ihnen kaum eine Chance.

Auch die Wassermann-Frau trifft man eher selten im Angestelltenverhältnis. Denn sie ist gerne selbstständig und bindet sich nur ungern an Geschäftszeiten.

In Sachen Beziehungen ist die Wassermann-Frau ziemlich locker, sie besteht nun nicht unbedingt darauf, zu heiraten und hält auch nicht viel von herkömmlichen Traditionen. Die Wassermann-Frau möchte gerne etwas erleben und verreist deshalb gerne - auch ohne ihren Partner bzw. Partnerin.

Das extravagante Liebesleben des Sternzeichens Wassermann

Eines steht fest: Mit einem Wassermann-Geborenen wird das Liebesleben nie langweilig! Wassermann-Geborene sind dazu prädestiniert, glücklich zu sein. Wenn man ihnen ihre Freiheiten lässt und ihre zahlreichen Ideen unterstützt, wird man mit Sicherheit eine erfüllte Liebesbeziehung führen können.

Der ideale Partner bzw. die ideale Partnerin des Wassermanns sollte eine besondere und aussergewöhnliche Person sein. Ein Bürohengst oder eine zu spiessige Person hat definitiv keinen Platz im Leben des Wassermanns.

Menschen, die unter dem Sternzeichen Wassermann geboren wurden, sind in keinster Weise eifersüchtig. Sie können ihrem Partner bzw. ihrer Partnerin Seitensprünge auch verzeihen, merken sie jedoch, dass man sie an der Nase herumführt, suchen sie das Weite.

Langeweile? Ohne mich! Die Macken des Wassermanns ...

Doch wie jeder hat auch der Wassermann seine Schwächen und Macken. Er platzt gerade so vor toller Ideen, jedoch sollte er lernen, die Dinge etwas langsamer anzugehen, um diese auch in die Tat umsetzen zu können.

Er hasst es, sich festzulegen, doch damit macht der Wassermann es seinem Partner bzw. seiner Partnerin sehr schwer, denn nicht jeder/jede kann ein ständiges Hin und Her verkraften.

Der Wassermann ist sehr chaotisch und muss aufpassen, dass er nicht zu unorganisiert wird und sich selbst im Weg steht.

Kurze Fakten über das Sternzeichen Wassermann

1. Der Wassermann ist das 11. Zeichen des Tierkreises
2. Wer zwischen dem 21. Januar - 19. Februar geboren wurde, ist Wassermann
3. Seine Planeten sind der Uranus und der Saturn
4. Sein Heilstein ist der Aquamarin
5. Seine Farben sind silbergrau, kobaltblau und meergrün
6. Sein Element ist die Luft
7. Der Zwilling ist sein idealer Partner bzw. seine ideale Partnerin


© Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Astrologie ist ein Fachgebiet von

Kartenlegerin Helena
Kartenlegerin Helena

Kartenmedium. Sagen Sie mir nichts! Durch einen Blick in meine Karten sehe ich, was war, was ist und was sein wird: Liebe, Beziehung, Beruf und Familie! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 501
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 703
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 238
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 61
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Welt der Esoterik

Weiterführende Seiten zu "Astrologie"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK