Blog

❮ Blog Hauptseite

Probleme in der Ehe - Es kann jeden treffen

Blog
Foto: Africa Studio / Fotolia
Beitrag vom 15.08.2014

Auf lange Sicht gesehen sind Probleme in der Ehe oder Partnerschaft bei den meisten Paaren unausweichlich. Häufig ist dafür die Routine der ausschlaggebende Grund, da sich einer der Partner vernachlässigt fühlt. Natürlich gibt es noch eine Vielzahl weiterer Ursachen für Probleme in der Ehe oder Partnerschaft. Aber haben wir denn tatsächlich eine Möglichkeit diesen Schwierigkeiten zuvorzukommen, indem wir bestimmte Dinge tun oder gerade eben nicht tun oder können wir uns nicht davor schützen?
Wahrscheinlich gibt es hier kein Patentrezept um Probleme in der Ehe oder Partnerschaft zu vermeiden, aber vielleicht sollten wir es zumindest versuchen. Hier könnte ein liebevoller Umgang trotz Alltagsstress ein Punkt sein, genauso wie stetige Ehrlichkeit und wahrhaftiges Vertrauen. Und natürlich muss auch die Liebe jeden Tag aufs Neue gepflegt werden. Gibt es schon bei diesen Punkten Unstimmigkeiten, sollte man überlegen ob ein Gespräch mit dem Partner nicht sinnvoll ist, um mögliche Probleme in der Ehe oder Partnerschaft schon im Ansatz zu ersticken. Ist man sich nicht sicher, ob die Situation tatsächlich so ist, wie man sie beurteilt, könnte ein Coach oder Berater der passende Ansprechpartner sein, umso einen objektiven Blick für das Ganze zu bekommen. Natürlich sollte vermieden werden, die Pferde scheu zu machen, obwohl es tatsächlich keinen Grund dafür gibt. Auf Dauer kann sich genau dieser Umstand dann zum Problem aufbauen.

Wenn sich dann doch Probleme in der Ehe oder Partnerschaft eingestellt haben, dann sollte man die Lösung dieser Probleme nicht auf die lange Bank schieben. Die Zeit, die verstreicht, löst die Ursache nicht automatisch sondern kann dies durchaus in seiner Lösung noch schwieriger machen. Hier ist der Ausspruch "Die Zeit heilt Wunden." nicht wirklich anzuwenden. Denn selbst wenn die Ursache ein Seitensprung des Partners war, so ändert auch die Zeit nichts daran, dass es passiert ist. Natürlich sollte man hier erst mal ein wenig zur Ruhe kommen, bevor man sich mit dieser Situation direkt auseinandersetzt und das Gespräch mit dem Partner sucht, aber es sollte immer noch ein einem angemessen Zusammenhang stehen.

Oftmals gibt es Situationen, in denen ein Gespräch mit dem Partner nicht ausreicht um die vorhandenen Probleme in der Ehe oder Partnerschaft zu lösen. Hier sollte man sich nicht scheuen fremde Hilfe anzunehmen, denn eine objektive Person kann durchaus eine passende Lösung aufzeigen, die wir in unserem Zustand gar nicht berücksichtigen würden.
Also, haben Sie Mut und lassen Sie sich helfen. Unser Berater wird sie auf diesem Weg begleiten.
Weiterempfehlen:


Das Thema Liebe und Beziehung ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Saddyne
Starberaterin Saddyne

Kartenlegen, Energiearbeit, seit 1995 Reiki-Meisterin, Reinigung von Fremdenergie, karmische Verstrickungen, Channeln, Befreiung von Besetzungen, Fluchlösungen, Blockadenlösungen. Ehrlich, direkt, einfühlsam und seriös.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 001 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2081
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 536 686
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 99
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Liebe und Beziehung"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz