Blog

❮ Blog Hauptseite

Sanjeevini - Heilweise aus der heutigen Zeit

Blog
Foto: Floydine / Fotolia
Beitrag vom 11.09.2014

Sanjeevini könnte man einerseits als eine Theorie der Esoterik für die Behandlung von Krankheiten sowie andererseits als Begrifflichkeit für die physische Gesundheit bezeichnen. Durch Sanjeevini kann die körpereigene Heilenergie durch spirituelle Heilweise geweckt werden. Kurz erklärt handelt es sich bei Sanjeevini um eine sehr einfache, allerdings sehr hochwirksame Methode um Heilschwingungen zu übertragen. Die aus Indien stammenden Kärtchen mit denen gearbeitet wird, enthalten fokussierte Gebete. Die feinstofflichen und göttlichen Heilinformationen gehen dann mittels des Gebetes, Mantra oder einfacher eigener Worte auf Wasser, neutraler Globuli oder andere Substanzen über. Das Mittel, das so erstellt wurde, kann dann wie eine Medizin eingenommen werden. Allerdings handelt es sich dabei nur um eine der Anwendungsmöglichkeit der Sanjeevini.

Die Geschichte dazu:

Poonam Nagpal eine Inderin, wurde im Jahr 1950 geboren und studierte Handelswissenschaften und arbeitete in Indien als Bankkauffrau. 1980 gebar sie ihr erstes Kind und am siebten Lebenstag verabreichte sie dem Baby eine Medizin, die ihm fast das Leben gekostet hätte. Ab diesem Zeitpunkt schwor sich Poonam, niemals mehr blind einem Arzt zu vertrauen, sondern sie nahm die Gesundheit ihrer Familie selbst in die Hand. Sie erlernte im Laufe der Zeit die alternativen Heilmethoden, Ayurveda, Homöopathie und Schüssler Salze. Sie wandte ihr Wissen an und gab es auch weiter an lernwillige Mütter.

Im Jahr 1985 dann gab es eine Wende in ihrem Leben, als Sie Sri Sathya Sai Babas Liebe und Gnade kennenlernte. (Sai Baba ist eine indische göttliche Reinkarnation, um dem Menschen als Lehrer zu dienen). Sie fühlte eine neue Berufung und der Spruch "Dienst am Menschen ist Dienst an Gott" gab ihrem Leben einen ganz neuen Sinn. Später zurück in Indien folgte sie noch ihrem Wissen, doch eines Tages träumte sie und in ihrem Traum wurde ihr ein neues Heilsystem angekündigt, dass sie schaffen werde und das es sich dabei um heilen durch Gebete handelte. Allerdings sollte es so einfach gehalten werden, dass auch ein Laie es anwenden kann. Dieses neue Heilungssystem sollte durch Karten heilen, die als Grundmuster den neunblättrigen Lotus enthalten und in denen ein ganz bestimmter Strichcode eingefügt wurde. Poonam wurde in ihrem Träumen angewiesen, dafür zu beten, dass die göttliche Heilenergie auf diese Karten übergehe, welche als Sanjeevini Kärtchen bekannt wurden. Somit waren die 60 Körperteil- und 186 Krankheitskarten geboren.

Sanjeevini ist also eine spirituelle Heilweise, die aus unserer Zeit stammt, aber zum Teil noch unbekannt ist. Sind Sie neugierig geworden oder möchten Sie sonstige Informationen bekommen? Dann werden Sie sich einfach an unseren Berater...

Weiterempfehlen:


Das Thema Auflösung negativer Energien ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Edelgard Schopf
Starberaterin Edelgard Schopf

30 Jahre Erfahrung mit verschiedenen Kartendecks, sehr treffsicher, bekannt durch TV-Auftritte. Hellhörendes Engelmedium, Schreibmedium, Tierkommunikation, Jenseitskontakte, Kundalini-Reiki-Meisterin. Buddha-Energie. Mediales Schreiben lernen! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2057
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 233
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 89
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Auflösung negativer Energien"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz