Verliebt - Lassen wir die Schmetterlinge fliegen

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Liebe und Beziehung

Blog
Foto: seqoya / Fotolia
Beitrag vom 22.08.2014

Verliebt - Lassen wir die Schmetterlinge fliegen

Es gibt wohl kaum ein schöneres Gefühl, als verliebt zu sein. Es ist eine Mischung aus Schmetterlingen im Bauch, Achterbahnfahren, wie auf Wolken schweben und das Leben plötzlich durch eine rosarote Brille zu sehen. Die Liebe lässt uns leicht und frei fühlen und auf einmal erscheint uns alles möglich. Am liebsten würden wir die ganze Welt umarmen.
Wenn wir verliebt sind, möchten wir jede Sekunde mit dem Menschen verbringen und Essen und Schlaf halten wir in dieser Phase sowieso für völlig überbewertet. Wir können es kaum erwarten, dass wir wieder zusammen sind und die Zeit mit Küssen, Kuscheln, Händchenhalten und natürlich auch Sex verbringen.

Verliebt sein im Zeitalter der Technik

Im Zeitalter der Elektronik verschicken wir zwischendurch mal eine Nachricht mit diversen Abkürzungen oder ein Bild, das aussagt, was wir gerade denken oder fühlen. Aber auch die altmodischen Sachen sind immer noch aktuell um dem anderen mitzuteilen, dass wir verliebt sind. Wahlweise schreiben wir diese für uns wichtigen Worte auch auf kleine Zettelchen, mit denen wir unsere Liebste/unseren Liebsten überraschen. Beide Geschlechter können hier sehr erfinderisch sein. So freut sich Frau meistens immer sehr, wenn Mann plötzlich mit einer Rose vor der Tür steht.

Dem Partner zeigen, dass man verliebt ist

Das man verliebt ist, kann Mann bzw. Frau also ganz unterschiedlich zum Ausdruck bringen. Auf jeden Fall aber sollte man es tun, damit der Partner auch weiss, welche Gefühle man ihm entgegenbringt. Nichts ist schlimmer als in der Phase des Verliebtseins eine quälende Unsicherheit in sich zu tragen. Sie lässt uns so diese erste Zeit überhaupt nicht richtig geniessen, so wie es eigentlich sein sollte.

Ausserdem ist es genau die Phase, in der wir den neuen Menschen in unserem Leben besser kennenlernen können. Nur wenn beide Partner so sind, wie sie tatsächlich sind, kann man herausfinden ob jeder sich in dieser neuen Welt wohlfühlt und tatsächlich verliebt ist. Nur so kann eine tiefgehende Liebe wachsen.

Sollte es einem der Partner schwer fallen seine Gefühle in der herkömmlichen Form auszudrücken, könnte ein klärendes Gespräch hilfreich sein. Nur so kann der andere Partner verstehen, dass sein Gegenüber verliebt ist, auch wenn er es nicht so rüber bringen kann. Dies zu wissen kann helfen, Gesten und Aussagen richtig zu deuten, auch wenn sie nicht die altbekannten Worte beinhalten.

Sind Sie sich nicht sicher ob Ihr Partner tatsächlich verliebt ist oder möchten Sie ihn/sie einfach nur besser verstehen? Dann lassen Sie sich von einem unserer Berater ein Stück auf Ihrem Weg zum Ziel begleiten. Verpassen Sie nicht die Chance der wirklichen Liebe ...


© Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Liebe und Beziehung ist ein Fachgebiet von

Starseherin Tina
Starseherin Tina

Hellseherin, Visionen, Spezialisiert auf Liebe, Treue und Trennungen. Beschreibt Personen und Situationen. Lenormandkarten, Kerzenrituale, Fluchlösungen, Blockadenlösungen, Kartenlegen, Engelkarten, Tarot der Geheimnisse. Russisch, Spanisch, Deutsch.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 000 489
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2044
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 019
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 74
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Weiterführende Seiten zu "Liebe und Beziehung"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK