Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Dara gibt Vollgas

Blog
Foto: ThinMan / Fotolia
Normalerweise ging Dara für gewöhnlich ins Büro, wenn sie arbeitete, aber heute war das anders. Schliesslich war ja heute auch kein normaler Tag. Nach einiger Zeit hatte Dara die perfekte Position für sich und ihren Laptop gefunden. Jetzt musste sie nur das Telefon irgendwie einklemmen können, damit sie auch gleichzeitig telefonieren konnte. Gott sei Dank bin ich keine Sekretärin geworden, das wäre das reinste Chaos.
Dara war froh als sie endlich alles auf die Reihe bekommen hatte. Sabine hatte währenddessen weiter geredet und Dara konnte nur hoffen, dass sie nichts Wichtiges verpasst hatte. Es wäre ein wenig peinlich, wenn sie ihrer Freundin die Situation gerade eben erklären müsste.

So wie es schien, hatte Sabine nur ein paar private Dinge erzählt und Dara konnte sich problemlos wieder in das Gespräch einklinken, ohne dass Sabine Verdacht schöpfte. Sie fing an nebenher im Internet ein paar Dinge einzugeben, die sie währenddessen mit Sabine durchsprach. So konnte sie auch einen Blick auf ihre neue Umgebung werfen, wenn auch nur in schlechter Qualität. Es schien ganz nett zu sein, wie die Eltern von Sabine wohnten. Und auch die kurze Entfernung zu ihrer Freundin war von Vorteil. Auch Sabine wohnte in einer schönen Umgebung.

Dara hätte mit Berlin niemals soviel Natur und Grün verbunden, aber sie bewegte sich ja auch ausserhalb von Berlin. Wären in der weiteren Umgebung noch Berge zu sehen, könnte es glatt bei Dara zuhause sein. Sie hatte ein gutes Gefühl während sie die Informationen von Sabine und die Eindrücke des Internets auf sich wirken liess.

Jetzt mussten noch die wichtigsten Dinge geklärt werden. >>Sag mal, wann würden deine Eltern denn umziehen wollen oder haben sie noch gar nichts geplant? Nicht, dass ich drängeln möchte, aber ich würde lieber heute als morgen umziehen. Nachher verlässt mich doch noch der Mut.<<

Dara war über die Worte perplex, die sie gerade zu Sabine gesagt hatte. War das tatsächlich gerade aus ihrem Mund gekommen? Diesmal bekam Dara Angst vor sich selbst. Scheinbar war sie gedanklich doch schon viel weiter, als sie sich tatsächlich zugestanden hatte. Ihre Mutter schien wieder einmal Recht gehabt zu haben. Dara hatte sich tatsächlich mental schon tief in ihr neues Leben gekniet, ohne es selbst zu wissen. Aber vielleicht war das auch gut so...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Claudia
Claudia

Lebensberatung. Hellsichtige Kartenlegerin, sehr hohe Trefferquote, Soforthilfe, Liebe, Treue, Beziehung, Suchtproblematiken, Trennungen, Sextherapie, Partnerzusammenführung, Lenormandkarten, Lebenserfahrung, psychologisch geschult. Deutsch, Englisch.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 109
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2051
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 234
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 91
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz