Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Ein weiterer Baustein für die neue Zukunft

Blog
Foto: vladimirfloyd / Fotolia
Eigentlich hätte Dara klar sein können, dass sie ihre Mutter nicht wecken musste. Als Hellseherin hatte sie wohl auch sowas wie eine innere Uhr. >>Du hättest noch ein paar Minuten gehabt, Mom.<< Ihre Mutter lächelte ein wenig verschlafen. >>Ich wollte nicht ganz so verschlafen aus dem Haus gehen, Liebes. Ist noch ein Schluck Kaffee da oder muss ich kalt duschen?<< Mit einem Grinsen war ihre Mutter auch schon auf dem Weg zur Kaffeemaschine. >>Da müsste noch ein Schluck drin sein, Mom. Ich gehe mich schon mal kurz frisch machen und umziehen. In 15 Minuten etwa sollten wir auch los. Ich weiss nämlich noch nicht so genau, wo wir eigentlich hinmüssen.<<
Ihre Mutter kam mit der gefüllten Tasse zu ihr aufs Sofa. >>Das schaffen wir schon. Mach du dich erst mal fertig. Ich bin dann auch gleich soweit.<< Dara war beim Anblick ihrer Mutter geneigt das Gegenteil zu behaupten, unterliess dies dann aber und verschwand mit ihren Klamotten in der Hand im Badezimmer. Sie hatte beschlossen sich mal wieder ein wenig rauszuputzen, allerdings nicht im übertriebenen Sinne.

Aber es konnte ja nicht schaden, wenn sie mal wieder ihre strahlenden Augen betonte. Schliesslich strahlte sie im Moment tatsächlich so, wie ihre Augen es nach aussen trugen. Dara war der Meinung, dass das ruhig jeder sehen konnte. Mit einem zufriedenen Lächeln entledigte sie sich ihrer Wohlfühlklamotten, sprang fix unter die Dusche und war im Nu wieder topfit.

Sie cremte sich kurz ein, wuschelte ihre Haare zurecht und gab ihrem feinen Gesicht den letzten Schliff. Dann schlüpfte sie in ihre Unterwäsche, zog sich Leinenhose und Top an und war auch schon wieder auf dem Weg zu ihrer Mutter ins Wohnzimmer. Diese hatte zwischenzeitlich auch ihre Garderobe gewechselt und verschwand direkt im Badezimmer als Dara dieses verliess.

Sie wusste, dass sie ihrer Mutter nicht sagen musste, dass sie gleich los wollten. Ihre Mutter brauchte nur gefühlte Sekunden im Bad und Dara fragte sich jedes Mal wieder, wie sie das machte. Sie sah trotzdem immer so frisch und perfekt aus. Aber immerhin war sie ja schon froh, dass sie dank der Gene ihrer Mutter auch durchaus ohne Schminke auskam. Dara warf noch einen kurzen Blick in den Spiegel im Flur während sie in ihre Ballerinas schlüpfte. Sie strahlte übers ganze Gesicht und ihr gefiel durchaus was sie dort sah...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Beraterin Larissa
Beraterin Larissa

Partnerzusammenführung, Kartenlegen, Handlesen, Liebesrituale, Liebe und Beziehung, Beruf und Finanzen, Hellsehen, Blockadenlösung, Energiearbeit, Engelskontakt, Numerologie, Chakrenreinigung.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 576 657
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2056
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24402
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 98
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz