Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Mutter und Tochter auf dem Weg zum Date

Blog
Foto: svetlana67 / Fotolia
Daras Mutter schlüpfte auf dem Weg zum Spiegel in ihre Sandaletten und betrachtete sich eingehend. >>Meinst du wirklich? Ich will nicht, dass das zu viel ist.<< Dara ging zu ihrer Mutter an den Spiegel. >>Mom, du siehst zwar sexy aber elegant aus. Ich kann mir vorstellen, dass Spanier darauf stehen.<< Ihre Mutter drehte sich zu ihr und gab ihr einen Kuss. >>Du siehst aber auch hinreissend aus, Liebes. Ich wusste doch, dass das Outfit perfekt passen würde. Du kannst deiner alten Mutter ruhig vertrauen.<< Dara zog sich währenddessen wieder ihre Riemchensandaletten an.
>>Das tue ich doch, Mom. Ich bin halt nur nicht ganz so geübt in solchen Dingen, wie du.<< Ihre Mutter musste lachen. >>Ein Kinderspiel bei meinem Altersvorsprung. Apropos - musst du nicht los? Du willst doch dein Date nicht warten lassen.<< Dara verdrehte die Augen. Jetzt kam wieder ihre Mutter durch. >>Bin doch schon dabei. Jetzt brauch ich nur noch mein Handy und die Autoschlüssel und ich bin auch schon weg.<< Als Dara sich umdrehte, hielt ihre Mutter beides in den Händen.

>>Und jetzt wünsche ich dir ganz doll viel Spass, Liebes. Geniess die Zeit und pass auf dich auf. Wenn etwas sein sollte, ruf mich an. Du darfst mich jederzeit stören. Und tu nichts, was ich nicht auch tun würde.<< Ihre Mutter nahm sie in den Arm und drückte ihr einen Kuss auf die Wange. Dara musste grinsen. Ihre Mutter konnte es einfach nicht lassen. >>Danke, Mom. Ich wünsche dir auf eine schöne Zeit mit deinem feurigen Spanier. Sehen wir uns später?<< Die Antwort ihrer Mutter liess auf sich warten. >>Ich denke schon, aber ich will nichts versprechen.<< Dara schüttelte den Kopf. Auch das war ihre Mutter.

Sie würde einfach alles auf sich zukommen lassen und machte sich scheinbar überhaupt keine Gedanken. >>OK, Mom. Ich bin dann mal weg.<< Voller Elan lief Dara die Treppe zu ihrem Auto hinunter. Na dann mal auf ins Abenteuer. Wenn jetzt ihre Knutschkugel den richtigen Weg finden könnte, wäre das phänomenal. Dara befürchtete allerdings, dass sie sich dann doch eher auf den Stadtplan verlassen sollte. Einerseits ein wenig anstrengend sich durch den Verkehr zu wuseln, andererseits ganz passend, da Dara so auf jeden Fall keine Gelegenheit hatte, sich Gedanken über ihr bevorstehendes Date zu machen, und das war auch gut so...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Claudia
Claudia

Lebensberatung, Hellsichtige Kartenlegerin, Sehr hohe Trefferquote, Soforthilfe, Liebe, Treue, Beziehung, Suchtproblematiken, Trennungen, Sextherapie, Deutsch, Englisch, Partnerzusammenführung, Lenormandkarten, Lebenserfahrung, psychologisch geschult ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 109
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2051
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 234
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 91
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz