Blog

❮ Blog Hauptseite

SexyHexen - Dara muss Zeit überbrücken

Blog
Foto: doris_bredow / Fotolia
Dara schlang noch den Gürtel um ihre Hüften und machte sich auf den Weg zum Spiegel. Dort zog sich Dara noch ihre Riemchensandaletten an und griff nach der kleinen Tasche. Dann wagte sie den Schritt vor den Spiegel und hielt kurz die Luft an. Überraschung! Und tatsächlich, ihr gefiel was sie sah. Genauso hatte sich Dara ihr Outfit vorgestellt, als sie das Kleid gekauft hatte. Das Kleid war luftig geschnitten, aber ihre Silhouette war trotzdem zu erkennen. Gürtel, Schuhe und Tasche rundeten das Bild ab. Dara wollte auf jeden Fall vermeiden, dass sie aufgedonnert oder billig aussah, aber natürlich auch nicht langweilig.
Das Spiegelbild war eindeutig sie und dementsprechend wohl fühlte sie sich auch. Diese Voraussetzung war auf jeden Fall schon mal erfüllt. Der Rest würde sich im Laufe des Dates zeigen, worüber sie jetzt aber nicht nachdenken wollte. Ein Blick auf die Uhr zeigte ihr, dass sie noch ein wenig Zeit hatte. Also zog sie kurzerhand die Schuhe wieder aus, holte sich noch einen Schluck Kaffee und beschloss ihr Laptop noch mal kurz hervorzuholen. In diesem Moment fiel ihr mit Erschrecken ein, dass vor lauter Aufregung beim Chatten heute Nacht vergessen hatte, Mark nach einer Telefonnummer zu fragen, falls es doch nicht klappen oder sie ihn finden würden. Na toll!

Sie hatte im Traum schon Sex mit ihm gehabt und für das erste Date hatte sie nicht mal eine Telefonnummer. Dara musste eindeutig mal ihre Prioritäten überdenken. Das lief gerade nicht so rund. Auf der anderen Seite hätte Mark ja auch daran denken können, schliesslich hatte er nach dem Date gefragt. Dara spürte ein wenig Panik in sich aufsteigen. Bisher hatte sie ihre Nervosität ganz gut unter Kontrolle gehabt. Diese Situation jetzt gerade machte es allerdings nicht besser.

Dara beschloss sich ein wenig mit ihrem Laptop abzulenken. Vielleicht gab es ja irgendwas Interessantes und vielleicht hatte sie ja sogar wieder neue Post auf der Dating-Plattform. Während ihr Laptop hochfuhr hatte sie die verschiedensten Bilder im Kopf, wie die Begrüssung ausfallen könnte. Jetzt nahm ihre Nervosität wieder deutlich zu und Dara versuchte, diese Bilder wieder aus ihrem Kopf zu bekommen. Schluss jetzt! Sie nahm einen Schluck Kaffee und warf einen kurzen Blick in ihren email-Account. Bis auf ein paar neue Mitteilungen aus der Singlebörse war nichts weiter dabei. Eigentlich hatte sie ja auch nichts anderes erwartet...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Französischer Kartenleger Olivier
Französischer Kartenleger Olivier

Professionelles Kartenlegen und kompetente Lebensberatung auf hohem Niveau! Ancient Tarot de Marseille, Engeltarot, Numerologie, Sophrologie (Entspannung durch Atmung) auf spiritueller Ebene kombiniert mit Verständnis, Achtsamkeit, Deutsch/Französisch,  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 128
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 720
€ 1.99/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24414
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 15
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz