Aura - Sie umhüllt jeden von uns

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Energieübertragung

❮ Welt der Esoterik
Blog
Foto: rafo / Fotolia
Beitrag vom 07.01.2015

Aura - Sie umhüllt jeden von uns

Einen Menschen ohne Aura wird man nicht finden. Denn jeder besitzt sie, auch wenn es nur wenige gibt, die die Aura sehen können. Viele fühlen sie, können dieses Gefühl jedoch nicht greifen und gehen daher nicht unbedingt darauf ein. Doch die Aura ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Menschen.

Was genau ist die Aura?

Sie ist das energetische Feld, von dem jeder Mensch ständig umgeben ist. Verschiedene, energetische Körper des Menschen, die sich auf verschiedenen Schichten um den materiellen Körper herum befinden, finden sich zur Formgebung eines jeden zusammen. Der physische Körper ist dabei die unterste Ebene. Des Weiteren ist die Aura ein Bestandteil des Immunsystems. Wir besitzen sie von Geburt an. Jedoch kann es im Laufe des Lebens zur Schwächung und Schädigungen derselben kommen. Wir sind also aufgefordert, sie zu pflegen, damit sie ihre Aufgabe vollkommen erfüllen kann.
Jede Schicht des energetischen Feldes hat eine andere Farbe. Zudem ist sie einem bestimmten Chakra zugeordnet. Sie sind den verschiedenen Körpern zugeordnet: Mentalkörper, Emotionalkörper und Ätherkörper. Wenn wir uns relativ gut in unserer Mitte befinden, ist es uns möglich, die verschiedenen Schwingungen der einzelnen Schichten zu fühlen.

Ist die Aura hell und rein, so ist auch der Mensch und all seine Funktionen im absoluten Gleichgewicht. Alltägliche Eindrücke sowie alle äusseren Einflüsse hinterlassen jedoch auch ihre Spuren. So kann es zu Trübungen und sogar Löchern innerhalb ihrer Schichten kommen. Es ist an uns, schädigende Einflüsse zu meiden. Leider ist dies in der heutigen Zeit leichter gesagt als getan. Nur gesunde Einflüsse in unser Leben zu lassen, kann helfen, wenn man dies auf Dauer auch umsetzen kann.

Pflege des energetischen Feldes

Aura reinigen - glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, sein energetisches Feld von den täglichen Einflüssen zu reinigen. Die Einfachste von ihnen ist das bewusste, tägliche Reinigen. Ein ruhiger Ort ist hierzu von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig. Doch ist es eine willentliche Aktion, die täglichen Eindrücke aus dem Körper und den Gedanken heraus zu schicken.

Für den Anfang empfiehlt es sich, einen Profi hinzuzuziehen, um die eigene Aura reinigen zu lassen. Wenn man sich ausreichend und intensiv damit beschäftigt und offen für Neues ist, wird man den Unterschied erkennen. Tun Sie sich etwas Gutes und bringen Sie Körper, Geist und Seele in Einklang. Das Leben kann so schön sein, wenn man im Gleichgewicht ist ...


© Zukunftsblick Ltd.



Wichtiger Hinweis!

Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbigen abgeraten. Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Energieübertragung ist ein Fachgebiet von

Exklusive Starseherin Emmilia
Exklusive Starseherin Emmilia

Russische Magierin, Hellseherin und Kartenlegerin berät Sie professionell zu allen Bereichen des Lebens. Über 40 Jahre Erfahrung, hohe Trefferquote. Rituale, Partnerzusammenführung, Farbtherapie, Quantenphysik. Sieht Ihre Zukunft ohne Hilfsmittel! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 929
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2033
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 508
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 73
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Welt der Esoterik

Weiterführende Seiten zu "Energieübertragung"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK