Das Sternzeichen Widder verstehen lernen

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Astrologie

Blog
Foto: Allexxandar / shutterstock
Beitrag vom 16.04.2019

Das Sternzeichen Widder verstehen lernen

Schnell ist der Widder Feuer und Flamme für neue Ideen und Liebhabereien. Er ist energiegeladen, handelt schnell und liebt das Abenteuer. Der Widder entdeckt schnell neue Leidenschaften, bis sie ihn schliesslich langweilen und er nach dem nächsten Abenteuer Ausschau halten muss.
Der Widder-Geborene ist dynamisch, direkt, fröhlich, ehrlich, selbstbewusst, spontan, unabhängig und willensstark. Er ist schneller als alle anderen und schreckt auch vor keinem Streit zurück. Wenn man die Worte "Ich kenne eine Abkürzung" vom Widder-Geborenen hört, sollte man sich auf jeden Fall auf eine kleine Abenteuerreise gefasst machen.

Komplizierte Zusammenhänge sind nicht wirklich sein Ding, wenn er etwas nicht sofort begreift, verliert er meistens schnell das Interesse. Einem Widder wird nie langweilig, er heckt immerzu irgendetwas Neues aus.

Der Unterschied zwischen Widder-Mann und Widder-Frau

Der Widder-Mann ist eine Atombombe unter den Tierkreiszeichen. Er strotzt nur so vor dynamischer Energie und muss unbedingt in Führungspositionen stecken und allen anderen zeigen, dass er der Beste ist. Der Widder-Mann scheut keine Auseinandersetzungen und wenn man ihm zu viele Steine in den Weg wirft, baut er sich einfach ein Schloss daraus. Der Widder-Mann ist sportlich und abenteuerlich, er verliebt sich schnell und scheut keine Gefahren. Herausforderungen würde ein Widder-Geborener niemals ablehnen, seinen Partner bzw. seine Partnerin versetzt er gerne mit seinen aussergewöhnlichen Ideen ins Staunen. Mal entscheidet er sich Tauchen zu gehen, ein anderes Mal will er Fallschirm springen ... Einen Widder-Mann kann so gut wie nichts erschrecken.

Er ist der geborene Eroberer, stiehlt gerne die Herzen von Frauen und lässt sich von seinen Kumpels feiern. Sobald es ihm zu langweilig wird, macht der Widder-Mann sich gerne vom Acker.

Jedoch sollte man ihn nicht gleich als "Macho" abhaken, denn unter seiner harten Schale steckt ein weicher Kern.

Auch die Widder-Frau steht ihrem Gegenpart in Nichts nach. Sie ist selbstbewusst und kennt ihren persönlichen Wert. Sie braucht nicht unbedingt einen Mann an ihrer Seite, denn die Widder-Frau kommt auch ganz gut alleine klar. Wer es dennoch mit ihr versuchen will, muss wohl damit leben, dass sie die Chefin ist.

Ihr grosses Selbstbewusstsein verunsichert vielleicht sogar den ein oder anderen Mann. Aber das ist auch nicht schlimm, immerhin braucht die Widder-Frau einen starken Mann an seiner Seite, der in der Lage ist, ihre Wünsche zu erfüllen.

Die Dame ist ebenfalls sehr energiegeladen und macht gerne Sport. Wer zum Freundeskreis der Widder-Frau gehört, kann sich über eine gute Zuhörerin freuen, die gerne kreative Ratschläge unterbreitet. Das Wohlbefinden ihrer Freunde liegt der Widder-Frau sehr am Herzen.
Hat ein Mann sich erst einmal einen Platz in ihrem Herzen verdient, kann er mit einer treuen und fürsorglichen Ehefrau rechnen.

Das feurige Liebesleben des Sternzeichens Widder

In Sachen Liebe ist der Widder alles andere als zimperlich. Er ist spontan und liebt das Abenteuer - auch im Bett.
Mit einem Widder an der Seite kann man nämlich in Bezug auf alles mit Überraschungen rechnen.

Oft verliebt der Widder sich zu schnell und wird dann mit unerwarteten Konsequenzen konfrontiert. Wer einem Widder gefallen möchte, sollte offen für seine Einfälle sein und ebenfalls Spass an seinem dynamischen Leben haben.

Auch wenn Widder gemütliche Fernsehabende (ab und an) geniessen können, so sind sie nicht dazu geschaffen, täglich mit einer Flasche Bier vor dem Fernseher herumzuhängen.

In seiner Schnelligkeit und Dynamik übersieht der Widder manchmal auch die Bedürfnisse seines Partners bzw. seiner Partnerin und wirkt dadurch etwas unsensibel.

Hat man jedoch sein Inneres etwas besser kennengelernt, weiss man, dass hinter der harten Schale ein weicher Stern steckt.

Schnell ... schnell ... schnell ... Die Macken des Widders

Er ist schnell! Schneller als alle anderen. Und das ist auch seine Schwäche. Er verliebt sich schnell und plant bereits beim ersten Rendezvous die gemeinsame Zukunft. Er lässt sich schnell von Ideen begeistern und bricht diese ebenso schnell wieder ab.

Dies sorgt beim Widder für ein ewiges Hin und Her. Man könnte meinen, er weiss einfach nicht wirklich, was er überhaupt will.

Der Widder urteilt schnell, dies macht ihn oberflächlich.

Kurze Fakten über das Sternzeichen Widder

1. Wer zwischen dem 21. März - 20. April geboren wurde, trägt das Sternzeichen Widder
2. Sein idealer Partner ist der Schütze
3. Sein Planet ist der Mars
4. Sein Element ist die Erde


© Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Astrologie ist ein Fachgebiet von

Italienischer Starseher Angelo
Italienischer Starseher Angelo

Star-Seher, Kartenlegen mit Lenormand- und Tarotkarten, Blockadenlösung. Ehrliche, herzliche und lösungsorientierte Lebensberatung, Auflösung negativer Energien, Astrologie. Liebe und Beziehung als Spezialgebiet. Italienisch, Deutsch.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 557
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 717
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24417
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 77
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Weiterführende Seiten zu "Astrologie"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK