Blog

❮ Blog Hauptseite

Intuition - Folge dem Bauchgefühl

Blog
Foto: Picture_Factory / Fotolia
Beitrag vom 11.01.2015

Wir kennen es alle, vertrauen ihm - zumindest bis zu einem bestimmten Punkt -, fragen im Zweifelsfall immer wieder an dieser Stelle nach. Gemeint ist unser Bauchgefühl oder auch Intuition genannt. Niemand kann völlig ausschließen, dass er sich hin und wieder nach unserer inneren Stimme richtet. Für jeden gibt es positive Entscheidungen, die er mit dem rationalen Verstand nicht erklären kann. Und genau das ist sie: Unsere Intuition!

Was genau bedeutet das?

Bei der Intuition handelt es sich um Gedanken, Eingebungen, die wir spontan erhalten. Sie werden von unserem Unterbewusstsein ausgesandt. Für gewöhnlich wird nicht nachgedacht, um sie zu erhalten. Dies ist auch der Grund, warum man nicht ermitteln kann, wo sie tatsächlich herkommen. Die Intuition ist durch diese Spontanität in der Lage, uns aus so manch einer Klemme zu helfen. Auch kommen so oftmals die besten Projekte ins Rollen. Da zu diesem Zeitpunkt alles im Fluss ist, können Projekte besser und schneller durchdacht und erarbeitet werden. Auch das Miteinander mit Mitarbeitern, Freunden und natürlich der Familie kann harmonischer sein, hört man öfter einfach nur auf sein Bauchgefühl.

Die Anlagen für eine gesunde Intuition besitzt jeder Mensch. Dennoch verlassen sich viele Menschen nicht auf sie. Und das eben genau aus dem Grunde, dass diese Entscheidungen nicht rational erfasst werden können. Dies verursacht so manchem, unbegründetes Unbehagen. Wer jedoch seine Fähigkeit schulen möchte, dem werden eine Vielzahl von Möglichkeiten angeboten.


Mit Training geht es besser

Zunächst einmal ist es notwendig, sich wirklich ruhige Momente zu gönnen, in denen man ungestört in sich hineinhorchen kann. Alltagsgedanken, die sich mit dem Job, den Finanzen oder den aktuellen Supermarktangeboten beschäftigen, werden hierbei wie ungebetene Besucher fortgeschickt. Die Gedanken, die uns nun noch erreichen, entspringen dem Unbewussten. Je öfter wir diese Übung machen und diesen Gedankenformen vertrauen lernen, desto einfacher fällt es uns, den unbewusst auftretenden Gedanken auch im Alltag zu vertrauen. Irgendwann sind wir dann in der Lage, bewusst die Intuition einzuschalten.

Sicher, es handelt sich immer noch um das Unterbewusstsein. Jedoch werden wir mit ein bisschen Übung, seine Informationen bewusst abrufen können, um von ihnen zu profitieren. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert! Hören wir hin und folgen wir unserem Bauchgefühl...

Weiterempfehlen:


Das Thema Hellsehen ist ein Fachgebiet von

Starmedium Nova
Starmedium Nova

Ich besitze die Fähigkeit mit Seelen von Menschen in Kontakt zu treten und damit Fragen zu beantworten. Tarot-, Lenormandkarten, Pendel, Engelkontakte und Reiki (4. Grad). 30 Jahre Erfahrung. Ehrliche und herzliche Lebensberatung.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 155 455
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2032
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 232
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 90
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Hellsehen"

Besuchen Sie unseren

Esoterik-ShopEsoterik-Shop
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz