Blog

❮ Blog Hauptseite

Reiki - Eine Form der Energiearbeit

Blog
Foto: styleuneed / Fotolia
Beitrag vom 28.07.2014

Übersetzt man Reiki, dann bedeutet es soviel wie "universelle Lebensenergie" und ist eine Heilform, bei der Energie durch die Hände oder via Fernheilung übertragen wird. Diese Art der Energiearbeit erfreut sich immer größerer Beliebtheit, aber dennoch ist eine gewisse Skepsis vorhanden.
Viele die eine Reiki-Behandlung wahrgenommen haben, berichten über eine angenehme Wärme, die sie verspürten, selbst ein leichtes Kribbeln an manchen Körperstellen wurde wahrgenommen. Nach der Behandlung fühlten sich die Behandelnden insgesamt recht entspannt. Dennoch sind viele sich nicht sicher, ob es sich dabei nur um bloße Einbildung handelt oder ob wirklich etwas Wahres an dieser Energiearbeit, die den Namen Reiki trägt, dran ist.


Diese Form der Energiearbeit existiert bereits seit Jahrtausenden und stammt ursprünglich aus Indien. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde es von dem Japaner Mikao Usui wieder entdeckt. Mittlerweile erfreut sich die Energiearbeit, wie beispielsweise Reiki, einer immer größeren Beliebtheit und es wimmelt nahezu auf dem Markt an Reiki-Meistern und -Anbietern. Zudem haben sich seit der Wiederentdeckung des Reiki verschiedene Arten entwickelt, wie beispielsweise das traditionelle Usui-, Rainbow-, oder Kundalini Reiki etc. Doch jede dieser Arten verfolgt letztendlich das gleiche Ziel: die Übertragung der universellen Lebensenergie auf das Energiesystem des zu Behandelnden durch den "Meister".


Es ist selbstverständlich das viele nach einem Beweis suchen für die Wirkung dieser Energiearbeit der Hand und Fuß hat, jedoch ist das nicht ganz so einfach. Der Grund ist das beim Reiki mit feinstofflichen Energien gearbeitet wird, welche nicht messbar sind. Daher existieren auch (noch) keine wissenschaftlichen Studien über diese Art der Energiearbeit. Wer für sich selbst herausfinden möchte, ob diese Art der Energieübertragung tatsächlich funktioniert, der sollte auf einen "Selbstversuch" zurückgreifen und sich einer Reiki-Behandlung unterziehen. Vielleicht ist man auch so motiviert, dass man selbst den 1. Grad absolviert.

Allerdings sollte man seinen "Meister" genau auswählen, denn es ist bei der Energiearbeit sehr wichtig, dass dieser sich seiner Verantwortung bewusst ist und professionell arbeitet, ohne einen Schaden anzurichten. Denn leider gibt es auch in diesem Bereich ebenso schwarze Schafe wie bei anderen Dingen.


Suchen Sie sich den "Meister" Ihres Vertrauens und entdecken Sie diese einmalige Energie. Testen Sie die Energiebehandlung einfach und unkompliziert via Fernübertragung. Unser Berater steht Ihnen mit seinen Fähigkeiten und Erfahrungen jederzeit hilfreich zur Seite. Worauf warten Sie also...
Weiterempfehlen:


Das Thema Reiki ist ein Fachgebiet von

Kerzenhexe Helena
Kerzenhexe Helena

Kartenmedium. Sagen Sie mir nichts! Durch einen Blick in meine Karten sehe ich, was war, was ist und was sein wird: Liebe, Beziehung, Beruf und Familie! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 501
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 703
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 238
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 61
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Reiki"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz