Blog

❮ Blog Hauptseite

Stress abbauen - Das Leben entschleunigen

Blog
Foto: paul prescott / Fotolia
Beitrag vom 20.02.2015

Die heutige Welt ist schnelllebig. Sie verlangt jedem einzelnen von uns täglich viel ab. Arbeit, Haushalt, Familie, soziales Engagement, Freunde, Sport - Es scheint, als würde alles, was die Welt uns anbietet, auch wahrgenommen werden müssen. Daher übernehmen sich viele Menschen mit Aktivitäten und geraten in einen negativen Stress. Doch Stress abbauen steht nicht auf ihrem Plan. Warum eigentlich nicht?

Stressspirale erkennen

Nun, hierzu ist es erst einmal notwendig, sich einzugestehen, dass man in eine negative Stressspirale geraten ist. Und das fällt schwer! Geschieht es jedoch nicht, so kann aus einem gestressten Menschen ein kranker Mensch werden, da der Körper von der emotionalen, auf die körperliche Ebene übergeht. Dies bedeutet Bluthochdruck, Unkonzentriertheit, Verdauungsstörungen, Hauterkrankungen, Depressionen. Wichtig: Medikamente sind kein adäquates Mittel, Stress zu bewältigen. Sie führen nur zu noch größeren Kreisen der Stressspirale. Als nächstes gilt es zu analysieren, mit oder ohne professionelle Hilfe, was getan werden kann, um dieser Spirale zu entkommen.

Wie kann man Stress abbauen?

Eine wichtige Maßnahme ist das Entschleunigen des Alltags. Denn nur so kann die Zeit gewonnen werden, um Stress abzubauen. Es bedarf Zeit, um dem Stress entgegenwirken zu können. Und diese Zeit muss fest in den Alltag eingeplant werden, damit der Stressabbau funktionieren kann. Für die einen reicht bereits ein täglicher Spaziergang im Wald aus, um den Alltag zu verarbeiten und zu entspannen. Andere jedoch benötigen besondere Methoden, um abschalten zu können, um sich mit den Herausforderungen der Welt auseinandersetzen zu können. Hier gibt es viele wirksame Methoden, wie beispielsweise:
-Meditation

-Sport, wie Nordic Walking, Schwimmen, Yoga, u.ä.

-Singen und Musizieren, sowohl allein oder in der Gruppe


Wichtig, ist aber ebenfalls, sich Zeit für die Familie, für Freunde, für kulturelle Unternehmungen bewusst einzuräumen. Was unter letzterem zu verstehen ist, weiß jeder für sich am besten. Um Stress dauerhaft abzubauen und der Stressspirale zu entkommen ist es wichtig Prioritäten zu verändern. Wer bisher die Arbeit oder die Fitness als wichtigsten Bestandteil seines Lebens gesehen hat, wird feststellen müssen, dass auch andere Aktivitäten sinnvoll sind und zugleich Spaß machen. Die Umstellung beginnt im Kopf und genau dort wird sich der neue Alltag auch entwickeln.

Nur wenn wir Stress abbauen, können wir unser Leben bewusst genießen. Neben der Änderung der Prioritäten, sollten wir uns auch Zeit für uns ganz alleine nehmen. Sei es ein regelmäßiges Bad, ein Wellnesstag oder aber ein gutes Buch. Sehen wir es doch als eines unserer persönlichen Rituale, dass zu einem Teil von uns und unserem Leben wird.
Weiterempfehlen:


Das Thema Energieübertragung ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Saddyne
Starberaterin Saddyne

Kartenlegen, Energiearbeit, seit 1995 Reiki-Meisterin, Reinigung von Fremdenergie, karmische Verstrickungen, Channeln, Befreiung von Besetzungen, Fluchlösungen, Blockadenlösungen. Ehrlich, direkt, einfühlsam und seriös.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 001 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2081
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 536 686
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 99
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Energieübertragung"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz