Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Kartenlegen - Die Karten als Spiegel der Seele

❮ Kartenlegen
Beitrag
Foto: © itakdalee / shutterstock
Autor:
Zukunftsblick
|
Rubrik:
Kartenlegen

Kartenlegen - Die Karten als Spiegel der Seele

Unser Leben ist etwas Wunderbares!
Leider gibt es allerdings immer wieder einmal "Durststrecken". Diese sogenannten "Durststrecken" lassen uns an uns und am Leben zweifeln.

Gerade in solchen Situationen ist es nur allzu verständlich, wenn man sich Unterstützung sucht und nicht immer sind unsere Freunde oder unsere Familie in der Lage, diese Aufgabe zu übernehmen. Jedoch das Kartenlegen, die Jahrhunderte alte Kunst, kann uns dabei helfen, indem wir die Karten als Spiegel der Seele annehmen und so uns und unser Leben neu entdecken.

Kartenlegen - Kann ich alles fragen?

Es kann einem Kartenleger fast jede Frage gestellt werden.
Sollte von dem Klienten nicht ausdrücklich ein bestimmtes Kartendeck oder ein bestimmtes Legemuster gewünscht sein, so wird der Kartenleger diese Entscheidung selbst vornehmen, je nach Thema der Frage und eigener Vorliebe. Es kann auch so vorkommen, dass bei einem persönlichen Termin, die Karten durch den Fragenden gemischt werden.

Klar ist, dass in jedem Fall der Ratsuchende sich auf die Fragestellung, die durch die Karten beantwortet werden soll, konzentrieren muss. Durch ein intuitives "Stop" des Mischens werden die Karten als Spiegel der Seele ausgelegt. Die Karten zeigen die Fragestellung sowie die Ausgangsposition an. Bei den meisten Legesystemen wird auch aufgezeigt, wie sich der Klient in der Vergangenheit gegeben hat.

Es wird für gewöhnlich sowohl die emotionale Seite, das Verhalten nach Aussen als auch die innere Einstellung zu der Angelegenheit aufgezeigt und ebenso wird für diese drei Bereiche gezeigt, wie sich zukünftig verhalten werden sollte. Durch den Kartenleger erfolgt die Deutung der Legung, der diese natürlich soweit ausführt, wie es notwendig ist. Für den Klienten ist es natürlich wichtig, dass er diese Ausführung versteht. Er kann nur so den Karten als Spiegel der Seele folgen. Dies bedeutet oftmals Geduld haben und die rechte Zeit abwarten. Aber auch bedeutet es manchmal, endlich Mut zu beweisen und den nächsten Schritt gehen, bevor die Chance vorbei ist.

Das Leben geht immer weiter

Die Karten zeigen immer die aktuellen Tendenzen auf.

Dies bedeutet, hören wir auf die Aussage der Karten, können wir unser Leben positiv verändern. Allerdings müssen wir es selber tun und genau diese Aufgabe kann uns auch durch das Kartenlegen nicht abgenommen werden. Das ist auch gut so, denn auch mit Hilfe der Karten müssen wir für uns selbst einstehen, also auch unsere Lektionen selber lernen! Das Kartenlegen kann uns aber auf diesem Weg Unterstützung bieten.

Weiterempfehlen:

Weiterführende Seiten zu "Kartenlegen"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK