Beiträge von Beratern

❮ Beiträge Hauptseite

Tieren helfen

Beitrag
Foto: © grafikplusfoto / Fotolia
Autor:
Zukunftsblick
|
Rubrik:
Zukunftsblick hilft

An alle Tierfreunde

Wir brauchen Ihre Unterstützung - Tiere auf Mallorca brauchen Hilfe.

Liebe Freunde von Zukunftsblick, wir möchten Sie um Ihre Hilfe für Not leidende Hunde auf Mallorca bitten. Wir können diesen hilflosen Kreaturen helfen, und unser größter Wunsch ist es, mit dieser Aktion, Leben zu retten. Jedes dieser Tiere ist ein göttliches Geschöpf, jedes einzelne hat sein schweres Schicksal, aber wenn wir von Zukunftsblick und mit Ihrer Hilfe aktiv werden, dann werden wir diesen Tieren helfen auf Mallorca. Unten, am Ende dieser Rubrik, finden Sie die Internetadresse des Tierheims Calvia (www.sos-animal.com), unter der Sie die zu vermittelnden Hunde im Foto sehen können. Auch Spenden sind willkommen. Wir danken Ihnen im Voraus als Zukunftsblick-Team, und wünschen Ihnen, dass das Schicksal es immer gut mit Ihnen meint.

Wir haben das Tierheim von Calvia auf Mallorca persönlich besucht und für diese Rettungsaktion ausgewählt.

Herzliche Grüße,

Andrea Bernardini, Geschäftsleitung Team Zukunftsblick

Tieren helfen auf Mallorca - Unsere Ziele:

Uns ist daran gelegen, möglichst schnell das Elend vieler dieser Hunde zu lindern, in dem sie nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz vermittelt werden. Auch freuen wir uns über eine finanzielle Unterstützung dieses privat organisierten Tierheimes, dass auf Spenden und den persönlichen Einsatz von Tierfreunden angewiesen ist. Futter, Arztbesuche, Boxen und Decken etc. müssen finanziert werden.

Unser langfristiges Ziel ist es, die Kooperation mit den spanischen Behörden zu verbessern. Aufklärung über das Hundeelend auf der Insel Mallorca sowie Kastrationsprogramme möchten wir fördern, und natürlich so viele Adoptiveltern wie möglich für die Hunde finden. Jedes einzelne gerettete Tier ist die Mühe wert.

Tieren helfen auf Mallorca - Wir freuen uns, wenn Sie helfen wollen. Das Tierheim SOS-Animal in Calvia rettet frei laufende Hunde vor dem Tod. Sie werden ärztlich versorgt und gesund gepflegt, so dass sie in liebevolle Hände vermittelt werden und ein glückliches Leben führen können.

Helfen Sie mit Tieren zu helfen

Viele mallorquinische Hunde laufen frei herum, Kastrationen werden selten vorgenommen, dadurch vermehren sich die Tiere rasant. Der unerwünschte Nachwuchs wird ausgesetzt oder in den Müll geworfen, manchmal auch elendig ohne Futter und Wasser tagelang im Freien angekettet.

Vielen Touristen tun die Tiere leid, doch die Regierung fürchtet, dass der Anblick vieler streunender Hunde den Tourismus stören könnte. Daher werden die Tiere regelmäßig eingefangen und in staatliche Tierheime gebracht. Diese sind hoffnungslos überfüllt, personell unterbesetzt, meist leben die Tiere in unsäglichen hygienischen Umständen, ohne ausreichend Nahrung und werden krank. Wenn sie nach 21 Tagen nicht weiter vermittelt werden, erhalten sie die Todesspritze.

Wir wissen, dass unsere Aktion nicht alle Tiere retten kann, aber wir freuen uns über jedes einzelne gerettete Lebewesen und Ihre liebevolle Unterstützung. Tieren helfen auf Mallorca - eine Herzensangelegenheit!

Das Tierheim in Calvia finden Sie unter: www.sos-animal.com

Informationen zum staatlichen Tierauffanglager Son Reus:
csmpa.palmademallorca.es

Vielen Dank! Ihr Zukunftsblick-Team

Weiterempfehlen:

Weiterführende Seiten zu "Zukunftsblick hilft"

Besuchen Sie unseren

Esoterik-ShopEsoterik-Shop
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz