Mythos

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: PopTika / shutterstock

Sagen aus vergangenen Zeiten

Wohl jeder hat schon mal den Begriff "Mythen" oder "Mythos" gehört. Doch was steckt dahinter?

Was bedeutet der Begriff?

Bei einem Mythos handelt es sich um Geschichten und Erzählungen, die auf einer alten, vergangenen Tradition beruhen. Mythen können faktisch und laut Aufzeichnungen belegt werden, können aber auf der anderen Seite auch rein fiktiver Natur sein. In der Regel erfüllt ein Mythos einen tieferen Zweck in alten Kulturen und wird als eine heilige Erzählung beziehungsweise Geschichte angesehen, die auf Erfahrungen der Menschen vergangener Zeit beruhen.
Mythen verlieren in der Regel niemals ihre Relevanz und überleben bis in die heutige Zeit. Auch ihre Bedeutung behalten sie selbst über viele Jahre und gar Jahrtausende.

Mythen als geschichtlicher Kompass

Man könnte sagen, dass ein Mythos ebenfalls als eine Art Kompass zu bezeichnen ist, der jeder Generation zeitlose Fragen beantwortet.

Vor allem Mythen rund um verlorene Welten oder auch ein vermeintliches Paradies schenken den Menschen ihre verloren gegangene Hoffnung wieder zurück. In einem Mythos geht es häufig auch darum, durch ein tugendhaftes Leben ins Paradies zu kommen und dort ein besseres Leben nach dem Tod zu bekommen.

Vor allem berufen sich viele Sagen auf Helden beziehungsweise führende Figuren, denen die Menschen folgen können. Oft handeln mythologische Erzählungen von Naturphänomenen, die als Handlung von Göttern und Helden geschehen. Mythen bestehen meist von den universellen Themen der Menschheit. Und zwar über das Leben nach dem Tod, die Geburt, den Tod sowie die Entstehung der Welt und des Menschen. Ausserdem über Gut und Böse und über die Natur.

Die Mythologie ist so alt wie die Menschheit

Ein Mythos beinhaltet meist eine Erzählung über das kollektive Wissen der Menschheit. Festmachen kann man dies an den zahlreichen Erzählungen und Sagen verschiedenster Kulturen und Völker, die sich in ihren Themen und Handlungen oft gleichen und teils sehr ähnlich sind.

Beispiele für Themeninhalte vieler Mythen sind unter anderem Handlungen von Überschwemmungen, das Leben nach dem Tod oder auch Geburten.

Im Gegensatz zu märchenhaften Erzählungen, wie wir sie beispielsweise aus der Kindheit kennen, nehmen Mythen in ihren Handlungen nicht immer ein positives und optimistisches Ende. Also ganz ähnlich dem Leben, das ja auch nicht immer nur aus Positivem besteht. Ein Mythos kann zudem auch lehrreich sein, eine wichtige Botschaft enthalten und sozial relevante Themen aufgreifen.

Eine mythologische Erzählung stellt ebenfalls Ansichten dar, die sich über eine lange Zeit halten und an denen nur bedingt etwas Wahres dran ist. Teilweise verwendet man selbst auch den Ausspruch "Das ist ein Mythos", wenn man sagen möchte, das etwas nicht wahr beziehungsweise nicht belegbar ist.

Sagen und Erzählungen alter Zeit stammen vor allem aus dem antiken Griechenland oder auch aus dem alten Ägypten und Rom. Von hieraus existieren zahlreiche Mythen von heldenhaften oder auch umstrittenen Göttern, die bis heute bestehen geblieben sind.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Mythos ist ein Fachgebiet von:

Schamane Stefan (CH)
Schamane Stefan (CH)

Schamanischer Hellseher - treffsicher, auch ohne Hilfsmittel. Ich decke auf, was im Verborgenen liegt und helfe Ihnen, Blockaden und Hindernisse zu beseitigen. Ob durch Karten, Runen oder Rituale, ich stehe jederzeit an Ihrer Seite.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 00:00-23:00 Uhr
Pause: 02:00-13:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 900 520
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 710
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 019
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 39
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Mythos"