Traumdeutung

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Gerhard Seybert / Fotolia

Traumdeutung

Was bedeutet mein Traum? Warum träume ich immer wieder das Gleiche? Traumdeutung ist schon seit Jahrtausenden ein interessantes Thema für viele Menschen. Oftmals sind die Botschaften sehr komplex und ergeben erst in ihrer Deutung einen Sinn.

Was bedeutet das genau?

Oneirologie, wie die Traumdeutung auch genannt wird stammt aus dem Griechischen - oneiros und bedeutet "der Traum". Mit Hilfe der Traumdeutung sollen die Gefühle, Handlungen und Bilder eines Traumes analysiert und als symbolische Botschaft gedeutet werden.
Wissenschaftler und Philosophen, die sich mit Träumen beschäftigen, wurden vor ein Rätsel gestellt. Die Abgrenzung von Traum und Wirklichkeit sollte klar vorgenommen werden, allerdings wurde auch gleichzeitig die Systematisierung in der Deutung von verschiedenen Arten von Träumen versucht. So wurden einerseits Erinnerungen, Krankheiten oder Emotionen als natürliche Ursache genannt, aber es gab eben auch noch mögliche teuflische oder göttliche Einwirkungen, die als übernatürliche Ursache galten.

Traumdeutung im Wandel der Zeit

Bereits in der Bibel wird Josef als Traumdeuter beschrieben und erlangt unter anderem beim Hof des Pharaos als Traumdeuter Berühmtheit. Die Grundlage der Traumdeutung bildet hierbei die volkstümliche Auffassung der Antike, unter anderem von Daniel, einem alttestamentlichen Traumdeuter, dass entweder eine Botschaft übermittelt oder der Mensch in Versuchung geführt werden sollte, je nachdem ob es sich um eine dämonische oder göttliche Quelle handelte. In vielen schamanischen Kulturen ist die Traumdeutung nach wie vor eine Behandlungsmethode. Auch viele andere Kulturen nutzten die Fähigkeiten von Traumdeutern.

In der modernen Traumdeutung wird sich der Erkenntnisse Sigmund Freunds bedient, der seine Forschungen auch als Traumanalyse bezeichnete. Grundlage seiner Tiefenpsychologie ist die Annahme, dass mit Hilfe eines Traumes unbewusste Erlebnisse eines Menschen als Information zutage treten können. Die Hirnforschung wiederum sieht die Notwendigkeit der Deutung sowie der etwaigen Bedeutung von Träumen als eher unwichtig.

Eng in Verbindung mit der Traumdeutung und Sigmund Freud steht ein weiterer Name. Carl Gustav Jung, ein Schweizer Psychiater, ein weiterer bekannter Name, wenn es um die Traumdeutung geht. C. G. Jung, wie er auch häufig genannt wird, ist außerdem Begründer der analytischen Psychologie. C. G. Jung unterstütze Freud mit seinen damals noch nicht populären Ansichten indem er ihn bzw. seine Methoden in fast allen seiner veröffentlichten Werke erwähnte.

Unser Innerstes in Bildern

Träume hat jeder Mensch, manchmal sogar öfters in einer Schlafphase. Manchmal können wir uns nicht mehr an unsere Träume erinnern, doch wenn uns unsere Träume bewegen oder sogar ängstigen merken wir uns unsere Träume umso besser. Jeder Traum möchte uns etwas sagen, eine Mitteilung überbringen. Oft über die Situation in der wir uns gerade befinden. Träume sind ein oft unterschätztes, höchst interessantes Phänomen.

Unsere Träume deuten zu lassen macht sehr viel Sinn. Dies kann auch eine große Hilfe für unsere geistliche und seelische Entwicklung sein. So schafft das Traumdeuten auch Lösungen durch Bewusstheit und Selbsterkenntnis. Mitunter eröffnen sie uns neue Perspektiven, die uns im Wachen verschlossen bleiben können. Auch entschlüsseln Träume unsere Schwächen, sie können uns aber auch aufzeigen wo es langgeht oder langgehen könnte.

Die Traumdeutung analysiert und interpretiert die Bilder, die Handlungen und die Gefühle des jeweiligen Traumes. Wenn man morgens aufwacht und man einen Traum hatte, von dem man nicht loskommt, ist es sehr sinnvoll sich den Traum zu notieren, damit nichts davon verloren geht. So kann der Traum aufs Genauste analysiert werden.

Haben auch Sie immer wieder einen Traum, der Sie beschäftigt? Probieren Sie eine Traumanalyse und erfahren Sie, was Ihr Innerstes Ihnen sagen möchte. Wir helfen Ihnen sehr gerne dabei!
Weiterempfehlen:


Das Thema Traumdeutung ist ein Fachgebiet von:

Engelmedium Andrea
Engelmedium Andrea

Hohe Trefferquote. 24 Stunden erreichbar, Kartenlegerin, Engel, Jenseitskontakte, Kommunikation mit Engeln. In Begleitung von Erzengel Michael möchte ich Ihnen Klarheit verschaffen über Ihr Leben und über die jetzige Situation.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 123
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 710
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24407
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 81
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Traumdeutung"

Besuchen Sie unseren

Esoterik-ShopEsoterik-Shop
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz