Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Dara geht aus

Blog
Foto: Igor Normann / Fotolia
Nach ein paar Minuten vor dem Kleiderschrank entscheid sich Dara für das blaue Etuikleid, dass Ihre Augen noch mehr strahlen ließ und Ihre schlanke Figur erst richtig zur Geltung brachte. Die dazu passenden Schuhe und Handtasche waren schnell gefunden und schon war Sie ausgehfertig.
Ein prüfender Blick in den Spiegel bot einen sexy Anblick. Warum also sollte Sie keinen Spaß haben? Sie hatte schließlich auch ein Recht darauf - als Frau und als Hexe. Mit einem Nicken in Richtung Ihres Spiegelbildes begab Sie sich zu Tür.

Später auf dem Fest angekommen, fühlte Sie die Blicke auf Ihrer Haut - von den Frauen, die Sie am Liebsten umbringen und von den Männern, die Sie wahrscheinlich gerne nach Hause begleiten würden. Sie sah, wie die Leute immer wieder die Köpfe zusammen steckten und tuschelten. Sie kannte es ja nicht anders, aber zum ersten Mal seit langem, musste Sie innerlich ein wenig lächeln.

Sie bestellte sich an einer kleinen Bar ein Glas Wein und schlenderte damit zu einer der Bänke, die etwas abseits standen. Sie sass einfach nur da, genoss den wirklich guten Wein und ließ das Bild auf sich wirken. Sie bemerkte natürlich die Blicke der Leute, wenn Sie an Ihr vorbei gingen und Sie wusste, dass Sie kurz darauf zu tuscheln anfangen würden. Dara spielte dieses Spielchen eine ganze Weile, bis es Ihr zu langweilig wurde. Sie hatte einfach irgendwann keine Lust mehr, nur ein Objekt zu sein.

Ausserdem war Ihr Weinglas leer und ein Zweites wollte Sie nicht mehr. Das könnte Sie schliesslich auch zuhause trinken. Allerdings musste Sie zugeben, dass dieser Ausflug durchaus einen gewissen Unterhaltungswert für Sie hatte, aber auch damit war irgendwann mal gut gewesen. Es änderte sich ja doch nichts daran - Eigentlich wollte Sie ja nur, dass Sie als Frau wahrgenommen wird, aber das war leider deutlich leichter gesagt als getan.

Mit einem Ruck erhob Sie sich von der Bank, brachte Ihr leeres Glas zurück an die Bar und schlenderte über das Dorffest zurück in Richtung Zuhause. Die noch anwesenden Besucher schauten wieder und natürlich steckten Sie Ihre Köpfe zusammen und tuschelten.

Für einen Moment war Dara kurz davor, dass Ihr die Tränen übers Gesicht laufen würden. Aber diese Blösse wollte Sie sich auf keinen Fall geben. Sie atmete einmal tief durch und verliess dann erhobenen Hauptes das Dorffest...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Schweizer Beraterin Astaria
Schweizer Beraterin Astaria

TV-bekanntes Medium, mediales Zigeunerkartenlegen, spirituelles Coaching, göttliche Lichtrituale, Fremdenergie & Blockadenlösungen, Chakrenharmonisierung, Aura & Raumreinigung, Geistheilung, Energiearbeit, Hellsehen, Channeling. Soforthilfe.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 000 078
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2045
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 512 253
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 81
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Besuchen Sie unseren

Esoterik-ShopEsoterik-Shop
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz