Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Dara und das Einfache Kreuz

Blog
Foto: Karola Warsinsky / Fotolia
Ein Blick in sein Gesicht verriet Ihr jedoch, dass das sein voller Ernst zu sein schien. Markus reichte Ihr das silberne Kästchen und forme das Wort Bitte mit seinen Lippen, ohne es laut auszusprechen.
Dara nahm das Kästchen und war unsicher, was Sie tun sollte. Eigentlich hatte Sie sich ja gedanklich damit beschäftigt, sich von Ihrer Gabe zu lösen. Und nun stand dieser völlig Fremde vor Ihr und brachte Ihr Leben mit seiner geheimnissvollen Art fast durcheinander.
>>Ich weiss nicht ob das so eine gute Idee ist. Und der Zeitpunkt ist irgendwie auch nicht der Beste.<< In dem Moment, als Dara den Satz ausgesprochen hatte wusste Sie insgeheim schon, dass Markus sich damit nicht zufrieden geben würde. Und genauso war es auch.
>>Ich weiss, dass ich Dich damit vielleicht etwas überrumpelt habe, aber es würde mir viel bedeuten.<<

Mit solch einer Aussage hatte Sie jetzt nicht gerechnet. Sie kannten sich kaum und trotzdem hatte Dara das Gefühl, dass der Fremde irgendwie gar nicht so fremd war. Er fand immer wieder die richtigen Worte Sie zum Nachdenken zu bewegen. Es gab wenige Menschen, die dies bisher bei Ihr ausgelöst hatten. Er hatte es von Anfang an geschafft.

>>Also gut.<< Irgendwie hatte Dara das Gefühl, dass dies die richtige Entscheidung sein würde. >>Aber Du darfst nur eine Frage stellen. Alles andere würde jetzt zu lange dauern.<<
Markus drehte sich wieder zu Ihr und schien sich sichtlich zu freuen. >>Kein Problem. Ich möchte nur gerne einfach ein Gefühl dafür bekommen.<<

Dara erhob sich aus Ihrem Sessel und ging zum Küchentisch hinüber. Sie öffnete das Kästchen und breitete die Tarot-Karten auf dem Tisch aus. Dann zog Sie einen Stuhl so heran, dass Sie sich beide gegenüber sitzen konnten.
>>Kommst Du?<< Dara setzte sich und bot Markus den Stuhl gegenüber. >>Du kannst eine Frage stellen und danach 4 Karten ziehen. Diese Methode nennt sich, das Kreuz. Mit diesen 4 Karten wird Deine Frage beantwortet. Ich werde Dir dann die Bedeutung der Karten erklären und somit Deine Frage für Dich verständlich beantworten. Stelle Deine Frage so präzise wie möglich. Ich kann Dir empfehlen die Karten mit Deiner linken Hand zu ziehen da diese als intuitiv bezeichnet wird, aber das ist natürlich nur eine Option. Hör einfach auf Dein inneres Gefühl.<<

Markus nickte kurz als Zeichen, dass Er Ihre Anweisungen verstanden hatte. Er war ein wenig angespannt, aber die Neugier überwog einfach in diesem Moment...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Tarotmedium Bashier
Tarotmedium Bashier

Herzliches und lösungsorientiertes Coaching mit Hilfe von Tarot (Rider- Waite) und Zigeunerkarten in den Bereichen von Liebe & Partnerschaft, Schule, Ausbildung & Beruf so wie im geschäftlichen Bereich. Seit den 90er Jahren Reiki- Meister, Trainer,  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 270 011
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 714
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 517
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 75
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz