Sexy Hexen - Dara und ihre neuen Tarot-Karten

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Blog
Foto: Nathalie Dulex / Fotolia

Sexy Hexen - Dara und ihre neuen Tarot-Karten

Daras Mutter legte ihre Hand an Daras Wange und gab ihr einen Kuss auf die Stirn. >>Du hast recht, jetzt heisst es wohl warten. Aber du kannst dir sicher sein, wenn es denn so gewollt ist, wird es auch passieren. Hast du irgendwas womit wir uns ablenken können?<< Daras Antwort war ein Achselzucken, aber dann fielen ihr die neuen Tarot-Karten und die ganzen Infos von Angelina für "Blick in die Zukunft" ein. >>Ich glaube, ich habe tatsächlich etwas.<< Dara sprang von ihrem Stuhl und holte ihre Tarot-Karten.

>>Hier schau mal. Das sind die Karten, die ich zum Arbeiten bestellt hatte. Du weisst doch, ich wollte ein neues Deck zum Kartenlegen haben.<< Daras Mutter konnte sich daran erinnern und nickte. Vorsichtig packte sie die Karten aus und legte sie auf den Küchentresen. >>Die sind fantastisch, Liebes. Du hast die richtige Wahl getroffen. Sie passen einfach zu dir. Hast du sie schon mal ausprobiert?<< Stimmt, daran hatte Dara gestern Abend gar nicht mehr gedacht, aber vielleicht war das auch gut so. Eigentlich wollte sie sie das erste Mal für "Blick in die Zukunft" nutzen.
>>Nein, ich wollte sie morgen zu dem Termin mitnehmen.<< Ihre Mutter schob die Karten wieder zusammen und hielt sie Dara hin. >>Du solltest sie wenigstens einmal ausprobiert haben, bevor du sie tatsächlich benutzt. So hast du schon eine erste Verbindung zu diesem Kartendeck aufgebaut und das Kartenlegen fällt dir deutlich leichter. << Dara war hin- und hergerissen. Wahrscheinlich hatte ihre Mutter sogar recht. Sie hatte sich noch gar keine Gedanken darüber gemacht. >>Ich stelle mich gerne als Opfer zu Verfügung.<< Ihre Mutter erhob sich von ihrem Hocker und ging auf die andere Seite des Tresens.

>>So, jetzt zeig mir mal, was du drauf hast, Liebes.<< Der Blick ihrer Mutter liess ihr keine andere Wahl, das wusste Dara. Also gab sie sich am besten gleich geschlagen und tat ihrer Mutter diesen Gefallen. Schaden konnte es auf jeden Fall nicht. Ausserdem würde ihr das vielleicht dazu verhelfen, dass sich ihre Nervosität morgen in Grenzen hielt. >>Ok, Mom. Du hast gewonnen. Also legen wir los. Ich bin mal gespannt, wie dein Leben so aussieht. Vielleicht weiss ich ja irgendetwas noch nicht?<< Verschmitzt schaute sie ihre Mutter an. Sie freute sich, dass ihre Mutter sie dazu überredet hatte...

Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Jutta
Jutta

Hellsichtiges Medium mit Herz. Mehr als 20 Jahre Erfahrung. Kartenlegen mit lösungsorientierten Antworten in den Bereichen Liebe, Beruf und Finanzen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 122 511
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 714
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24412
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 60
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Hexen-Roman

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK