Zukunft

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Warakorn / Fotolia

Zukunft

Wer von uns möchte eigentlich nicht mal einen Blick in die Zukunft werfen? Was erwartet mich? Werde ich meine große Liebe finden? Ist das Leben auch weiterhin gut zu mir? Dies sind nur einige der Fragen, die viele von uns beschäftigen. Doch was bedeutet Zukunft für jeden von uns? Für einige ist es das nicht Greifbare, etwas was vielleicht sogar Angst macht. Andere sehen die Zukunft als Herausforderung und beschreiben sie mit Neugier auf das Kommende.

Doch warum sehen viele Menschen ihre Zukunft eher schwarz?

"Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance."- Zitat von Victor Hugo
Warum verbindet jeder von uns etwas anderes mit dem Begriff Zukunft? Sind es die Lebensumstände, die unsere Sichtweise prägen oder ist es zum Teil einfach nur Einbildung? Was ist aus den Plänen unserer Kindertage geworden, wo wir Astronaut, Pilot oder Arzt werden wollten? Warum stehen wir in unserem Leben genau dort, wo wir jetzt stehen? Und warum sind wir das, was wir sind? Liegt es daran, dass wir Angst vor Neuem haben? Fürchten wir die Veränderung, weil wir befürchten, dass es nur noch schlimmer wird? Natürlich verändert sich die Welt um uns herum, genau wie auch wir uns verändern. Aber warum gehen so viele Menschen dabei immer vom Negativen aus? Warum sehen wir die Zukunft nicht in hellen, bunten Farben? Voller Liebe, Glück und Erfolg?

Das Leben in die eigenen Hände nehmen

Um es mit einem Zitat von Albert Einstein zu sagen- "Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." Für viele in bestimmten Situationen oftmals leichter gesagt als getan. Wir hängen in der Vergangenheit fest. Wir wissen zwar, dass wir etwas ändern müssen, aber wir treten einfach nur auf der Stelle. Uns scheint, als würden wir unsere Zukunft aus den Händen gegeben haben. Das Leben passiert einfach. Prinzipiell ist es kein Problem, das Leben auch einfach nur mal "passieren" zu lassen, aber dies sollte kein Dauerzustand sein.

Wir haben ein wunderbares Geschenk von Geburt an mitbekommen, nämlich einen eigenen Willen. Wir können jeden Tag aufs Neue entscheiden, welchen Weg wir gehen, mit welchen Menschen wir uns umgeben wollen und wir können jeden Tag aufs Neue unsere Ziele, Träume und Wünsche überdenken und ändern, wenn wir es für richtig erachten. Wir können die Zukunft mitbestimmen, auch wenn es uns oftmals so erscheint, als wäre das Drehbuch unseres Lebens schon geschrieben. Doch warum sollten wir nicht auch dies umschreiben können? Wir können jederzeit eine neue Richtung einschlagen, wenn wir es denn wirklich wollen. Auch wenn die Zukunft ja irgendwie schon begonnen hat, so kann sie von uns verändert werden, wenn wir es rechtzeitig erkennen.
Weiterempfehlen:


Das Thema Zukunft ist ein Fachgebiet von:

Exklusive Starseherin Emmilia
Exklusive Starseherin Emmilia

Russische Magierin, Hellseherin und Kartenlegerin berät Sie professionell zu allen Bereichen des Lebens. Über 40 Jahre Erfahrung, 90 Prozent Trefferquote. Rituale, Partnerzusammenführung, Farbtherapie. Sieht Ihre Zukunft ohne Hilfsmittel! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 929
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2033
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 508
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 73
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Zukunft"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK