Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Daras Mutter im 7. Himmel

Blog
Foto: doris oberfrank_list / Fotolia
Den Worten nach zu urteilen, fand Mark es wohl wirklich schade, dass sie schon schlafen wollte. Dara ging es ähnlich und auch sie liess Mark dies wissen. Nach einer Ewigkeit an Verabschiedungen, virtuellen Küssen, Umarmungen und sonstigen Wünschen für die Nacht, konnte Dara endlich ihr Laptop herunterfahren und ihre Mutter begrüssen. Diese hatte sich netterweise lautlos ein Getränk geholt und auf der Couch gemütlich gemacht. Dara hoffte nur, dass ihre Mutter jetzt nicht zu neugierig wurde. Im Notfall würde sie Angelina und ihre Karten vorschieben. Immerhin wäre das ja nur halb geschwindelt, da sie sich ja tatsächlich damit beschäftigt hatte. Von ihrem virtuellen Ausflug in die Welt des Flirtens musste sie vorerst noch nichts wissen.
Dara huschte kurz in die Küche und gab ihrer Mutter im Vorbeigehen einen Kuss auf die Wange. >>Du hast es aber lange ausgehalten. Hab ich irgendwas verpasst, Mom?<< Mit dem Getränk in der Hand setzte sie sich zu ihrer Mutter auf die Couch. Dem Grinsen ihrer Mutter nach zu urteilen dürfte es auf jeden Fall nicht langweilig gewesen sein, soviel stand schon mal fest. >>Mom?!<< Dara schaute ihre Mutter durchdringend an. Sie war tatsächlich neugierig. Abgesehen davon konnte sie auch so von sich ablenken, für den Fall, dass ihre Mutter nachfragen würde, wie sie denn ihre Zeit verbracht hätte.

Ihre Mutter liess sich richtiggehend bitten, bis sie Dara eine Antwort gab. >>Na ja, es ist noch ganz nett gewesen.<< Dara schaute ein wenig verwirrt. Nett? >>Und wegen nett bist Du so lange geblieben? Hat nett vielleicht auch einen Namen?<< Diese spontane Frage konnte sie sich einfach nicht verkneifen. Beide fingen gleichzeitig an zu lachen. >>Ja du hast Recht, Liebes. Nett hat tatsächlich einen Namen, Carlos.<< Mit verträumten Augen schaute ihr Mutter sie an. Oha! Das schien interessant zu werden und da Dara, genau wie ihre Mutter, von Natur aus ziemlich neugierig war, wollte sie jetzt auf der Stelle gleich alles wissen.

Ihre Mutter schien ein wenig nervös, fast wie ein Teenager, als sie von Carlos zu erzählen begann. Sie hatte ihn bei Sabine auf der Geburtstagsparty am Buffet kennengelernt. Den Angaben ihrer Mutter nach zu urteilen musste das ein faszinierender und aussergewöhnlicher Spanier sein. Ihre Mutter geriet richtig ins Schwärmen. Dara war überwältigt von dem Gefühlsausbruch ihrer Mutter. Was innerhalb von ein paar Stunden doch so alles passieren konnte...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Flora
Flora

Hellsichtiges Kartenlegen. Energie- Pendeln. Partnerrück- sowie Zusammenführung, mediale Beratung für Unternehmer u. Geschäftskunden, mithilfe suggestiver Techniken. Blockadenlösung. Loslösungstechniken. Ernährungs- Coaching. Seriös, hohe Erfolgschancen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 522
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 711
€ 1.99/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24420
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 13
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz