Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Das Fünckchen Mut

Blog
Foto: Przemek Klos / Fotolia
Dara spürte wie sie plötzlich ein leichtes Kribbeln durch ihren Körper zog. Diese kurze Reportage gerade hatte ihr all die Antworten auf einmal geliefert, die sie brauchte, um wieder klar denken zu können. Im Ganzen betrachtet hatte sie keine wirklichen Probleme, sondern sie schuf sich durchaus selbst welche, durch ihre Überlegungen und Abwägungen. Also hatte ihr Mutter tatsächlich doch mal wieder recht gehabt. Sie sollte das Leben geniessen und jede Chance nutzen, die sich ihr bot. Sie hatte nichts zu verlieren, und niemand konnte für sie ihre Ziele erreichen und ihre Träume leben.
Dies alles konnte alleine nur sie und sie hatte alles dazu was sie brauchte, es fehlte nur noch das Fünkchen Mut, aber das schien in diesem Moment erwacht zu sein. Dara spürte auf einmal eine unbändige Kraft sich ins Leben stürzen zu wollen. Sie würde ab jetzt keine Zeit mehr vergeuden, sondern genau das tun, was sie wollte. Und sie würde vielmehr auf ihre Intuition hören, ohne immer gleich den Kopf einzuschalten. Ihre Mutter lebte ihr das ja eindeutig vor und lebte ihr Leben so wie sie es wollte. In Dara waren die Lebensgeiser vollends erwacht, dass sie am liebsten die ganze Welt umarmen würde.

Ok, ihre Mutter würde schon reichen, wenn sie jetzt hier wäre. Sollte sie vielleicht ihre Freundin Sabine anrufen? Aber, was sollte sie ihr erzählen? Dass sie sich gerade entschieden hätte, ihr Leben so zu leben, wie es sein sollte? Super Idee! Dara musste selbst darüber lachen. Ihre Freundin wäre wahrscheinlich ein wenig irritiert. Obwohl, vielleicht würde sie es ja auch verstehen, wenn sie tatsächlich auch ein wenig anders wäre, wenn auch nicht unbedingt eine Hexe wie sie selbst. Dara beschloss in diesem Moment einfach ihr Vorhaben praktisch umzusetzen. Sie stand auf und nahm den Stapel Papier aus dem Drucker.

Das verhiess auf jeden Fall ein wenig Arbeit, wenn sie sich die Menge an Blättern ansah. Nun gut, da musste sie jetzt durch. Eine gute Vorbereitung war auf jeden Fall wichtig, da Dara diese Möglichkeit bei "Blick in die Zukunft" für einen Neuanfang gerne nutzen würde. In diesem Punkt hatte sie sich innerlich schon entschieden. Das letzte Wort hatte natürlich Angelina, aber da machte sich Dara eher weniger Sorgen, so wie ihre Treffen bisher gelaufen waren. Ihr Gefühl war dahingehend einfach nur positiv...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Parapsychologin Jill
Parapsychologin Jill

Parapsychologie, Kartenlegen, Pendeln, Hellsehen, 24 Stunden online! Botschaften aus der geistigen Welt. 30 Jahre Erfahrung, Liebe und Beziehung, Gesundheit und Finanzen. Sehr treffsicher! Schweizerdeutsch.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 525
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 706
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24406
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 72
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz