Sexy Hexen - Ein Bild mit Folgen

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Blog
Foto: Herbie / Fotolia

Sexy Hexen - Ein Bild mit Folgen

Dara würde einfach mal schauen, was sie zum Thema Kartenlegen und auch Lebensberatung in Bezug auf Berlin finden würde. Vielleicht bekam sie ja auch noch die ein oder andere Idee. Sie stellte ihre Kaffeetasse auf den Tisch, angelte nach ihrem Laptop und startete ihn. Während sie darauf wartete, dass dieser hochfuhr, piepste ihr Handy und signalisierte ihr damit, dass sie eine Nachricht erhalten hatte. Spontan fielen ihr 2 Personen ein, die ihr schreiben könnten. Einmal ihre Freundin Sabine oder aber Michael. Ein Blick auf ihr Handy verriet ihr, dass ihr zweiter Gedanke richtig war. Michael hatte ihre eine WhatsApp geschickt, allerdings enthielt diese nur ein Bild ohne eine einzige Zeile Text.

Dara war zu neugierig, als dass sie warten konnte. Sie klickte die Nachricht an. Sekunden später schaute sie wie erstarrt auf ihr Handy. Das Bild, was er ihr geschickt hatte liess Tränen in ihr aufsteigen. Es zeigte zwei Hände, die eine Kugel hielten, die auch gleichzeitig eine Sonne darstellte, welche von oben von zwei Engeln beschützt wurde. Nicht nur das Bild selbst berührte sie so, sondern die Tatsache, dass es ein Bild war, dass ihre Oma ihr als Kind mal geschenkt hatte und welches immer noch in ihrem alten Zimmer bei ihrer Mutter an der Wand hing.

Dara merkte wie ihr Herz zu rasen anfing und sie Mühe hatte die Tränen zu unterdrücken. Sie hatte ihre Oma vor Augen und schaute unbewusst nach oben. Hatte ihre Oma etwa irgendwas damit zu tun? Na das war wohl dann doch ein bisschen weit hergeholt. Aber, warum dann dieses Bild von Michael ohne ein weiteres Wort? Welchen Grund hatte er ihr dies zu schicken und was genau sollte sie jetzt damit anfangen? Sie war so in Gedanken versunken, dass sie gar nicht bemerkte, dass ihre Mutter sich zu ihr aufs Sofa gesetzt hatte.

Erst die Hand ihrer Mutter auf ihrem Arm liess sie wie aus einer Starre erwachen. >>Entschuldige, Liebes. Ich wollte dich nicht erschrecken.<< Den Worten ihrer Mutter nach zu urteilen, musste sie wohl sehr abwesend ausgesehen haben, was sie ja tatsächlich auch gewesen war. >>Was ist denn los, Dara? Du siehst aus als hättest du gerade einen Geist gesehen. Ist alles in Ordnung?<< Ihre Mutter schaute sie ziemlich besorgt an. Dara wusste nicht, was sie ihrer Mutter antworten sollte. Sie wusste ja selbst nicht ob alles in Ordnung war...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Exklusive Starseherin Emmilia
Exklusive Starseherin Emmilia

Russische Magierin, Hellseherin und Kartenlegerin berät Sie professionell zu allen Bereichen des Lebens. Über 40 Jahre Erfahrung, 90 Prozent Trefferquote. Rituale, Partnerzusammenführung, Farbtherapie. Sieht Ihre Zukunft ohne Hilfsmittel! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 901 929
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2033
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 511 508
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 73
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK