Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Sabine und das Kartenlegen

Blog
Foto: Patty / Fotolia
Kurze Zeit später sprach Daras Mutter weiter. >>Aber auch da kann dir Sabine vielleicht weiterhelfen. Sie lebt ja schliesslich schon länger hier. << Dara war irritiert. Wieso sollte Sabine etwas über die Preise fürs Kartenlegen wissen. Oh Mann, das wird alles nicht wirklich einfacher, aber warum sollte es auch? Sie war ja schliesslich eine Hexe und wer hatte gesagt, dass das Leben ein Ponyhof wäre. Ihre Mutter hüpfte wieder vom Hocker, befreite ihren Kopf vom Handtuch und begab sich in Richtung Badezimmer. Nach ein paar Schritten drehte sie sich nochmals um. >>Ach übrigens, die Idee mit dem Kartenlegen bei Sabine finde ich super. So bekommst du ein noch besseres Gefühl für die neuen Karten.<<
Ohne auf eine Antwort zu warten drehte sie sich um und verschwand im Bad. Dara fühlte sie ein wenig wie im Regen stehen gelassen. Kaum versuchte sie eine Frage zu klären, da tauchte plötzlich aus dem Nichts eine neue auf. Na irgendwann müsste das ja wohl auch ein Ende haben, oder auch nicht, sie würde sich überraschen lassen müssen. Es würde wohl immer Dinge geben, die sie nicht beeinflussen konnte. Sie würde für den Anfang einfach auf ihre Intuition hören und sich auf Positives Denken konzentrieren, auch wenn das wahrscheinlich nicht 24 Stunden am Tag klappen würde, aber einen Versuch war es wert. Und wie hiess es doch so schön, Übung macht den Meister. Also dann, ran an den Feind, wer oder was auch immer das als nächstes sein würde.

Im Moment musste sie erstmal ihre Gedanken sortieren. Wenn ihre Mutter scheinbar gleich wieder ausser Haus wäre, könnte sie sich vielleicht auch noch ein bisschen hinlegen und entspannen, bevor ihre Freundin kam. Irgendwie war ihre Nacht dank ihrer Mutter doch ziemlich kurz gewesen und die Dusche hatte sie zwar kurzzeitig erfrischt, aber im Moment hatte sie das Gefühl, dass sie wahrscheinlich wie ein Stein schlafen würde, wenn sie ins Bett ginge. Sie beschloss sich nachher spontan zu entscheiden, wenn ihre Mutter aus dem Haus war.

Dara sortierte die Unterlagen von "Blick in die Zukunft" und legte sie wieder zu ihrem Laptop. Dann goss sie sich noch eine Tasse Kaffee ein und setzte sich aufs Sofa. Sollte sie auf Sabine warten oder machte es Sinn, wenn sie vorab schon mal selbst im Internet stöberte. Dara entschied sich für die zweite Variante...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Starberater Pierre
Starberater Pierre

Hinweis: Leider bis zum 24.08.2018 nicht zu erreichen! Wir bitten um Ihr Verständnis! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 001 113
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2062
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 693
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 65
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz