Sexy Hexen - Spontanbesuch bei Sabine

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Blog
Foto: Francesco83 / Fotolia

Sexy Hexen - Spontanbesuch bei Sabine

Dann würde Dara einen Plan machen, wie sie den restlichen Abend überstehen könnte, ohne dass sie leicht bis mittelmässig durchdrehen würde. Während Dara es sich mit dem Sekt auf dem Sofa gemütlich gemacht hatte, fing ihr Kopf schon wieder an zu arbeiten. Ganz schlechte Idee! Ein Blick auf die Uhr sagte Dara, dass es noch gar nicht so spät war, wie sie dachte. Sie hatte irgendwie kein Zeitgefühl gehabt, wie sie mit Mark unterwegs war, ähnlich wie es ihr damals schon beim Chatten mit ihm ging. Dara entschloss sich ihre Freundin Sabine anzurufen. Sie hatte ihr zwar gesagt, dass sie sich erst am nächsten Tag treffen könnten, aber vielleicht hatte sie ja spontan Zeit.

So wäre Dara auf jeden Fall abgelenkt und Sabine könnte ihr endlich erzählen, was Dara scheinbar bisher nicht wusste, aber wohl dringend erfahren sollte. Nach ein paar Mal klingeln hob ihre Freundin ab und war hörbar erfreut, dass Dara sich meldete. Das Gespräch dauerte keine 2 Minuten und Dara hatte eine Verabredung für den Abend, allerdings diesmal mit ihrer Freundin. Was ihr in Anbetracht der letzten Stunden als deutlich entspannter erschien.
Dass der Abend noch einiges an Überraschungen für sie bereithielt, davon ahnte sie Gott sei Dank noch nichts. Womöglich hätte sie ihre Pläne nochmals überdacht und sich anders entschieden. So aber trank Dara noch ein Schlückchen von ihrem Sekt, warf noch einen kurzen Blick in den Spiegel und entschied, dass sie auch in ihren Wohlfühlklamotten zu ihrer Freundin gehen konnte. Schliesslich war sie nicht auf einer Hochzeit eingeladen. Schminken fiel in diesem Moment auch aus. Sie hatte ja nicht vor, noch gross auszugehen.

Nach knapp 15 Minuten stand sie bei Sabine vor der Tür. Diesen Weg würde sie wohl mittlerweile im Schlaf finden, wahrscheinlich, weil ihre Freundin ihr wirklich wichtig war. Dara hatte noch nicht mal die Türklingel betätigt als Sabine die Tür mit Elan weit aufriss und Dara fast um den Hals fiel. Also entweder hatte Sabine die ganze Zeit hinter der Tür gestanden und auf sie gewartet oder es war einfach nur perfektes Timing. So langsam gab ihre Freundin ihr ab und an auch Rätsel auf, so wie ihre Mutter. Aber darüber wollte sie jetzt nicht nachdenken. Sie würde einfach schauen, ob sich das wiederholte und dann ihre Freundin darauf ansprechen. Vielleicht interpretierte sie da ja auch einfach nur etwas hinein...

Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Starberaterin Sarah
Starberaterin Sarah

Hellseherin, Wahrsagerin, Kartenlegerin. Ich sehe, wie es ist und sein wird in Ihrer Zukunft! Exklusiv für Zukunftsblick! Treffsichere, hellsichtige, sensitive Beratung. Lebensberatung auf hohem Niveau. Bekannt aus TV und Medien. Grande Dame! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 001 955
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 718
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24418
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 17
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid
❮ Hexen-Roman

Weiterführende Seiten zu ""

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK