Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Samstagabend mit der besten Freundin

Blog
Foto: Ramona Heim / Fotolia
Jetzt wollte sie auf jeden Fall aufhören, sich weiter Gedanken über irgendetwas zu machen. Zwischenzeitlich hatte Sabine sich raus auf die Terrasse gezogen, wo Sabines Mann sass. Als er Dara erblickte, erhob er sich, begrüsste sie und verabschiedete sich auch gleichzeitig von den beiden Frauen. Dara war irritiert. >>Sabine, du hättest mir doch sagen können, dass ich euch störe.<< Sabine sah ihre Freundin entgeistert an. >>Wieso das denn, Süsse? Frank hat sich mit seinen Freunden auf ein Bier verabredet und ich hatte nichts geplant. Also kommst du genau richtig.<< Sabine schob ihre Freundin Richtung Sitzecke.
Erst jetzt fiel Dara auf, wie der Garten eigentlich aussah, so ganz ohne Dekoration, Festzelt und Bar. Dabei schlich sich Michael wieder in ihre Gedanken und wie er sie geküsst hatte und, dass er wegen ihr noch mal wiedergekommen war. Na das hatte ihr jetzt auch gerade noch gefehlt. Dara versuchte auch diese Gedanken aus ihrem Kopf zu verscheuchen. Ihre Freundin schien zu spüren, dass Dara etwas beschäftige und lenkte sie mit einem Getränk ab und brachte das Gespräch auf ihre Mutter und das Date mit Carlos.

Sie erzählte Dara ein wenig über Carlos und das hörte sich gar nicht so schlecht an. Dara hatte ein gutes Gefühl dabei und wünschte ihrer Mutter, dass sie tatsächlich das Beste daraus machen würde. Sie hatte es wirklich verdient. Dann wollte Sabine wissen, was Dara so gemacht hätte. Das war wohl zu erwarten und Dara wollte ihrer Freundin jetzt alles erzählen, auch für den Fall, dass ihre Mutter bei einigen Dingen schon wieder schneller war. Sabine hörte Dara zu, ohne sie zu unterbrechen. Als sie fertig war, sagte sie Dara nur, dass ihre Mutter wohl schon das ein oder andere angedeutet hätte, es aber Dara selbst überliess es Sabine zu sagen. Auch das hatte Dara befürchtet, aber dafür kannte sie ihre Mutter eben viel zu gut.

Dann erzählte Dara ihrer Freundin von dem Date mit Mark und was passiert war. Sabine schaute genauso irritiert wie Dara in jenem Augenblick. Dara hingegen hätte sich durchaus gefreut, wenn ihre Freundin eine Erklärung dazu parat gehabt hätte, aber das schien leider nicht der Fall zu sein. Dafür wollte sie aber alles Weitere über Mark und das Kennenlernen von Dara wissen. Auf diese Frage ihrer Freundin hatte sich Sara schon eingestellt...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Aaron
Aaron

Ob Geschäfts- , oder Beziehungspartner, ob Affäre, heimliche Liebe oder Familie: Ich verrate Ihnen ohne Hilfsmittel, wie andere wirklich über Sie denken & welche Rolle sie in Ihrer Zukunft spielen werden. Finanzielle Fragen, Krisen, Entscheidungen.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 504
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 708
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24408
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 18
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz