Blog

❮ Blog Hauptseite

Sexy Hexen - Wicca Tarot-Karten für ihr neues Leben

Blog
Foto: Mivr / Fotolia
>>Ja das stimmt, Mom. Aber ich habe mich entschieden, dass ich wieder richtig mit dem Kartenlegen anfangen will und meine alten Karten möchte ich als Erinnerung behalten. Diese neuen Tarot-Karten sollen zu meinem Neuanfang passen. Ausserdem sind es die Karten, die ich schon immer haben wollte.<< Sie konnte ihrer Mutter ansehen, dass diese beeindruckt zu sein schien.
>>Du hast dir also Wicca-Tarotkarten bestellt?<< Lächelnd schaute ihre Mutter sie an. >>Woher weisst...?<< Noch nicht ganz fertig, hörte sie auf zu sprechen. Das hätte ihr klar sein müssen, dass ihre Mutter auch das wusste. Warum auch nicht? Schliesslich beherrschte ihre Mutter das Hellsehen, und das sogar ziemlich gut, wie Dara immer wieder feststellte. >>Ja, genau diese hab ich bestellt und ehrlich gesagt bin ich schon ziemlich neugierig, ob das Gefühl tatsächlich so ist, wie ich es mir denke, dass die Wicca-Tarotkarten für mich perfekt zum Kartenlegen sind.<< Sie hoffte, dass ihre Mutter diese Aussage auch ohne weitere Erklärung verstand. Aber dafür war sie ja schliesslich ihre Mutter.

>>Glaube mir Liebes, wenn du dieses Gefühl hast, dann wird es auch so sein. Vertraue einfach deinem Gefühl. Damit hast du die letzte Zeit ziemlich gut gelegen, wenn ich dich daran erinnern darf.<< Warm lächelnd schaute ihre Mutter sie an und prostete ihr erneut zu. >>Auf uns, Mom. Wir sind einfach ein unschlagbares Team. Schön, dass es dich gibt.<< Sie warf ihrer Mutter noch einen Kuss zu und nahm dann auch einen Schluck Sekt.

>>Mom, ist es ok, wenn ich schon mal ins Bett gehe? Du kannst ja gerne noch fernsehen oder was auch immer du machen möchtest.<< Ihre Mutter schüttelte leicht den Kopf. >>Alles gut, Liebes. Ich werde jetzt auch mal ins Bett gehen. Nach dem Sekt hab ich jetzt auf jeden Fall die nötige Bettschwere.<< Beide mussten lachen. >>Dabei fällt mir ein, dass ich gar nicht weiss, ob das Bett eigentlich schon bezogen ist.<< Dara sprang kurzerhand auf.

>>Das Bett ist schon fertig, Liebes. Auch darum hat Sabine sich gekümmert.<< Ihre Mutter hielt sie am Arm. Dara wusste, dass auch dafür ihre Mutter verantwortlich war. Wahrscheinlich hatte sie Sabine zwischendurch eine to-do Liste erstellt, die sie abarbeiten musste, bis sie angekommen waren. Beizeiten musste sie ihre Freundin mal fragen und sich dann auch noch mal für alles bedanken. Es war einfach schön, wie sie empfangen wurde. >>Ok, Mom. Dann springe ich kurz ins Bad und dann direkt ins Bett.<<...
Weiterempfehlen:


Lebensberatung:

Starberaterin Sarah
Starberaterin Sarah

Hellseherin, Wahrsagerin, Kartenlegerin. Ich sehe, wie es ist und sein wird in Ihrer Zukunft! Exklusiv für Zukunftsblick! Treffsichere, hellsichtige, sensitive Beratung. Lebensberatung auf hohem Niveau. Bekannt aus TV und Medien. Grande Dame! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 001 955
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 718
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24418
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 17
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu ""

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz