Hierophant - Die 5. Karte der grossen Arkana

Zukunftsblick Blog

❮ Blog Hauptseite

Thema: Tarot

❮ Welt der Esoterik
Blog
Foto: gebphotography / Fotolia
Beitrag vom 31.07.2014

Hierophant - Die 5. Karte der grossen Arkana

Die Bedeutung "Der Hierophant" oder der Papst ist das männliche Gegenstück zu der Hohepriesterin in den Tarotkarten, abgebildet auf einem Thron sitzend. Sie ist die 5. Karte aus der Grossen Arkana. Der Hierophant ist aktiv im Gegensatz zu der passiven Hohepriesterin und lehrt seine Religion. Mit seiner rechten Hand segnet er zwei Mönche, die kniend vor ihm abgebildet sind.

Die Karte der geistigen Instanz

Diese Tarotkarte steht für die geistige Instanz, welche die heiligen Dinge lehrt und diese erklärt. Zudem steht der Hierophant auch für das innere Hören und entspricht dem Gewissen, das uns innerlich zuflüstert, was richtig und falsch ist.
Im Tarot wird der Hohepriester auch als Papst bezeichnet, welcher der Stellvertreter Gottes auf Erden ist. Somit ist er die direkte Verbindung zum Höheren und besitzt die Macht und den Schlüssel, welche er beide direkt aus dem Himmel bezieht.

Vor allem vertritt der Papst auch die esoterische Religion sowie den traditionellen Volksglauben. Des Weiteren ist er das Symbol für Behörden, Schulen und grosse institutionelle Organisationen, welche dem Allgemeinwesen dienen. Im Prinzip dient er im guten Sinn dem Gedeihen der Gesellschaft, wobei er auch rechthaberisch und borniert sein kann.

Die Tarotkarte

Diese Karte ist als wahre Aufforderung zu verstehen, sich selbstständig zu machen, wenn es um Glaubensfragen geht. Was heute ein Thema für uns alle ist, war früher das Thema der Hohepriester und Priester: Wie können wir die Antworten finden auf unsere persönlichen kleinen und grossen Geheimnisse im Leben?

Was der Hierophant im Tarot bedeutet:

Über die Liebe:

Anderen sollen in die Pläne und Absichten eingeweiht werden. Man soll offen bleiben für das, was andere einem mitzuteilen haben.

Über das Glück:

Eine Begegnung kann überall stattfinden, denn überall wird gelehrt und gelernt. Wichtig ist es, dass man sich mit seinen Vorbildern und den Autoritäten auseinandersetzt und das, ohne dabei überheblich zu sein und ein gutes Selbstwertgefühl zu haben.

Über den Erfolg:

Die eigene Kompetenz ist der Schlüssel zum Erfolg.


Wenn auch Sie jetzt neugierig geworden sind und noch mehr über den Hierophant oder über das Kartenlegen im Allgemeinen wissen möchten, dann machen Sie den ersten Schritt und setzen Sie sich mit einem/einer unserer Berater/Beraterinnen in Verbindung. Diese stehen Ihnen jederzeit gerne mit ihren Fähigkeiten zur Seite und finden mit den Karten Antworten auf die Fragen des Lebens ...


© Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen:


Das Thema Tarot ist ein Fachgebiet von

Schweizer Zigeunerin Claudia
Schweizer Zigeunerin Claudia

Wieder zurück! Tarot & Lenormand, Schweizerdeutsch, sehr treffsicher, Zigeunerin, bekannt aus dem TV! Seit über 30 Jahren lege ich die Karten und schaue für Sie in die Zukunft! Beziehungs- & Treuefragen, Beruf, Finanzen, Familie, Kartenlegekurs.  ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 900 113
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 709
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24407
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 64
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

 Online-Chat    
❮ Welt der Esoterik

Weiterführende Seiten zu "Tarot"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK