Glück

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite
Lexikon
Foto: Yellowj / shutterstock

Glück - Kann man es anziehen?

Was ist Glück eigentlich und wo kann man es finden? Auf dem Rücken der Pferde oder in einem vierblättrigen Kleeblatt? Neue Theorien lassen erahnen, dass Glückseligkeit viel näher ist, als von den meisten angenommen wird. Jeder Mensch hat ein Energiefeld, was sich in Schwingungen ausdrückt und von der Umwelt aufgenommen wird. Ein jeder kennt wohl das Gefühl einer Person zu begegnen, die man auf unerklärliche Weise unglaublich anziehend und interessant findet, oder im Gegenteil, mit welcher man scheinbar ohne Grund nichts zu tun haben will. Der Grund für diese starke Zu- oder Abneigung liegt im Energiefeld eines jeden Menschen, was uns entweder anzieht oder abstösst.
Energiefelder beeinflussen Jeder Mensch ist ein Gesamtprodukt seiner Erfahrungen und Geschichte. All die dazugehörigen Elemente und Geschehnisse, Beziehungen und Gefühle prägen die Realität eines jeden einzelnen. Und sie reichen tief bis ins Unterbewusstsein, wo sie sich auf das Energiefeld auswirken - meist ohne dass man es merkt. Es gibt Menschen, die ständig Glück zu haben scheinen. Sie ergattern die heissbegehrte Wohnung mitten in der Innenstadt; sie bekommen die Gehaltserhöhung, ohne verhandeln zu müssen, sie scheinen immer das zu bekommen, was sie sich wünschen. Diese Menschen üben ob bewusst oder unbewusst durch ihr Energiefeld Einfluss auf ihre Umwelt aus und wandeln diese zu ihrem Vorteil um.

Erste Schritte: Law of Attraction

Haben Sie schon mal etwas von "Law of Attraction" gehört? Die Theorie besagt, dass wir Dinge anziehen, die wir ausstrahlen. Gleiches zieht Gleiches an. Wer ständig negativ auftritt, wird wohl kaum auf Verständnis oder ein Lächeln stossen, und wer sich positiv gibt, der zieht auch Positives an. Klingt eigentlich ganz plausibel, doch ein forciertes Lächeln tut es noch lange nicht. Der Schlüssel liegt in der Achtsamkeit sich selbst gegenüber. Sich selber zu kennen, sich zu fragen: Wie verhalte ich mich in bestimmten Situationen und mit verschiedenen Personen und was sagt dies über mich aus? Wer voller negativer Gedanken steckt, kann unmöglich Glück anziehen. Das Energiefeld eines Menschen lügt nicht, und die Energie-Radare der Mitmenschen sollten nie unterschätzt werden.

Die Kraft der Gedanken

Wer nicht glaubt, dass er die Gehaltserhöhung verdient, wird diese wahrscheinlich nicht ohne Verhandlung bekommen, weil er seinen Glauben energetisch an den Vorgesetzten kommuniziert. Man hat zwar keine Kontrolle über alles, was einem im Leben passiert, aber man hat Kontrolle über sich selbst und sein eigenes Energiefeld, was einem wiederum einen gewissen Einfluss auf seine Umwelt ermöglicht. Das, was einen im Inneren beeinflusst, wird auch auf das Äussere übertragen.

Genauer gesehen geht es um Gedanken: Wer zum Beispiel eifersüchtige Gedanken hat und mit Verlustangst kämpft, wird sich von den sozialen Kontakten seines Partners mehr bedroht fühlen als eine selbstsichere Person, die ihrem Partner Vertrauen schenkt. Der eifersüchtige Partner tritt auch als solcher auf; ein Mensch, der von Selbstzweifel, Unsicherheit und Misstrauen geprägt ist - ganz zu schweigen von all den anderen miserablen Charaktereigenschaften, die zum Vorschein kommen, wenn man unglücklich ist.

Aufs Glück ausgerichtet

Wenn man nun davon ausgeht, dass man Einfluss auf das eigene Glück hat und es mit seinem eigenen Energiefeld anziehen kann, dann ist es von höchster Wichtigkeit, Klarheit darüber zu schaffen, was man für Ziele hat und ob diese mit den inneren Werten einhergehen. Es ist wichtig, sich diese ausschlaggebenden Fragen zu stellen, um energetisch neue Ebenen zu erreichen. Ausserdem ermöglicht diese Klarheit, sich auf das Glück vorzubereiten. Es gibt keine auserwählen Glücklichen - nur Menschen, die für ihre Träume und Ziele kämpfen.

Vorbereitung

Das Glück fällt nicht einfach vom Himmel! Ob man den Traumjob bekommt, hängt nicht davon ab, ob Sie Glück haben, sondern wie Sie sich im Bewerbungsgespräch geben. Zum grössten Teil zumindest. Mit den richtigen Vorbereitungen kann man die Chancen auf sein Glück vervielfachen!

Erfolge anerkennen

Natürlich ist es gut, den Blick nach vorne zu richten und zielstrebig zu sein. Doch man sollte auch ab und zu mal innehalten und anerkennen, was man bisher alles geschafft hat. Wer sich selbst gegenüber dankbar ist und sich über die eigenen Erfolge freut, boostet nicht nur ganz selbstständig seine Energieebene, sondern macht sich kinderleicht zu einem glücklicheren Menschen.

Aufs Bauchgefühl vertrauen

Innere Stimme, Bauchgefühl, Intuition - wie man sie auch nennen mag, scheint einem diese höhere Kraft immer einen Schritt voraus zu sein und versucht einen auf seinem Weg zu navigieren. Wenn man auf sein Bauchgefühl hört, lernt man sich besser kennen und kann leichter Entscheidungen treffen, die einen näher zum persönlichen Glück führen.

Authentisch sein

Merken Sie es, wenn jemand ein Lächeln künstelt? Ja? Ihr Gegenüber merkt es auch sofort. Authentizität ermöglicht es Menschen einander zu sehen und einander das zu geben, was sie wirklich brauchen. Ausserdem verschwendet man so weniger Zeit mit Menschen, zu denen man eigentlich gar nicht passt...

Komfortzone adieu

Menschen, die aus ihrer Komfortzone treten, sind interessant. Wer sich in unbekannte Situationen begibt, hat nicht nur die Chance, persönlich zu wachsen, sondern zeigt auch nach Aussen Selbstbewusstsein und Kompetenz. Wer mutig am Leben teilnimmt, zieht Positives an. Nicht nur, weil jene Personen aus der Masse herausstechen, sondern weil die Furcht vor dem Verlieren sie nicht davor zurückhält, etwas Neues auszuprobieren. Damit erweitern sie ihre Möglichkeiten und erhöhen ihr Chance auf Glück!



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Glück ist ein Fachgebiet von:

Starseherin & reinkarnierte Hohepriesterin Kassandra
Starseherin & reinkarnierte Hohepriesterin Kassandra

Hellsichtiges und hellfühlendes Medium für Mensch & Tier. Akasha-Chronik Lesungen, Beziehungsfragen - Partnerschaft, Beruf etc. Blockaden lösen & Schutz vor neuen Anhaftungen. Aura & Chakrenreinigung, Kartenlegen.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 20:30-21:00 Uhr
Zahlen per Telefon
0901 001 938
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 204 711
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 515 24416
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 63
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

❮ Lexikon Hauptseite

Weiterführende Seiten zu "Glück"