Blog

❮ Blog Hauptseite

Liebescoaching - Eine Chance für die Liebe

Blog
Foto: adrenalinapura / Fotolia
Beitrag vom 26.11.2014

Ein jeder Mensch strebt nach Liebe, Zuwendung, Behaglichkeit und Wärme. Doch leider wird nicht immer jede Zuneigung erwidert. Oftmals stehen den Menschen Hindernisse im Weg wie zum Beispiel Erfahrungen, die gewisse Narben auf der Seele hinterlassen haben. Mit einem Liebescoaching ist es allerdings möglich, die Kunst der Liebe neu zu erfahren und die Möglichkeiten zu entdecken. Oftmals stehen wir uns selbst im Weg und da kann die Hilfe eines Aussenstehenden die passende Unterstützung sein um sich selbst zu finden und der Liebe mit offenen Augen und Armen entgegenzugehen.

Wie funktioniert das Liebescoaching?

Personen, die sich für ein Liebescoaching entscheiden, haben in ihrem Leben die unterschiedlichsten Erfahrungen mit der Liebe gemacht. Aus diesem Grund wird zu Beginn einer Sitzung ein Beziehungsprotokoll erstellt, bei dem die eigene Persönlichkeit und der Bezug zur Liebe klar dargelegt werden. Es können jedoch nicht nur Paare an dem Liebescoaching teilnehmen, sondern auch Singles, die sich nach der wahren Liebe sehnen.
Damit ein solches Coaching durchgeführt werden kann, muss ein tatsächlicher Wille dazu vorhanden sein. Fragen zur Partnersuche, eine gewissenhafte Gesprächsführung und der Umgang mit dem Alleinsein sind vor allem bei alleinstehenden Teilnehmern Kernpunkte des Liebescoachings. Paare, die hingegen diese Hilfe wahrnehmen möchten, plagen oftmals ganz andere Sorgen. Hier werden in erster Linie Konfliktlösungen gesucht, die eine Reihe von Problembewältigung beinhalten. Kommunikationstraining, Klärung von Fragen, Verarbeitung von Erlebnissen oder gar der Umgang von Seitensprüngen bis hin zu Kinderwünschen können beim Liebescoaching bei Paaren erörtert werden.

Der Nutzen ist vielfältig

Doch nicht immer sind nur die schönen Seiten des Liebescoachings zu betrachten. So können ebenso Menschen an dem Coaching teilnehmen, die sich gerade in einer Umbruchphase befinden und Hilfe suchen. Liebeskummer, emotionale Verarbeitung von Trennungen, Klärung zu Beziehungsfehlern und viele weitere Felder werden im Laufe der Sitzungen aufgearbeitet und durchgegangen. Das Liebescoaching kann demzufolge für verschiedene Bereiche hilfreich und nützlich sein.

Ganz gleich, ob Personen im Alltag gestärkt werden sollen, ob die Partnerschaft neue Kraft und Auftrieb braucht, oder ob Menschen aufgrund von verletzten Gefühlen hilfreiche Unterstützung und Entscheidungshilfen benötigen: Mit dem Liebescoaching können verschiedene Bereiche der Liebe abgedeckt werden. So werden Situationen gemeinsam bewältigt und die Stärken sowie Schwächen der Personen aufgedeckt, damit die Liebe und das Leben wieder im Einklang zueinanderfinden. Die Liebe gehört zu unserem Leben, dementsprechend wichtig sollte sie uns sein!


Wenn auch Sie nicht weiterwissen oder Hilfe benötigen um sich selbst zu finden und somit die Liebe neu entdecken zu können, dann warten Sie nicht lange, sondern lassen Sie sich auf diesem Weg unterstützen. Liebe und Beziehung ist nicht immer einfach, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

Weiterempfehlen:


Das Thema Liebe und Beziehung ist ein Fachgebiet von

Starberaterin Saddyne
Starberaterin Saddyne

Hinweis: Leider bis zum 27.08.2018 nicht zu erreichen! Wir bitten um Ihr Verständnis! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 001 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2081
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 536 686
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 99
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Weiterführende Seiten zu "Liebe und Beziehung"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz