Partnersuche

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Joshua Resnick / Fotolia

Partnersuche

Partnersuche - So finden Sie eine spirituelle Partnerschaft

Partnersuche

Viele Menschen sind Single und auf Partnersuche, wobei sich diese oftmals schwieriger gestaltet als gedacht. Partnersuche ist für viele ein Bestandteil des Lebens bis endlich die vermeintliche Liebe des Lebens gefunden wurde, wobei dies jeder für sich selbst entscheiden muss, wie er den perfekten Partner definiert. Es gibt Menschen, die definieren diesen über die gesellschaftliche Stellung, Geld, Erfolg und Aussehen. Andere hingegen hören einfach nur auf ihr Herz und fühlen sich endlich angekommen, vervollständigt und im siebten Himmel, auch ohne Glamour und Geld. Und dann gibt es dann noch die, denen bestimmte Eigenschaften, Neigungen oder Interessen wichtig sind. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn eine spirituelle Partnerschaft gesucht wird. Die Partnersuche ist hier durch diese Vorgabe deutlich erschwert, aber trotzdem kann sie von Erfolg gekrönt sein.

Was bedeutet eigentlich Partnerschaft?

Per Definition besagt das Wort, dass es sich bei einer Partnerschaft um eine soziale sowie sexuelle Gemeinschaft von zwei Menschen handelt. Die Form kann hierbei ganz unterschiedlich sein, wie beispielsweise eine eingetragene Partnerschaft, eine Fernbeziehung, eine offene Beziehung oder eine gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft, um nur einige zu nennen.
Partnerschaft bedeutet, einen Menschen an seiner Seite zu haben, mit dem man die guten und die schlechten Tage verbringen kann. In einer Partnerschaft stärkt man sich gegenseitig den Rücken und meistert den oft schwierigen Alltag gemeinsam. Man wächst gemeinsam und zusammen, und aneinander. Eine Partnerschaft lässt einen traurige Zeiten besser überstehen und die guten intensiver geniessen. Für die meisten Menschen ist es ein Muss einen Partner zu finden, sei es aus dem Grund, dass sie nicht allein sein können oder aber, dass dies ein Teil des Lebens bedeutet, welchen es zu erfüllen gilt.

Welche Möglichkeiten der Partnersuche hab ich?

Besonders wenn man eine Partnerschaft mit einem Partner möchte, der sich auch für esoterische Themen interessiert und ebenfalls Wert darauf legt, eine spirituelle Partnerschaft einzugehen, dann kann die Partnersuche sich manchmal schwierig gestalten. Oftmals mangelt es zwar nicht an Gelegenheiten neue Menschen kennenzulernen, aber nicht immer gibt es dann die Übereinstimmungen, die man für sich bei der Partnersuche als Ziel gesetzt hat, um so den perfekten Partner zu finden. Manchmal fehlt es allerdings auch an Zeit oder man ist einfach zu schüchtern, auf andere Leute aktiv zuzugehen. Für jeden Menschen gibt es die passende Möglichkeit einen Partner zu finden.

Partnerschaft im Internet finden

Im Internet gibt es viele Portale, die sich auf das Thema Partnersuche spezialisiert haben. Darunter wiederum gibt es auch esoterische Internetportale, die helfen können, eine spirituelle Partnerschaft zu finden. Hier melden sich Menschen an, die im esoterischen Bereich tätig oder interessiert sind. Die Profile sind mit einem Foto und einigen persönlichen Informationen versehen, so dass man einige Nutzer in seine engere Auswahl nehmen kann, bevor man sie kontaktiert. Oftmals sind auch Internetbekanntschaften schon Partnerschaften fürs Leben entstanden. Vor allem, wenn man zeitlich eingespannt ist, ist die Partnersuche im Internet eine perfekte Alternative. Das Verschicken von Nachrichten oder Mails kann so ohne Zeitdruck passieren und man lernt sein Gegenüber zumindest in groben Zügen schon einmal kennen. Der Rest ergibt sich dann von selbst, wenn die Chemie stimmt. Meistens wird dann noch einige Male telefoniert und irgendwann wird dann ein Date vereinbart. Dieses entscheidet dann meistens sehr schnell darüber, ob die Partnersuche erfolgreich war, oder ob man einfach weiter nach dem perfekten Partner suchen muss.

Bekanntschaften schliessen

Auch das Besuchen von Seminaren und Vorträgen kann einem helfen, eine spirituelle Partnerschaft zu finden. Denn immerhin treffen sich auf esoterischen Seminaren und Vorträgen Menschen, die Interesse an dem gleichen Thema haben. Bei einem gemeinsamen Austausch über das Thema lassen sich hier schnell Bekanntschaften schliessen und nicht selten haben hier Menschen schon ihren Partner gefunden. Eine Möglichkeit der Partnersuche, die nicht verkrampft angegangen werden muss, da es sich aus der Situation heraus ergibt. Hat man den gleichen Level und auch noch die gleichen Interessen, ist das schon mal eine gute Basis, dass mehr daraus werden kann.

Den Rat einer Kartenlegerin einholen bei der Partnersuche

Um einen Überblick über sein Liebesleben zu gewinnen und den Partner in der Zukunft zu erkennen, kann z.B. der Rat einer Kartenlegerin helfen. Sie kann durch einen Blick in ihre Karten Tipps geben, wo der Partner getroffen, wann die Partnerschaft eingegangen werden kann und ob es sich um eine karmische Verbindung handelt.

Nutzen Sie die Fähigkeiten eines Profis bei der Partnersuche und erkennen Sie Ihre Wünsche und Ziele. Einen passenden Partner zu finden ist nicht so einfach; wir lassen Sie nicht alleine. Gemeinsam werden wir den richtigen Weg finden! Die Partnersuche soll keine Belastung sondern etwas positives sein. Probieren Sie es doch einfach aus, wir helfen Ihnen dabei!
Weiterempfehlen:


Das Thema Partnersuche ist ein Fachgebiet von:

Starberater Pierre
Starberater Pierre

Hinweis: Leider bis zum 24.08.2018 nicht zu erreichen! Wir bitten um Ihr Verständnis! ...mehr

Zahlen per Telefon
0901 001 113
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 310 2062
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0900 510 693
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 65
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGünstiger anrufen

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Partnersuche"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz